Tal Leoben

Beiträge zum Thema Tal Leoben

Sport
Die Bundesligameister und Aufsteiger.

Stocksport
Zurück in der Staatsliga

Die Stocksportler von Seiwald Tal Leoben haben es geschafft. Nach zwei Jahren in der Bundesliga stiegen Michael Brantner und Co. wieder in die Staatsliga auf. Mit einem 6:0 gegen St. Peter in Klagenfurt wurde die Rückkehr perfekt gemacht. "Ein Kompliment an die gesamte Mannschaft, die sich im Endspurt der Meisterschaft enorm gesteigert hat", lobte Michael Brantner.

  • 18.06.19
Sport
Die siegreichen Senioren des ESV Stadtwerke Bruck.
2 Bilder

Stocksport Styriacup
Wieder top besetzt

Mit 94 Stocksport-Mannschaften restlos ausgebucht ist der 49. Internationale Styria Cup der Herren, der Samstag und Sonntag in Leoben und Kapfenberg als erster ganz großer Saisonhöhepunkt in den Eishallen in Kapfenberg (Vorrunde 10. 11., ab 7 und 13.30 Uhr, Zwischenrunde, Viertel- und Halbfinale, A-Finale am 11. 11., ab 7 Uhr) und Leoben (Vorrunde 10. 11., ab 7.30 Uhr, B-Finale 11. 11., ab 7.30 Uhr) über die Bühne geht. Die Crème de la Crème macht Jagd auf Titelverteidiger EC Surheim (D). Die...

  • 07.11.18
Sport
Das Team von Seiwald Tal Leoben.

Aus im Viertelfinale

Stocksport. Trotz der besten Saisonleistung kam für die Stocksportler von Tal Leoben im Bundesliga-Viertelfinale das Aus. Michael Brantner, Gerhard Ochsenhofer, Stefan Gamper und Markus Bischof mussten sich dem EV Straßwalchen (Sb) knapp mit 4:6 geschlagen geben. Die Entscheidung fiel nach einem hochspannenden Spiel erst auf der letzten Kehre.

  • 19.06.18
Sport

St. Michael kann´s noch schaffen

Stocksport. Mit einem 10:0-Sieg in Altenberg festigten die Stocksportler von Tal Leoben in der Bundesliga in Gruppe B Rang eins. Am 9. Juni geht´s daheim gegen Haigermoos. Der HSV St. Michael verlor in Gruppe D in Neumarkt 4:6, ist zwar vorerst Letzter, kann aber in der letzten Runde mit einem Heimsieg gegen Traun noch ins Viertelfinale aufsteigen.

  • 29.05.18
Sport

Trotz Niederlage weiter an der Spitze

Stocksport In der 4. Runde der Stocksport-Bundesliga musste sich Tal Leoben daheim Alkoven mit 2:8 geschlagen geben, bleibt aber in Gruppe B Tabellenführer. Mit zwei Siegen in den ausstehenden zwei Vorrundenpartien würden Brantner und Co. im Viertelfinale Heimrecht haben. In Gruppe D unterlag HSV St. Michael in Angerberg 4:6, ist Gruppendritter.

  • 14.05.18
Sport
Das Team von Tal Leoben.

Siege für HSV St. Michael und Tal Leben

Stocksport. Im Spitzenspiel der 3. Runde in der Stocksportbundesliga Gruppe B feierte Seiwald Tal Leoben in Alkoven (Oberösterreich) einen klaren 8:2-Auswärtserfolg. Mit diesem Sieg im direkten Duell um die Tabellenführung machten die Taler einen vorzeitigen Schritt Richtung Klassenerhalt bzw. Viertelfinale. Samstag steigt ab 17 Uhr daheim das Retourspiel. In Gruppe D feierte der HSV St. Michael zuhause einen 6:4-Erfog über Angerberg. Bei einem Sieg im Rückspiel am Samstag bei den Tirolern...

  • 09.05.18
Sport

Tal auswärts, St. Michael daheim

Stocksport. In der Bundesliga Gruppe B sind die Stocksportler von Tal Leoben am Samstag in Alkoven im Einsatz. In Gruppe D empfängt der HSV St. Michael daheim ab 17 Uhr die Mannschaft aus Angerberg. In der Gebietsmeisterschaft mittleres Murtal waren der ESV Himberg, der SV Breitenau, der ESV Stübing und der ESV Oberaich die Aufsteiger.

