Tal Leoben im Europacup Fünfter

Europacupsieger Peiting.

Beim Europacup der Eisstocksportler in Regen (D) spielte sich Tal Leoben bis ins Viertelfinale, dort aber kam gegen den späteren Dritten St. Willibald aus Oberösterreich nach einem 23:26 das Aus. "Einige kleine Fehler haben entschieden", sagte Leoben-Kapitän Michael Brantner nach Rang fünf, den man sich mit Staatsmeister Voitsberg teilte.
Das rein deutsche Finale um die europäische Krone konnte die Mannschaft aus Peiting mit einem souveränen 33:9 über Passau für sich entscheiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen