Servus Alpenpokal

Beiträge zum Thema Servus Alpenpokal

Sport
25 Bilder

Servus Alpenpokal 2017 am Weissensee - Große Emotionen und Nervenkitzel!

Was am letzten Wochenende am Weissensee geboten wurde war einfach der Hammer. Die gebotenen Leistungen der einzelnen Stocksportler waren sensationell und die Spannung war bis zum letzten Schuss spürbar. 12.000 Zuschauer waren vor Ort dabei, als unter insgesamt 32 Teams der Sieger des großen Servus Alpenpokal Eisstockturnier gekrönt wurde.Die Tiroler Mannschaft "Gschwentner und Co" holte sich nach einer fulminanten Aufholjagd im Finale gegen das deutsche Mixed-Team "Peiting II" den Titel. Auf...

  • 17.01.17
  •  1
Sport
Das Team Deurotherm aus Feldkirchen vertrat Kärnten

Über Vorrunde nicht hinausgekommen

Das Team Deurotherm Feldkirchen schied schon in der Vorrunde aus. WEISSENSEE. Große Erwartungen hatte das Team Deurotherm Feldkirchen, mit Erich Trummer, Benjamin Fillafer, Sabine Fillafer und Klaus Wiedermann. Die Schützen vertraten Kärnten beim diesjährigen Alpenpokal am Weißensee. Die anfänglichen Hoffnungen wurden allerdings schon in der Vorrunde zunichte gemacht. Das motivierte Team musste sich gleich am ersten Wettbewerbstag Mannschaften aus Niederösterreich und dem Burgenland...

  • 17.01.17
Sport
Die Tiroler Mannschaft aus Angerberg jubelt: Sie nimmt den Servus TV Alpenpokal mit nach Hause
52 Bilder

Alpenpokal: Tiroler sind die Champions am Weissensee

Das Finalturnier zwischen Tirol und Deutschland bleibt bis zur allerletzten Kehre mehr als spannend. WEISSENSEE (ven, ak). Das Halbfinale war spannend, nun stehen sich Mannschaften aus Tirol "Gschwentner und Co" und Deutschland "Peiting II" im großen Finale des ServusTV Alpenpokals am Weissensee gegenüber. Deutschland legt vor Die Deutschen "Peiting II" beginnen das Match. "Das Treffen ist das eine, in der Box zu bleiben am Eis das andere", so der Kommentator. Das Team legt mit drei...

  • 15.01.17
  •  1
  •  10
Leute
Einfach näher dran: Olympiasieger Fritz Strobl beim Bezirksblätter Fototrailer mit dem Fotografen Johann Enne.
187 Bilder

Tolle Stimmung beim Servus Alpenpokal 2017

Da war was los am Weissensee! Und die Tiroler nehmen den Pokal mit nach Hause. Hier gibt es Bilder vom Eisstock-Event! WEISSENSEE (tres). Beim Servus Alpenpokal am 14. und 15. Jänner, dem größten Eisstockturnier aller Zeiten, wartete am Kärntner Weissensee ein spannungsgeladenes Programm für die ganze Familie auf die vielen Besucher. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten in den urigen ADEG-Hütten konnte man Eis-Minigolf spielen, mit Husky-Schlitten mitfahren, sich selbst beim...

  • 14.01.17
  •  3
  •  8
Sport
Fahren zum Weißensee: P. Pratter, S. Pratter, D. Nehl und R. Schweiger (im Vordergrund v. l. n. r.)

Quali-Organisatoren jubelten am Ende doch

Mit einer letztendlich souveränen Vorstellung hat es die Abordnung des ESV Gedersberg nun also doch noch zum großen Finale des Servus Alpenpokals an den Kärntner Weißensee geschafft. Neben Rainer Schweiger hat dabei mit Dominik Nehl sowie Patrick und Sascha Pratter vor allem die vereinsinterne Jugend ein Ausrufezeichen gesetzt. Obmann Johann Dokter ist jedenfalls stolz auf das bisher Erreichte: "Nach dem Sieg in der Bezirksvorausscheidung im Vorjahr war das jetzt die Draufgabe. Das freut uns...

  • 11.01.17
Sport
Die "Alhoer Knappen" sind Johann Seidl, Herbert Ehrenhöfer, Wolfgang Benedek und Daniel Nöhrer. Sie haben die Bundesland-Endrunde im Burgenland gewonnen. Das Team war im vergangenen Jahr unter dem Namen "Die Knappen" am Start und musste sich  im Finale geschlagen geben. Das Motto lautet zwar: "Dabei sein ist alles!", doch das Team erwartet sich bestimmt auch für heuer einiges und geht motiviert in den Wettkampf.
17 Bilder

Diese Siegerteams aus Östereich sind beim Alpenpokal

32 Teams aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz kämpfen am 14. und 15. Jänner beim größten Eisstock-Turnier Europas am Weissensee um den Servus Alpenpokal. Wir stellen Ihnen die 16 heimischen Teams vor. ÖSTERREICH. Über den Kärntner Weissensee hat sich bereits eine dicke Eisdecke gelegt, das Finale des Servus Alpenpokal am 14. und 15. Jänner 2017 kann kommen. Tausende Zuschauer werden vor Ort dabei sein, wenn unter insgesamt 32 Teams der Sieger des größten Eisstock-Turniers...