  • 02.05.18
Sport

Ein Sieg und eine knappe Niederlage

Stocksport. Zum Auftakt der Bundesliga gewannen die Stocksportler von Seiwald Tal Leoben in Gruppe B in Haigermoos mit 6:4. Samstag geht ab 17 Uhr gegen Altenberg auf der Taler Anlage das erste Heimspiel über die Bühne. Der HSV St. Michael musste sich in Gruppe D in Traun knapp mit 4:6 geschlagen geben und empfängt in Runde zwei am 21. April Neumarkt. ESV Stadtwerke Bruck gewann die Gebietsmeisterschaft Senioren Ü60 mittleres Murtal. Weitere Aufsteiger zur UL Nord sind Lutschaun, TUS...

  • 09.04.18
Sport
Markus Bischof.
2 Bilder

Schlapfer und Bischof "vergoldet"

Eisstocksport. Markus Bischof, der gebürtige Burgenländer in Diensten von Tal Leoben, holte sich bei der Eisstock-Weltmeisterschaft in Amstetten mit seinen Teamkollegen Patschg, Baumgartner und Weichinger die Goldmedaille in der Teamwertung der Weitschützen. Im Einzelbewerb gab es für Bischof den sechsten Platz. Auch die gebürtige Neubergerin Viktoria Schlapfer, die für Passail spielt, durfte sich über einen WM-Titel freuen. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Kerstin Acher, Roswitha Friesz,...

  • 05.03.18
Sport
Stefan Gamper.

Gold und Silber für Stefan Gamper

Eisstock-U23-WM. Insgesamt 19 Medaillen gab es für Österreichs Eisstocksportler bei der Nachwuchs-WM in Amstetten. Zwei davon konnte sich Stefan Gamper umhängen. Der Stocksportler von Tal Leoben holte im Mannschaftsspiel mit Österreich U23-Silber und gewann Gold mit der Ziel-Mannschaft. In der allgemeinen Klasse greift sein Vereinskollege Markus Bischof diese Woche im Weitenbewerb an.

  • 28.02.18
Sport
Michael Brantner.

Um einen Zentimeter am Titel vorbei

Eisstocksport. Hauchdünn schrammte das Stocksport-Quintett von Tal Leoben (Michael Brantner, Florian Dokter, Markus Bischof, Gerhard Ochsenhofer, Stefan Gamper) bei der Staatsmeisterschaft in Salzburg am Meistertitel vorbei. 13:13 stand es im Finale gegen Voitsberg nach der letzten Kehre. Bei Gleichstand entscheidet die letzte Kehre und da hatten die Weststeirer knapp die Nase vorn. "Nur ein Zentimeter hat entschieden, aber wir sind auch mit Platz zwei und der damit verbundenen Quali für den...

  • 19.02.18
Sport
Europacupsieger Peiting.

Tal Leoben im Europacup Fünfter

Stocksport. Beim Europacup der Eisstocksportler in Regen (D) spielte sich Tal Leoben bis ins Viertelfinale, dort aber kam gegen den späteren Dritten St. Willibald aus Oberösterreich nach einem 23:26 das Aus. "Einige kleine Fehler haben entschieden", sagte Leoben-Kapitän Michael Brantner nach Rang fünf, den man sich mit Staatsmeister Voitsberg teilte. Das rein deutsche Finale um die europäische Krone konnte die Mannschaft aus Peiting mit einem souveränen 33:9 über Passau für sich...

  • 27.11.17
Sport
Michael Brantner.

Tal Leoben wieder im Europacup-Einsatz

Stocksport. Am Wochenende steigt in Regen im Bayrischen Wald der Europacup der Stocksportler. Vier österreichische Mannschaften stellen sich der internationalen Konkurrenz aus Deutschland, der Schweiz, Italien, Weißrussland, Litauen und Tschechien. Auch Tal Leoben ist in der Besetzung Michael Brantner, Gerhard Ochsenhofer, Stefan Gamper, Florian Dokter und Neuzugang Markus Bischof wieder dabei. Im Vorjahr gab es für die Taler sensationell die Silbermedaille. Nur Willibald (OÖ) war im Endspiel...

