Stiwoll

Beiträge zum Thema Stiwoll

Beim Amtsantritt in Thimphu: Gerhard Adam (m.)
1 5

Von Stiwoll ins "Land des Donnerdrachens"

Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit: Gerhard Adam ist in Bhutan vor Ort. Zwischen Tibet und Indien liegt das "Land des Donnerdrachens", das Königreich Bhutan. Hier befinden sich mit dem Gangkhar Puensum nicht nur der höchste unbezwungene Berg der Welt und jahrhundertealte Tempelanlagen, die in Tausenden Metern Höhe erbaut wurden, hier wird Achtsamkeit so groß geschrieben, dass Bhutan als der einzige Staat gilt, der Wohlstand tatsächlich am "Bruttonationalglück" misst und das Glück...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Abfallwirtschaftsverband veröffentlichte das pro-Kopf-Restmüllaufkommen der 36 Gemeinden im Bezirk.
3

Richtige Mülltrennung zahlt sich für die Bürger aus

Damit der Müllberg nicht in den Himmel wächst, braucht es die Eigenverantwortung aller Bürger. Gemeinden und Abfallwirtschaftsverband (AWV) Graz-Umgebung absolvierten in den letzten Jahren Kraftanstrengungen, um die über 150.000 Bewohner im Bezirk die richtige Trennung ans Herz zu legen. Der Rückgang des Restmüllaufkommens kann gelingen, wie Feldkirchen, Eggersdorf, Kumberg, Stiwoll und Laßnitzhöhe zeigen. Vorbild Feldkirchen, Stiwoll und Semriach Die jetzt veröffentlichte Abfallbilanz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bgm. Alfred Brettenthaler heizte das erste Mal persönlich ein.
6

Stiwoll: umweltbewusste Wärmeversorgung

Ökologisch warm: Mit einem neuen Nahwärmeheizwerk investiert Stiwoll jetzt schon in die Zukunft. Damit es die Stiwoller in den kalten Monaten gemütlich warm haben, hat die kleine Gemeinde in ein Nahwärmeheizwerk investiert – und damit in die Zukunft. Am 21. September hat Bürgermeister Alfred Brettenthaler im Rahmen der Gleichenfeier des neuen Nahwärmeheizwerks gleich selbst eingeheizt. Hackgut aus der Region Das Herzstück der hochmodernen Biomasse-Nahwärmeversorgung für die Gemeinde...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Arbeiten am Fernheizwerk in Stiwoll gehen in die Zielgerade.

Stiwoll setzt auf nachhaltige Wärme

In Stiwoll gehen die Arbeiten zum Fernheizkraftwerk planmäßig voran. In der ehemaligen Schlager-Halle entsteht das Herzstück der Anlage, die auf Hackschnitzelbasis für Wärme in Volksschule, Gemeindeamt, Pfarre, Feuerwehr sowie für interessierte Anrainer an der 1,6 km langen Leitungsführung sorgt. Die Investitionskosten, die von Bund und Land gefördert werden, beziffert Bgm. Alfred Brettenthaler mit 1,3 Millionen Euro. Noch im September geht die Anlage in Betrieb und versorgt den Ortskern von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In Stiwoll: Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Bgm. Andreas Kahr-Walzl, MEP Simone Schmiedtbauer und NR Abg. Ernst Gödl

ÖVP-Bürgermeistertreffen in Stiwoll

Zur Nachbesprechung der im Juni geschlagenen Gemeinderatswahl trafen sich die Bürgermeister und Spitzenkandidaten der Volkspartei Graz-Umgebung in Stiwoll. Bezirksparteiobmann lud nach einigen Monaten, in welchen Besprechungen nur über Videokonferenzen abgehalten wurden, zum ersten Mal wieder zu einem Zusammenkommen. Neben Gespräche über die Ergebnisse der Gemeinderatswahl nutzten die Anwesenden diese Möglichkeit, um sich über Erfahrungen der letzten Monate untereinander...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Stiwoller Dorffest (Archivaufnahme) entfällt heuer, dafür gibt’s ein Sommerfest und Neunmeterschießen.

