Stocksport Leoben

Beiträge zum Thema Stocksport Leoben

Sport
In der Herzberghalle in Traboch wurde das Finale ausgetragen. Wolfgang Schwinger (li) und Erwin Kaiser (re) begrüßten die Mannschaften.
20 Bilder

„Stock Heil“: Stadtpokal Leoben Finale in Traboch ausgetragen

Am Samstag wurde der Stadtpokal Leoben im Stocksport in der Herzberglandhalle des ESV Traboch ausgefochten. Die Schützen des Askö Kammern sicherten sich den 1. Platz. Begrüßung Der Obmann des ESV Traboch Erwin Kaiser, sowie der Obmann des BV Leoben Wolfgang Schwinger begrüßten die Mannschaften in der Herzberglandhalle Traboch. Der Ablauf wurde bekanntgegeben und dann hieß es „Stock Heil“. Und schon schlitterten die Stöcke über die Bahnen. Mannschaften 18 Mannschaften stellten sich dem...

  • 16.07.18
  •  1
  •  4
Sport
Das Team von Tal Leoben.

Siege für HSV St. Michael und Tal Leben

Stocksport. Im Spitzenspiel der 3. Runde in der Stocksportbundesliga Gruppe B feierte Seiwald Tal Leoben in Alkoven (Oberösterreich) einen klaren 8:2-Auswärtserfolg. Mit diesem Sieg im direkten Duell um die Tabellenführung machten die Taler einen vorzeitigen Schritt Richtung Klassenerhalt bzw. Viertelfinale. Samstag steigt ab 17 Uhr daheim das Retourspiel. In Gruppe D feierte der HSV St. Michael zuhause einen 6:4-Erfog über Angerberg. Bei einem Sieg im Rückspiel am Samstag bei den Tirolern...

  • 09.05.18
Sport

Tal auswärts, St. Michael daheim

Stocksport. In der Bundesliga Gruppe B sind die Stocksportler von Tal Leoben am Samstag in Alkoven im Einsatz. In Gruppe D empfängt der HSV St. Michael daheim ab 17 Uhr die Mannschaft aus Angerberg. In der Gebietsmeisterschaft mittleres Murtal waren der ESV Himberg, der SV Breitenau, der ESV Stübing und der ESV Oberaich die Aufsteiger.

  • 02.05.18
Sport
Europacupsieger Peiting.

Tal Leoben im Europacup Fünfter

Stocksport. Beim Europacup der Eisstocksportler in Regen (D) spielte sich Tal Leoben bis ins Viertelfinale, dort aber kam gegen den späteren Dritten St. Willibald aus Oberösterreich nach einem 23:26 das Aus. "Einige kleine Fehler haben entschieden", sagte Leoben-Kapitän Michael Brantner nach Rang fünf, den man sich mit Staatsmeister Voitsberg teilte. Das rein deutsche Finale um die europäische Krone konnte die Mannschaft aus Peiting mit einem souveränen 33:9 über Passau für sich...

  • 27.11.17
Sport
Samstag wird es für Michael Brantner und Co. ernst.

In Kindberg geht´s für Leoben los

Stocksport Staatsliga. Am Samstag (17 Uhr) beginnen die Gruppenspiele in der Stocksport-Staatsliga. Tal Leoben um BÖE-Generalsekretär Michael Brantner empfängt in der Kindberger Stocksporthalle, wo die Leobener heuer ihre Heimspiele austragen werden, gleich den Titelverteidiger Jimmy Wien. Beim Vorbereitungsturnier in Feldbach gab es für Tal einen Sieg gegen die "Hauptstädter." Weitere Gruppengegner sind die beiden oberösterreichischen Vereine Weierfing II und St. Willibald. Mit Kowald...

  • 07.04.17
Sport
Das erfolgreiche Quintett.

Tal Leoben wieder im Europacup.