  • 23.11.17
Sport

Finale in Krieglach - Tal steigt ab

Stocksport. Mit einer 2:8-Niederlage in der letzten Runde bei Jimmy Wien verpassten die Stocksportler von Tal Leoben nach der Gruppenphase den Einzug in das Viertelfinale der Stocksport-Staatsliga und müssen in die Bundesliga absteigen. Das Final-Four-Turnier wird heuer am 8. Juli in Krieglach ausgespielt. Im Bundesliga-Viertelfinale spielt der HSV St. Michael am Samstag bei Eisblume Prüfing.

  • 20.06.17
Sport
Samstag wird es für Michael Brantner und Co. ernst.

In Kindberg geht´s für Leoben los

Stocksport Staatsliga. Am Samstag (17 Uhr) beginnen die Gruppenspiele in der Stocksport-Staatsliga. Tal Leoben um BÖE-Generalsekretär Michael Brantner empfängt in der Kindberger Stocksporthalle, wo die Leobener heuer ihre Heimspiele austragen werden, gleich den Titelverteidiger Jimmy Wien. Beim Vorbereitungsturnier in Feldbach gab es für Tal einen Sieg gegen die "Hauptstädter." Weitere Gruppengegner sind die beiden oberösterreichischen Vereine Weierfing II und St. Willibald. Mit Kowald...

  • 07.04.17
Sport
Das erfolgreiche Quintett.

Tal Leoben wieder im Europacup.

Stocksport-Staatsliga in Kindberg. Die Voraussetzungen für Seiwald Tal Leoben vor der Stocksport-Staatsmeisterschaft in Wels waren nicht die besten. Christian Steiner fiel mit einer Handverletzung aus, Florian Mauerhofer verließ den Klub einen Tag vor den Titelkämpfen. Aber Lorenz und Michael Brantner, Stefan Gamper, Gerhard Ochsenhofer und Florian Dokter schafften sensationell Rang vier und damit nach 2016 und '17 erneut einen Europacup-Startplatz. Bereits feststehen mit Jimmy Wien, St....

  • 14.02.17
Sport
Tal Leoben - Europacup-Zweite.

Europacup: Tal Leoben Zweiter!

Die Aufsteiger beim Servus Alpenpokal stehen fest. "Wir haben ja einen Umbruch vollzogen, sind heuer sehr jung aufgestellt. So gesehen war unsere Leistung im Europacup wirklich sensationell." Seiwald Tal Leoben holte sich beim Europacup der Stocksportler im bayrischen Peiting den tollen zweiten Rang und dementsprechend zufrieden war auch Mannschaftsführer Michael Brantner. Dabei war sogar der Finalsieg drin gewesen, aber letztendlich entschied ein Zentimeter zu Gunsten von Weierfing aus...

  • 29.11.16
Sport
Macht wie im Vorjahr auch heuer mit: Thomas Morgenstern.

Turnier wird noch größer

Alpenpokal. 5.000 Fans sorgten im Februar beim Finale des Servus Alpenpokals am Weißensee in Kärnten trotz schwieriger Wetterbedingungen für eine großartige Stimmung. Heuer wird das größte Eisstockturnier der Welt mit den Stocksportlern aus Deutschland, Italien, der Schweiz und Österreich noch größer. Allein das Finale am 14. und 15. Jänner, wieder am Weißensee, wird an zwei Tagen ausgetragen. Die 16 besten Mannschaften aus Österreich treffen auf die 16 besten internationalen Herausforderer aus...

  • 27.10.16
Sport
Die siegreiche Mannschaft von Jimmy Wien.

Nächstes Jahr in einer Gruppe mit Tal Leoben

Jimmy Wien holte sich in Krieglach die Sommerkrone. 1.000 Fans wurde beim Finalturnier der Staatsliga in der Krieglacher Sporthalle Stocksport von höchster Qualität und ein spannendes Duell um den Sieg präsentiert. Den sicherte sich am Ende Jimmy Wien nach einem 6:5 im Stechen über Leitersdorf (St, im Halbfinale 24:20-Sieger im Steirer-Duell mit Voitsberg). Für die vom Steirer Christian Almbauer angeführten Wiener, im Halbfinale 22:18 gegen Rottendorf aus Kärnten, war es bereits der dritte...