  • 09.01.17
  •  2
  •  10
Sport
Christoph Ehrenreich, Patrick Rettenbacher, Michael Gigler, Christian Ehrenreich freuen sich auf das Alpenpokal-Finale.

Daumen drücken für Lungauer beim Showdown des Servus Alpenpokals

Eine Eisstockschützen-Mannschaft aus Sankt Michael im Lungau steht im Finale! SANKT MICHAEL. Das große Finalturnier des Servus Alpenpokals findet am Kärntner Weissensee am 14. und 15. Jänner 2017 statt. In spannenden regionalen Vorausscheidungen und Bundesland-Endrunden wurden die 16 besten Eisstock-Teams aus ganz Österreich ermittelt, die beim Showdown am Weissensee auf internationale Herausforderer aus Deutschland, Italien und der Schweiz treffen werden. Unter den Teams aus Österreich...

  • 09.01.17
  •  1
Sport

Es hat nicht ganz gereicht

Golling: Die Zweitplatzierten aus dem Land Salzburg kommen in diesem Jahr aus St.Gilgen/Abersee. Mit Harald Hager, Christoph und Wolfgang Laimer und Andreas Hödlmoser waren vier „junge“ aktive Spieler im Finale gegen den EV Golling gescheitert. Nach einer raschen 0:7 Führung musste man diese Partei noch aus der Hand geben. „Die routinierten Gollinger haben unsere Fehler eiskalt genutzt und ihr Ding durchgezogen. Wir wurden für unsere Fehler leider bestraft. Bis zum K.o. Duell im Finale war...

  • 22.12.16
Sport

Auch der Dritta Platz gehört gefeiert

Salzburger Stocksportikone Peter Fritz mit eigenem Team auf Platz Drei Golling: Die Drittplatzierten des Landesfinales mit ihrem „Moar“ Peter Fritz, einer wahren Stocksportikone des Salzburger Landes kommen aus dem Flachgau. Im Jahr 2016 war Peter Fritz mit seinem Team im Finale am Weissensee und war beeindruckt von der einzigartigen Veranstaltung. In diesem Jahr versuchte er sich mit einem eigenen Team aus Obertrum unter dem Namen „Peter Fritz“ und hat es damit bis ins Halbfinale geschafft....

  • 22.12.16
Sport
2 Bilder

Golling im Finale am Weisensee

In einem dramatischen Finale setzte sich die Mannschaft des EV Golling dank Routine durch. Golling: Sie sind die Vertreter aus dem Salzburger Land. Hermann Brückler, Franz Lippold, Rupert Struber und Anton Aschauer vom EV Golling haben sich im Landesfinale gegen die Mannschaft aus St.Gilgen/Abersee, ausgerechnet zu Hause in der eigenen Heimstätte, durchsetzen können. „Das Finalspiel war nichts für schwache Nerven. Die St.Gilgener haben gleich mal mit 0:7 vorgelegt, da hieß es dann Nerven...

  • 22.12.16
Sport
Sind am Weissensee dabei: A. Pronegg, K. Sirec, J. Pölzl und M. Wippel (v.l.).

ESV Fresing fährt zum Alpenpokal-Finale

Nachdem sich der ESV Fresing mit dem Österreich-Rekord von 196 Punkten bei der Bezirksausscheidung durchsetzen konnte, war man für das Landesfinale in Seiersberg qualifiziert. Dort stieg nach Vorrunde und KO Runde nur einer auf. Die vier Fresinger (Arnold Pronegg, Markus Wippel, Johann Pölzl und Klaus Sirec) spielten sich souverän ins Finale, verloren dort aber gegen den ESV Krottendorf aus Weiz. Trotzdem werden die vier Herren die Steiermark beim Alpenpokalfinale am Weißensee vertreten. Denn...

  • 20.12.16
  •  1
Sport
Von links: Johann Steger, Barbara Weichselbaumer, Markus Stockinger, Wolfgang Konopitzky.
2 Bilder

Marchtrenker Selbstkritik nach der Heim-Niederlage beim Alpenpokal

MARCHTRENK. Als Lokalmatadoren kennen die Schützen der "Marchtrenker Eisbären 1" das Eis in der Marchtrenker Halle besser als alle anderen Teilnehmer. Dennoch reichte es bei der Bundesland-Endrunde nicht für den Einzug ins Viertelfinale. "Das Eis ist jeden Tag anders. Heute war es sehr schnell", sagt Kapitänin Barbara Weichselbaumer. Vor allem beim Zielschießen – in dieser Disziplin wurde die Gruppenphase ausgetragen – komme es immer auf die Tagesverfassung an. "Die ersten drei Kehren waren...