Stocksport-Staatsliga in Kindberg. Die Voraussetzungen für Seiwald Tal Leoben vor der Stocksport-Staatsmeisterschaft in Wels waren nicht die besten. Christian Steiner fiel mit einer Handverletzung aus, Florian Mauerhofer verließ den Klub einen Tag vor den Titelkämpfen. Aber Lorenz und Michael Brantner, Stefan Gamper, Gerhard Ochsenhofer und Florian Dokter schafften sensationell Rang vier und damit nach 2016 und '17 erneut einen Europacup-Startplatz. Bereits feststehen mit Jimmy Wien, St....

  • 14.02.17
Sport
So freute sich Österreichs Herrenteam über Gold im Mannschaftsbewerb.

Die Stocksportler waren oscarreif

Sensationelle WM-Bilanz für Österreich. In der Nacht auf Montag fand die Oscar-Verleihung statt. Oscarverdächtig war auch die Gala-Vorstellung, die Österreichs Eisstocksportler am vergangenen Wochenende ablieferten. Nur war der Schauplatz nicht Hollywood, sondern der Ritten in Südtirol. Bei der dortigen Weltmeisterschaft holte Rot-Weiß-Rot in acht Bewerben sechs Mal Gold und drei Mal Silber! Auch die steirischen Eisstocksportler trugen dazu ihr Scherflein bei. Der Passailer Manfred Gutmann...

  • 01.03.16
Sport
So sehen Sieger aus: Alpenpokal-Champion Passau.

Der Sieg ging an den "ewigen Rivalen"

Mannschaft aus Passau gewann den Alpenpokal. Das größte Eisstockturnier Mitteleuropas ist Geschichte. An die 2000 Teilnehmer aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich waren beim Servus Alpenpokal am Start – am letzten Sonntag ging vor 5000 Fans das große Finale am Weißensee in Kärnten über die Bühne. Einziger "Wermutstropfen" aus heimischer Sicht: Olympiasieger Franz Klammer überreichte die Eisstock-Trophäe für den Sieger an ein Team vom, auch im Stocksport, "ewigen deutschen...

  • 15.02.16
Sport
Tal Leoben mit Michael Brantner ist im Europacup dabei.

Finale Grande am Weißensee

Tal Leoben sicherte sich Europacup-Ticket. Bei den Staatsmeisterschaften in Wels im Mannschaftsspiel (Sieger Rottendorf) verfehlte die Stocksport-Mannschaft Tal Leoben um Kapitän Michael Brantner zwar einen Stockerlplatz – Rang vier aber reichte, um sich einen Europacup-Platz zu sichern. Vater Lorenz und seine "Taler" halten am Sonntag die steirische Fahne hoch. Am Weißensee in Kärnten steigt das große Finale des Servus TV Alpenpokals. Brantner und Co. rechnen sich gegen die nationale und...

  • 12.02.16
Sport
Lorenz Brantner bekam Besuch von Servus TV.

Servus TV bei Tal Leoben zu Gast

Dreharbeiten vorm Alpenpokal-Finale. Erfolgreiche Turniere haben die Stocksportler des EV Seiwald Tal Leoben im Rückspiegel. Das Team um Markus Wallner gewann ein stark besetztes Turnier (fünf Staatsliga- und zwei Bundesligamannschaften) in Zöbern und wurde tags darauf in Kapfenberg Zweiter. Am Freitag war Servus TV bei Lorenz Brantner und Co. zu Gast. Die Taler vertreten ja die Steiermark beim großen Alpenpokal-Turnierfinale am 14. Februar am Weißensee – Servus TV hat die Mannschaft...

  • 22.01.16
Sport
2 Bilder

Siegreiche Weltmeister und spannendes Duell

Bezirksweite Qualifikationsturniere zum Servus Alpenpokal in Leoben und Krieglach. 1908 Stocksportler stellten sich beim "Servus Alpenpokal" in 472 Teams österreichweit den ersten Qualifikationsturnieren. Im Bezirk Leoben wurde das Weltmeister-Team des EV Seiwald Tal Leoben Tagessieger. Lorenz Brantner und Heribert Neukamp, die Weltmeister im Mannschaftsspiel 1987, der vielfache Staatsmeister Edmund Lebenbauer und Vize-Europameister Felix Wilding nutzten den Heimvorteil. 104 Punkte eröffnen den...

  • 30.11.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.