Kein Stiwoller Dorffest, dafür Frühschoppen und Fußballfeeling

Heuer hätte das Stiwoller Dorffest sein 30jähriges Bestehen gefeiert. Corona machte der traditionellen Großveranstaltung mit dem dörflichen Charme einen Strich durch die Rechnung, das Jubiläum muss ein Jahr warten. Die Dorfgemeinschaft ohne Fest zu Maria Himmelfahrt können sich in Stiwoll eine couragierte Wirtin und der Sportverein nicht vorstellen. Rosemarie Zettl lädt am 15. August zum Sommerfest und deckt zu zünftigen Klängen der Ortsmusik ab 11:00 Uhr mit Abstand die Tische im Freien von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Forderung: Schutz der Kitze vor Mähmaschinen

Rund 2.500 Rehkitze sterben jährlich durch Mähmaschinen auf den Feldern. Klubobfrau der Grünen im Landtag Sandra Krautwaschl und die Grünen fordern deshalb einen innovativeren Schutz der Kitze. Betroffen ist vor allem der Bezirk Graz-Umgebung. Aus einer aktuellen Anfragebeantwortung von Agrarlandesrat Johann Seitinger geht hervor, dass von den rund 69.000 in der Steiermark gemeldeten Rehwild-Unfällen 3,6 Prozent durch das Mähen ausmachen. Zum Vergleich: 10,7 Prozent des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Nach Unwetter: Mehrere Feuerwehren im Einsatz

Sieben Feuerwehren des Feuerwehrbereiches Graz-Umgebung, Abschnitt 6, standen bei zahlreichen Hilfeleistungen aufgrund von Unwetter von Sonntag auf Montag im Einsatz. So meldete zum Bespiel Rene Schlatzer, der stellvertretende Feuerwehrkommandant der FF Stiwoll mehrere umgestürzte Bäume im Raum Fromegg und Kornberg. 21 Florina rückten zur Beseitigung der Bäume aus, um die Verkehrsflächen wieder freizumachen. Die FF Eisbach-rein war ebenso zu einer Baumbergung gerufen worden; eine technische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Gemeinderatswahl
So können die GU-Nord-Gemeinden wählen

Am Sonntag findet die vom 22. März aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus verschobene Gemeinderatswahl in den steirischen Gemeinden, mit Ausnahme von der Landeshauptstadt Graz, statt. 128.680 wahlberechtigte GUler (2015 waren es 122.632) sind aufgerufen, zur Wahlurne zu schreiten, um von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und aktiv am Gemeindegeschehen teilzunehmen – 48.243 davon in Graz-Umgebung Nord. Diese Gemeinderatswahl ist deshalb eine spannende, weil sie die erste nach der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

FF Stiwoll: Fahrzeugbergung mit verletzten Jugendlichen

Die Serie der Einsätze für die Feuerwehren des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung, Abschnitt 6, geht weiter: Nach einem Wohnhausbrand in Gratkorn und einem Wirtschaftsgebäudebrand in Berndorf in der Gemeinde Hitzendorf in der vergangenen Woche musste die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll gestern Abend, 3. Juni, nach einem Verkehrsunfall mit fünf Jugendlichen zu einer Fahrzeugbergung ausrücken.  Um 18.55 Uhr wurde die FF Stiwoll zu einem Unfall auf der Forststraße in Stiwoll alarmiert. Beim...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2 2

FF Stiwoll im Einsatz für die Rehe

Seit Jahresbeginn ist die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll sozusagen auch in der Luft tätig. Um für Sicherheit in allen Belangen zu sorgen, haben sich die Floriani nämlich dazu entschieden, mithilfe einer Drohne den "Blick von oben" als zusätzliche Option bei Einsätzen zu nutzen. Unfälle vermeiden Nun bekommt der Drohneneinsatz eine weitere Aufgabe zugeteilt, die bereits im Vorfeld bei der Anschaffung der Drohne mitgedacht wurde: Tierschutz. Gerade jetzt gehen die Landwirte wieder der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Im Juli 2019 feierte Andreas Staude (hier mit Bezirkshauptfrau Angelika Unger und LR Ursula Lackner) sein 20-jähriges Bürgermeister-Jubiläum.
2

Gemeinderatswahl
Ein Einblick in die Amtstuben von GU-Nord

Welcher Ortschef ist am längsten dabei, wer arbeitet in der kleinsten Gemeinde? Ein kleines Zahlenspiel vor der Gemeinderatswahl. Am 22. März ist es so weit: In der Steiermark gehen die Gemeinderatswahlen über die Wahlbühne. Exakt 128.680 GUler haben die Gelegenheit, Bewegung in die Kommunalpolitik zu bringen. Wer für was einsteht, das können die Wähler bereits auf unterschiedlichen Wahlwerbungen lesen – oder im Gespräch herausfinden. Aber wie sieht es überhaupt mit den amtierenden Ortschefs...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Max Schilling" ist zweimal in GU-Nord zu sehen.