  • 11.07.16
Sport
Tal Leoben mit Michael Brantner ist im Europacup dabei.

Finale Grande am Weißensee

Tal Leoben sicherte sich Europacup-Ticket. Bei den Staatsmeisterschaften in Wels im Mannschaftsspiel (Sieger Rottendorf) verfehlte die Stocksport-Mannschaft Tal Leoben um Kapitän Michael Brantner zwar einen Stockerlplatz – Rang vier aber reichte, um sich einen Europacup-Platz zu sichern. Vater Lorenz und seine "Taler" halten am Sonntag die steirische Fahne hoch. Am Weißensee in Kärnten steigt das große Finale des Servus TV Alpenpokals. Brantner und Co. rechnen sich gegen die nationale und...

  • 12.02.16
Sport
Lorenz Brantner bekam Besuch von Servus TV.

Servus TV bei Tal Leoben zu Gast

Dreharbeiten vorm Alpenpokal-Finale. Erfolgreiche Turniere haben die Stocksportler des EV Seiwald Tal Leoben im Rückspiegel. Das Team um Markus Wallner gewann ein stark besetztes Turnier (fünf Staatsliga- und zwei Bundesligamannschaften) in Zöbern und wurde tags darauf in Kapfenberg Zweiter. Am Freitag war Servus TV bei Lorenz Brantner und Co. zu Gast. Die Taler vertreten ja die Steiermark beim großen Alpenpokal-Turnierfinale am 14. Februar am Weißensee – Servus TV hat die Mannschaft...

  • 22.01.16
Sport
So sehen Sieger aus: Felix Wilding, Lorenz Brantner, Edmund Lebenbauer und Heribert Neukamp (v. l.)
2 Bilder

Landessieger Tal Leoben ist heiß auf mehr: Jetzt soll auch der ganz große Titel her

Tal Leoben triumphierte beim Servus-Alpenpokal-Landesfinale – und hat nun Lust auf mehr. Weltmeister, Europameister, dreimal Europacupsieger, siebenfacher Gewinner des prestigeträchtigen Styria-Cups und mehrfacher Staats- und Landesmeister – Tal Leoben ist so etwas wie das Real Madrid des Eisstocksports. Und Lorenz Brantner ist die lebende Legende des obersteirischen Erfolgsvereins. Mit dem Sieg beim Alpenpokal-Landesfinale darf sich der Evergreen nun einen weiteren Erfolg auf seine Fahnen...

  • 13.01.16
  •  1
Sport
Jubelstimmung bei den Stocksportlern aus Leoben, die den Sieg errangen.
60 Bilder

Das Servus-Alpenpokal-Landesfinale ist entschieden!

Zwölf Mannschaften gingen als Sieger der Bezirksausscheidung in der Weizer Eishalle an den Start und lieferten sich spannende Duelle. Am Samstag, den 2. Jänner 2016 fand in der Weizer Eishalle das Landesfinale zum Servus-Alpenpokal statt. Hochmotiviert für den Sieg, lieferten sich die Teilnehmer packende Spiele und bewiesen ihre Stocksportkünste. Allen voran die Mannschaft des EV Seiwald Tal Leoben in der Aufstellung Lorenz Brantner, Felix Wilding, Heribert Neukamp und Edmund Lebenbauer, die...

  • 04.01.16
Sport
In der Arena von Ritten steigt im Februar die Eisstock-WM.

Ein Duell gegen die Weltmeister

Zweites Qualifikationsturnier zum Alpenpokal in Leoben. Am nächsten Sonntag machen die Stocksportmannschaften beim 2. Qualifikationsturnier zum Servus Alpenpokal in Leoben Jagd auf die 104 Punkte, die die "Taler" Lebenbauer, Brantner, Neukamp und Wilding in Runde eins erzielten. Der Sieger ist am 2. Jänner in Weiz beim Landesfinale dabei, danach steht fest, wer die Steiermark beim großen Finale des Alpenpokals am 14. Februar am Weißensee in Kärnten vertritt. Übrigens - auf den Gesamtsieger...

  • 11.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.