Alles zum Thema stART-styrian ART

Beiträge zum Thema stART-styrian ART

Lokales
Wolfgang Krebl, ein vielseitig engagierter Künstler.

Mundart-Lesung und Ausstellung

Wolfgang Krebl präsentiert seine Arbeiten im Seniorenzentrum Köflach.Mit einer Lesung und musikalischer Umrahmung der Musikschule Köflach eröffnet Wolfgang Krebl am 29. März um 14.30 Uhr seine Ausstellung im Seniorenzentrum Köflach. Der in Lannach lebende Hobbymaler und Mundartdichter, mit großer Heimatverbundenheit, malt seit vielen Jahren Aquarelle und Acrylbilder. In Verbindung mit Lesungen hat er seine Arbeiten bereits in vielen Ausstellungen präsentiert, die er bevorzugt für karitative...

  • 21.03.19
Lokales
Die Arbeiten von Tamara Lamperter sind in der stART-Galerie zu sehen.
3 Bilder

Drei stART-styrian ART-Ausstellungen

Lamperter, Wretschko und Zisler präsentieren ihre Arbeiten in der stART-Galerie, im MexXx und in der Pfarre Voitsberg. Noch bis zum 9. Juni 2019 ist die Ausstellung „Transformation“ von Tamara Lamperter in der neuen stART-Galerie „In Movement“ in der Köflacher Ludwig Stempfergasse 2 zu sehen. Die akademische Malerin präsentiert in den unterschiedlichen Räumen der Galerie Werke aus verschiedenen Schaffensperioden, die die künstlerische Entwicklung der gebürtigen Russin widerspiegeln....

  • 15.03.19
Lokales
Michaela Karnel: „Im Unperfekten liegt das Perfekte.“

Ausstellung im Haus des Lebens

Mit einer Vernissage am Freitag, den 1. Februar 2019 um 17.00 Uhr, eröffnet Michaela Karnel ihre Ausstellung „Un(perfekt)“ im Voitsberger Haus des Lebens. Die Hobbykünstlerin aus Grtaz möchte dem Publikum mit ihren Acryl-Bildern alternative Perspektiven bieten und damit auf die Perfektion des Unperfekten verweisen. Zu sehen sind ihre Bilder bis zum 15. März 2019 Mo., Di. und Do. von 8.00 bis 16.30, am Mi. von 8.00 bis 20.00 und am Fr. von 7.00 bis 13.00 Uhr. Organisiert wird die Ausstellung...

  • 06.02.19
Lokales
Nasims Gedankenwelt im Voitsberger Haus des Lebens.

Vernissage und Ausstellung

Nasim Alizadeh prästentiert seine Arbeiten im Haus des Lebens. Mit einer Vernissage wird die Ausstellung „Ungewissheit“ am Freitag, den 18. Jänner 2019 um 19.00 Uhr, im Voitsberger Haus des Lebens eröffnet. Der gebürtige Afghane Nasim Alizadeh, vor mehr als drei Jahren nach Köflach gekommen, besucht das Gymnasium und arbeitet hart daran hier Fuß zu fassen. Seine Leidenschaft, die Malerei, hilft ihm dabei. Seine Bilder in Acrfyltechni und Zeichnungen mit Graphit bringen viele Emotionen,...

  • 16.01.19
Lokales
Nono Schreiner präsentiert seine Arbeiten in der Ganggalerie.
3 Bilder

Ausstellung in der Pfarre Voitsberg

Nono Schreiner will rehabilitierendes Verbauungskonzept anregen. Mit einer Vernissage am 23. November eröffnete Nono Schreiner seine Ausstellung „Verlorene Mitte“ in der Ganggalerie der Pfarre Voitsberg. Der pensionierte Musikschuldirektor aus Ligist, der in verschiedenen Künsten recht umtriebig ist, beschäftigt sich seit geraumer Zeit autoditaktisch mit der bildnerischen Kunst. Motiv seiner in jüngster Zeit entstandenen Ölbilder sind die Kirchen des Bezirks. Mit der „verlorenen Mitte“...

  • 20.11.18
Lokales
Die Arbeiten von Elisabeth Lenz im BFI Köflach.

„KulturReigen“ im BFI Köflach.

Elisabeth Lenz stellt ihre Bilder aus. Vom 7. November bis 12. Dezember 2018 findet im BFI Köflach die Ausstellung „Kulturreigen“ mit den Arbeiten der aus Frauental stammenden Künstlerin Elisabeth Lenz statt. Beschäftigte sich die Autodidaktin in der frühen Phase ihres künstlerischen Schaffens zunächst mit der Aquarelltechnik, widmet sie sich inzwischen bevorzugt der Arbeit mit Acryl. Ihr Interesse an fremden Kulturen ist geblieben und so spiegeln ihre Bilder häufig authentische Geschichten...