Wahlkampftheater: "Zurück zum Schilling"

Millionär, Immobilienhai, Superstar – der Sänger Max Schilling hat von seinen Erfolgen nicht genug. Jetzt geht er in die Politik. Mit seiner eigenen Liste tritt er in seinem einstigen Heimatort gegen den amtierenden Bürgermeister an, der mit absoluter Mehrheit fest im Sattel sitzt. Schilling greift zu jedem noch so absurden Mittel, um sein Ziel zu erreichen. Der Wahlkampf scheint immer mehr auszuarten. Wie weit wird er gehen, um die Wahl für sich zu entscheiden? Das Gaststubentheater Gößnitz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

FF Stiwoll
Katze rettet Hausbesitzerin

In Stiwoll brach heute Morgen ein Feuer aus. Die Katze weckte ihre Besitzerin. Heute, am 10.2., gegen 3 Uhr morgens kam es in Stiwoll in einem Einfamilienhaus zu einem Rückbrand in einem Pelletofen, während die Hausbesitzerin schlief. Dem tierisch guten (Überlebens-)Instinkt ihrer Katze ist es wohl zu verdanken, dass die Frau gerettet wurde, denn noch bevor der Rauchmelder Alarm schlug, weckte die Katze die Besitzerin durch Kratzen auf. Der Wohnraum, der Pelletofen war im Wohnzimmer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Floriani üben bereits für den Ernstfall.
2

Stiwoll
Eine Feuerwehr geht in die Luft

Die FF Stiwoll setzt ab sofort auf die Hilfe von Drohneneinsätzen. Um für maximale Sicherheit zu sorgen, sind die Freiwilligen Feuerwehren stets bemüht, mit dem aktuellen Stand der Technik mitzuhalten. So hat sich vor Kurzem die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll dazu entschlossen, eine Drohne anzuschaffen. Objekt- und Tierschutz Nicht selten sind Objekte derart von Bränden beschädigt, dass der Zugang selbst für erfahrene Feuerwehrmitglieder bei der ersten Besichtigung gefährlich werden kann....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der legendäre Zwanzger Ferdl (li) wäre heuer 100 Jahre alt geworden.

Stiwoll feiert den Zwanzger-Ferdl

Die Dorfgemeinschaft Stiwoll lädt am 17. Jänner um 20:00 Uhr zum geselligen Beisammensein in das Gasthaus Baderweber. Grund ist der 100. Geburtstag des Stiwoller Musikanten Ferdinand Zwanzger (17.01.1920-03.03.2006). In Memoriam an den Tanzmusikanten mit Leib und Seele erklingen Livedarbietungen von Wegbegleitern und Stiwoller Nachfolgern in unterschiedlichen Formationen. Bernd Prettenthaler führt durch den Abend mit lustigen Geschichten über den Zwanzger Ferdl, zudem gibt’s Einblicke in das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Beschlossen das Schulstartgeld:  Dietmar Cescutti, Alfred Brettenthaler und Karin Fasching vom Stiwoller Gemeindevorstand.

Stiwoll erleichtert Schulbeginn

Vor zwei Jahren wurde die Volksschule Stiwoll generalsaniert, jetzt setzt die Gemeinde ein weiteres Zeichen für Familien mit schulpflichtigen Kindern. „Wir haben im Gemeindevorstand beschlossen, für jedes Kind, das unsere Volksschule in Stiwoll besucht, zu Schulbeginn ein Schulgeld von 50 Euro auszubezahlen“, verkündet Bgm. Alfred Brettenthaler. „Ich bin selber Vater und weiß, dass der Schulbeginn alle Jahre wieder mit hohen Kosten verbunden ist“. In den Genuss des Schulstartgeldes kommen nicht...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Oliver Wieser, Robert Hafner, Josef Steinkellner, Dietmar Cescutti,  Leo Klimacsek und Jörg Leichtfried beim Liebochtaler Einiherbstl’n.

Die Liebochtaler feierten den Herbst

Die Liebochtaler SPÖ lud zum Einiherbstl‘n in den Rohrbacherhof. Der Herbst zeigte sich von seiner regnerischen Seite, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat. Unter den Gästen begrüßten die Parteichefs der vier Liebochtaler Josef Steinkellner/St.Bartholomä, Robert Hafner/Hitzendorf, Dietmar Cescutti/Stiwoll und Leo Klimacsek/St.Oswald u.a. NAbg. Jörg Leichtfried und LAbg. Oliver Wieser. Die Musik kam von der Partyband DF4, der Most und die kulinarischen Schmankerln aus der Region.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit Partysound im Trachteng’wand spielen DF4 beim Liebochtaler eini herbstl’n auf.

Liebochtaler eini herbstl‘n

Unter dem Namen „die 4 Liebochtaler“ gehen die SPÖ-Ortsgruppen von Stiwoll, St.Bartholomä, Hitzendorf und St.Oswald kulturell gemeinsame Wege. Am 7. September laden die Ortsparteivorsitzenden zum „Liebochtaler eini herbstl’n“. Beginn ist um 20:00 Uhr im Rohrbacherhof Hitzendorf. Der Partysound von Oberkrain bis Ballermann kommt von DF4, der Most und die Kulinarik aus der Region. Karten im VVK zu 8 Euro bei Spar/Stiwoll, GH Guggi/St.Bartholomä, Cafe Mito/St.Oswald und Trafik...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

Tierischer Einsatz für die FF Stiwoll

Am 29. August wurde die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll zu einer Tierrettung im Ortsgebiet alarmiert. Eine Katze war seit Stunden auf einem Glasvordach, das an einer Blechwand befestigt war, und traute sich nicht mehr runter. Da es auf einer sehr Sonnenintensiven Lage des Hause war, machte sich die Besitzerin Sorgen um ihre Katze – zumal es aus der Kombination von Blech und Glas ziemlich schnell heiß werden könnte. Die Freiwillige Feuerwehr Stiwoll rückte mit fünf Mann und KLF aus und rettete...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Stiwolls Bgm. Adolf Brettenthaler (Bildmitte) und Vzbgm. Karin Fasching (2.v.l.) begrüßten zahlreiche Prominenz, wie Ernst Gödl, Barbara Eibinger-Miedl, Karin Greiner und Günther Kumpitsch.
135

Stiwoller Dorffest wurde zum Publikumsmagnet

Zum 29. Mal wurde Stiwoll beim Dorffest zum Treffpunkt der ganzen Region. 1991 vom damaligen Bürgermeister Josef Brettenthaler ins Leben gerufen, hat das Fest knapp drei Jahrzehnte später nichts von seinem Charme verloren. „Wir kommen alle Jahre her. Man trifft Leute, die man das ganze Jahr sonst nicht sieht“, sagt Franz Csar aus Gratwein-Straßengel. Für Gattin Aloisia ist es die Stiwoller Strudelsuppe, die Ausstellungsstände und die Handwerkskunst, bei der man zuschauen und sich Anregungen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Beim Stiwoller Dorffest trifft sich traditionell die ganze Region.

Dorffest in Stiwoll

Der Ortskern von Stiwoll wird beim Dorffest am 15. August zur Bühne. Kunsthandwerk, Handwerkskunst, Kulinarik, Musik und die Gastfreundschaft der Stiwoller bieten ab 9:15 Uhr ein unterhaltsames Programm für alle Generationen. Für den Rundgang durch die Ausstellungsmeile gibt es auch den bewährten Bummelzug, der vor allem bei den Kindern heiß begehrt ist. Eintritt Tageskasse 2 Euro.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Feierten: J. Brettenthaler, E. Gödl, Bgm. A. Brettenthaler

2 x 25-Jahre-Jubiläum gefeiert

Am Hof der Familie Brettenthaler war zu Fronleichnam einiges los: Bei bester Kulinarik und musikalischer Stimmung wurden 25 Jahre Buschenschank Lärchegg-Schmölzer und 25 Jahre Trachten Helmut Kalander gefeiert. Bürgermeister Alfred Brettenthaler freute sich über die zahlreichen Besucher aus der Region. Für die kleinen Besucher war auch bestens gesorgt, so gab es neben dem Spielplatz auch eine Hüpfburg.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.