  • 06.11.18
Lokales
Die Arbeiten von Julia Schwinger im Köflacher Medico Center.

Ausstellung und Vernissage

Julia Schwinger präsentiert ihre Arbeiten im Köflacher Medico Center. Mit einer Vernissage am Samstag, den 13. Oktober 2018 um 16.00 Uhr, wird die Ausstellung von Julia Schwinger im Medico Center Köflach eröffnet. Ihr Malstil ist von Vixierbildern, Friedensreich Hundertwasser, dem Surrealismus und der psychedelischen Kunst der 60er Jahre beeinflusst. Die Hobbykünstlerin ist Besitzerin einer der kleinsten Brauereien der Steiermark, wo sie vollmundige Biere braut, die bei der Vernissage zu...

  • 08.10.18
Politik
Die Arbeiten von Manfred Götzl in der BH Voitsberg.

Ausstellung „Querschnitt“ in der BH Voitsberg

Noch bis zum 12. Oktober 2018 präsentiert der Hobbykünstler Manfred Götzl seine Arbeiten in der BH Voitsberg. Der Autodidakt verwendet in seinen Bildern verschiedenste Materialien und liebt das Spiel mit Farben. Er wandelt auf den Spuren von Nitsch und gestaltet seine Bilder für Kunden gerne ganz individuell. Organisiert wird die Ausstellung von stART-styrian Art, dem in Bärnbach ansässigen Verein zur Förderung von jungen Künstlern. Zu sehen ist die Ausstellung „Querschnitt“ von Mo. bis Do....

  • 15.09.18
Lokales
Das stART-Team präsentierte den Partnern die neuen Räumlichkeiten.

Neue Büroräumlichkeiten

stART-styrian ART hat neues Organisationsbüro in Bärnbach. Mit einem neuen Organisationsbüro in Bärnbach, Hauptstr. 14 (ehem. Post), hat stART-styrian ART, der Verein zur Förderung junger Künstler, einen zusätzlichen Standort bekommen. Weiteres Hauptbetätigungsfeld des Vereins ist ein gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt in Kooperation mit der Steirischen Wissenschafts-, Umwelt- und Kulturprojektträgerges.m.b.H. (St:WUK) und dem AMS, das die Reintegration arbeitssuchender Menschen in den...

  • 15.09.18
Lokales
Vernissage mit Laudator Ernst Lasnik.

Ausstellung „Kunst im Schloss“

Vom 1. bis 30. September 2018 findet in der Galerie des Schlosses Piber die Ausstellung „Kunst im Schloss“ statt. Offiziell wird sie am 7. September 2018 um 19.00 Uhr mit einer Vernissage mit Laudator Ernst Lasnik und musikalischer Umrahmung mit Klaus Finder eröffnet. Neben Bildern von Gertrtaude Adlmannseder, Ulrike Haus und Ursula Reinisch erwartet das Publikum auch Fotografien von Jakob Geissele, Bilder und Installationen von Luisa, Selina und Sarah Sperling sowie Keramik von Ursula...

  • 29.08.18
Lokales
Abwechslungsreiches Programm beim Fun Festival.
3 Bilder

Fun Festival in Bärnbach

Am Freitag, den 27. Juli 2018 ab 14.00 Uhr, findet am alten Bärnbacher Bergwerksgelände beim Schaufelradbagger bereits zum vierten Mal das Fun Festival statt. Bei freiem Eintritt garantieren sportliche Herausforderungen und Konzerte ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Geboten werden ein Sliding Soccer Turnier, eine Kletterwand, Action Spiele, eine Schusswand, eine Chill-out-Lounge u.v.m. Für den musikalischen Rahmen sind ab 15.00 Uhr DJ Topraver und ab 17.00 Uhr die Livebands...

  • 20.07.18
Lokales

Jugendfotowettbewerb „Einst und Jetzt“

Noch bis Ende September 2018 läuft der von stART-styrian ART und dem JUKO Köflach organisierte Jugendfotowettbewerb „Der Bezirk Voitsberg Einst und Jetzt“. Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene bis 30 Jahre sind aufgerufen historische Ansichten (Gebäude, Landschaften, Plätze und Straßen) neuen selbstgemachten Fotos gegenüberzustellen und einzusenden. Zu gewinnen gibt es 300,-, 200,- und 100,- Euro sowie Sachpreise. Zudem werden die Fotografien in einer Ausstellung im JUKO Köflach...

  • 08.07.18
Lokales
Fritz Kloiber, herausragenden Mensch und begnadeter Künstler.

In Memoriam

Ausstellung in Gedenken an Fritz Kloiber in der Pfarre Voitsberg. Noch bis zum 24. August 2018 sind die Arbeiten von Architekt Fritz Kloiber in der Ganggalerie der Pfarre Voitsberg zu sehen. Der gebürtige Ligister versuchte mit abstrakten sowie abstrahierenden Bildern seine Begabung hervorzuheben. Auch Karikaturen waren seine Leidenschaft. Besonders bekannt ist Kloiber für seine stilisierten Stadtlandschaften. Die „Skyline“ von Voitsberg dienst seit Jahren als Logo der Stadt und wird für...

  • 20.06.18
Lokales
Die Arbeiten von Heidi Binder im Medico Center.
2 Bilder

Ausstellung „Heidi Binder & Robert Zach“

Noch bis zum 9. Juli 2018 (Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr) findet im Köflacher Medico Center eine ausstellung mit den Arbeiten von Heidi Binder und Robert Zach statt. Sie beschreiten in ihren Arbeiten verschiedene Wege, die sich in der Ausstellung harmonisch vereinen. Heidi Binder versucht Lebenseindrücke, von Stillleben bis hin zur Akt- und Abstraktkunst, harmonisch und farbintensiv auf die Leinwand zu bringen. Robert Zach lebt seine Kreativität beim Zeichnen aus, wobei Vorlagen...

  • 03.06.18
Lokales
Die Arbeiten von Emmy Zenz im Pfarrsaal Bärnbach.

Zwei neue stART-Ausstellungen

Emmy Zenz, Brigitte Zöhrer und Gabriela Senekovic präsentieren ihre Arbeiten im Pfarrsaal Bärnbach und der BH Voitsberg. Noch bis zum 18. Juni 2018 findet im Pfarrsaal Bärnbach die Ausstellung „Farbenvielfalt“ der Hobbykünstlerin Emmy Zenz statt. Für die in Frauental lebende Autodidaktin ist die Malerei ein Kanal, um Erlebtes und Erfahrenes farbintensiv zu verarbeiten. So bunt wie ihre Bilder, so vilefältig sind ihre Motive und Techniken, wobei sie sich zunehmend für die abstrakte Malerei...

  • 01.05.18
Lokales
Die Fotos von Hans Eck in der Voitsberger Ganggalerie.

Vernissage und Ausstellung

Hans Eck präsentiert seine Fotos in der Voitsberger Ganggalerie. Mit einer Vernissage am Samstag, den 14. April 2018 um 20.00 Uhr, wird die Fotoausstellung „Authentisch“ von Hans Eck in der Ganggalerie in Voitsberg eröffnet. Der Weststeirer unterrichtet an der Pädagogischen Hochschule Steiermark und versucht mit offenen Augen und offenen Herzen der Natur sowie seiner Heimat zu begegnen. Seine Bilder sollen nicht nur eine reine Ablichtung sein, sondern eine gewisse Thematik beinhalten,...

  • 10.04.18
Lokales
Heinz August Strasser präsentiert „Streifzüge“.
2 Bilder

Ausstellung „Streifzüge“

Heinz August Strasser präsentiert seine Arbeiten in der BH Voitsberg. Noch bis zum 26. April 2018 ist die Ausstellung „Streifzüge“ von Heinz August Strasser in der BH Voitsberg zu sehen. Als Beschäftigter der Glasfabrik Stölzle konnte er seine künstlerischen Ambitionen beruflich umsetzen und nutzt noch immer gerne die Möglichkeit zur Erstellung von Glasskulpturen. In den letzten Jahren beschäftigte er sich auch intensiv mit der Malerei, insbesondere mit Acryl. „Hier bin ich ganz ich selbst....

  • 10.04.18
Lokales
Eine Auswahl von Heinz Krammers vielseitigem Schaffen im „Haus des Lebens“.

Ausstellung „Seelenwanderung“

Heinz Krammer zeigt seine Arbeiten im Voitsberger „Haus des Lebens“. Vom 23. März bis zum 27. April 2018 ist die Ausstellung „Seelenwanderung“ von Heinz Krammer im Voitsberger „Haus des Lebens“ zu sehen. Wer Gefühle, Gedanken und Botschaften transportieren will, kann in der Kunst einen Kanal dafür finden. So auch der Autodidakt Heinz Krammer, der bevorzugt in Acryl-Mischtechniken, Aquarell, Tusche, Öl und Kohle arbeitet. Arbeiten aus Lehm und andere Fundstücke aus der Natur finden Einzug in...

  • 10.04.18
Lokales
Mit von der Partie „The Maniacs“.

Rosevalley-Festival in Rosental

Elf Gigs stehen am 23. und 24. März 2018 in „The Box“ auf dem Programm. Das zweitägige Event in der Rosentaler „The Box“ geht am 23. und 24. März 2018 (Einlass jeweils um 18.00 Uhr, Eintritt 10,- Euro, ab 16 Jahre) über die Bühne und knüpft an die ehemaligen „Rosevalley“-Konzerte an. Es verspricht ein saisonales Highlight der alternativen Musikszene des Bezirks zu werden. Live on Stage „A serenade to Kill“, „Ancore“, „Bad Bullet“ „Blitz Alpin“, „Fred Haze“, „Karma Klub“, „Living between the...

  • 29.03.18
Lokales
Emmy Zenz präsentiert „Bunte Vielfalt“.
2 Bilder

Ausstellung im Medico Center Köflach

Vom 9. März bis 20. April 2018 findet im Medico Center Köflach die Ausstellung „Bunte Vielfalt“ mit den Arbeiten von Emmy Zenz statt. Für die in Frauental lebende Hobbykünstlerin ist die Malerei ein Kanal, um Erlebtes und Erfahrenes farbintensiv zu verarbeiten. Dabei ist der Autodidaktin das Freisein im künstlerischen Tun besonders wichtig. So bunt wie ihre Bilder, so vielfältig sind ihre Motive und Techniken, wobei sie sich zunehmend für die abstrakte Malerei begeistert. Organisiert wird die...

  • 02.03.18
Lokales
Die Bilder von Angelika Strohmaier sind bis zum 9. März 2018 in der BH Voitsberg zu sehen.
2 Bilder

Ausstellung in der BH Voitsberg

Angelika Strohmaier präsentiert „Von der Haarkunst zur Malerei“. Bis zum 9. März 2018 ist die Ausstellung „Von der Haarkunst zur Malerei“ von Angelika Strohmaier in der BH Voitsberg zu sehen. Strohmaier entdeckte schon früh ihre Affinität zur kreativen Kunst. Nach vielen Jahren als Friseurin widmet sie sich inzwischen ausschließlich ihrer künstlerischen Leidenschaft. Mit abstrakter Malerei möchte die Künstlerin Ausdruck, Leidenschaft und Farbe ins Leben bringen und andere Menschen für die...

  • 01.02.18
Lokales
Die Arbeiten von Kurt Zisler in der Ganggalerie der Pfarre Voitsberg.

Ausstellung: „Vom Dunkel zum Licht“

Kurt Zisler präsentiert seine Arbeiten in der Ganggalerie der Pfarre Voitsberg. Am Donnerstag, den 30. November 2017 um 18.45 Uhr, eröffnet Kurt Zisler seine Ausstellung „Vom Dunkel zum Licht“ in der Ganggalerie der Pfarre Voitsberg. Der Autodidakt beschäftigt sich seit 1977 mit der Malerei und erhielt wichtige Impulse durch Wladimir Zagorodnikow. Nach zahlreichen internationalen und nationalen Ausstellung setzt er sich in dieser Personalie einmal mehr mit dem Weg vom Dunkel zum Licht...

  • 24.11.17
Lokales
Herta Angerer beschreitet vielseitige Wege.
2 Bilder

Ausstellung „Spannungsfelder“

Herta Angerer präsentiert ihre Arbeiten im Köflacher Kunsthaus. Mit einer Vernissage am Freitag, den 10. November 2017 um 19.00 Uhr, startet die Ausstellung „Spannungsfelder“ von Herta Angerer im Köflacher Kunsthaus. Inspiriert von Licht, Natur und zahlreichen Auslandsreisen sollen die neuen „Ölspur“- und „Schilcherspur“-Bilder der in Voitsberg geborenen Künstlerin heimatbezogen sein. In Verbindung mit verschiedenen Materialien und Techniken (Siebdruck, Radierung, Lithografie) tauchen neue...

  • 03.11.17
Wirtschaft
BA 20.000 von Erfolg gekrönt: Start: Georg Jandl, Heinz Bozic, Tokmak Idris, AMS: Barbara Jöbstl, Roland Langmann

stART-Styrian Art – neue Jobs für ältere Arbeitssuchende

Beschäftigungsaktion 20.000 erfolgreich gestartetSeit 1996 ist es dem Verein stART mit Unterstützung des AMS möglich, als gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt Jungkünstlerförderung zu betreiben. Im Rahmen der Beschäftigungsaktion 20.000 ist es nun in Kooperation mit dem Service für Unternehmen des AMS Voitsberg gelungen, vier zusätzliche Mitarbeiter ins Team zu integrieren, die nun bis 30.6.2019 bei der Umsetzung vielfältigster kultureller und touristischer Angebote für die Weststeiermark...

  • 13.10.17
  •  1