  • 19.12.16
Sport
In Marchtrenk setzten sich "Meine Favoriten" vor "4 aus dem All" und den "Oeppinger Kampfsportlern" durch.
26 Bilder

Die "Favoriten" setzten sich beim Alpenpokal durch

Bei der OÖ-Endrunde entschied ein Team aus Schärding das Finale mit dem letzten Stock für sich. OÖ. Viel knapper hätte das Finale nicht enden können: "Meine Favoriten" aus dem Bezirk Schärding setzten sich im Endspiel um Oberösterreichs Alpenpokal-Sieg gegen die Braunauer "4 aus dem All" erst im Zielschießen durch. Eine Kehre vor Schluss sahen die Andorfer bereits wie die sicheren Gewinner aus, als die Braunauer (Kapitän Michael Theil, Karl Grösslinger, Heidi Grösslinger, Martin Barth) noch...

  • 19.12.16
Lokales
Sie sind Salzburgs beste Stockschützen: Rupert Struber, Franz Lippold, Hermann Brückler, Anton Aschauer vom EV Golling.
16 Bilder

Beste Chancen, den Servus Alpenpokal nach Golling zu holen!

Es war richtig spannend und ein schönes Geburtstagsgeschenk für EV Golling-Obmann Christoph Bader: Die Heimmannschaft, der EV Golling, ist Salzburger Bundeslandsieger und die Chancen, dass der Pokal im Jänner nach Golling kommt, stehen gut. GOLLING/SALZBURG (tres). Am 16. Dezember fand in der Stocksporthalle in Golling das Landesfinale des Servus Alpenpokals statt. 16 Mannschaften hatten sich in den Vorrunden in den jeweiligen Bezirken für dieses Finale qualifiziert, jeweils die...

  • 19.12.16
  •  2
Sport
Holten Gold: Sabine Fillafer, Erich Trummer, Klaus Wiedermann und Benjamin Fillafer
186 Bilder

Kärntner Alpenpokal Finalisten stehen fest

Die Servus Alpenpokal Landessieger und Bundesfinalisten kommen in diesem Jahr aus Feldkirchen LIEBENFELS (rl). Am Wochenende fand in der Eisstockhalle in Liebenfels das Kärntner Landesfinale des Servus Alpenpokals statt. 14 Teams kämpften um den Sieg und damit auch um den Einzug in das Bundesfinale am 14./15. Jänner am Weissensee. Platz eins ging in überlegener Manier an das Team EK Deurotherm Feldkirchen, die im Finale den "Gailtal Express" vom Eis fegten. Den dritten Platz holte sich die...

  • 17.12.16
  •  1
Sport
So sehen Sieger aus: Karl Schwarzl, Martin Schwarzl, Patrick Mandl und Stefan Schwarzl sind bereit für die "Mission Weißensee".
4 Bilder

Servus Alpenpokal: Landessieger Krottendorf freut sich auf den Weißensee

Das Vierergespann aus dem Bezirk Weiz vertritt die Steiermark beim Alpenpokal-Finale in Kärnten. Die steirische Qualifikation für den Servus Alpenpokal ist geschlagen! In einem spannenden Finale, das vom ESV Gedersberg rund um Johann Dokter in der Stocksporthalle Seiersberg perfekt organisert wurde, hat sich der ESV Gebol Krottendorf das Ticket für das große Finale am Weißensee (14./15. Jänner) gesichert. Patrick Mandl und die Schwarzl-Verwandtschaft Karl, Stefan und Martin vertreten somit...

  • 13.12.16
Sport
18 Bilder

Servus Alpenpokal Bundeslandendrunde TIROL

Am Samstag, den 10.12.2016 fand die Bundeslandendrunde in Angerberg statt. Zahlreiche Eistockschützen kämpften um den Titel und den Einzug ins große Finale am Weißensee. Spaß am Spiel stand natürlich im Vordergrund. Nebenbei konnten tolle Fotos und Titelseiten beim Bezirksblätter Fotostand gemacht und mitgenommen werden. Die Bilder gibt es anbei.

  • 12.12.16
Sport
Die "Alhoer Knappen" feierten ihre Goldmedaille und somit die Teilnahme am großen Finale am Weissensee.
82 Bilder

Alpenpokal: Alhoer Knappen schaffen Titelverteidigung im Stechen

Beim Stockschießen-Landesfinale des Alpenpokals wurden die Tatz-Pensionisten Zweiter, die Süd-Ostler holten Platz drei. Insgesamt zwölf Mannschaften trafen beim Alpenpokal-Landesfinale in der Stocksport-Halle Markt Allhau ein um das beste Team des Landes zu küren. Das Gewinner-Team löst außerdem noch die Teilnahme am großen Finale in Weissensee am 14. und 15. Jänner 2017. Acht überstehen Gruppenphase Zuerst wurde in vier Dreiergruppen ein Zielschießen veranstaltet, die Punkte wurden...

  • 09.12.16
  •  3
Sport
Der EV Golling freut sich auf spannende Duelle.

Beste Stockschützen Salzburgs gesucht

Servus Alpenpokal: Spannende Bundesland-Endrunde am 16. Dezember in Golling GOLLING (tres). Das Finale des Servus Alpenpokals geht am 14. und 15. Jänner 2017 am Kärntner Weissensee über die Bühne. Aber zuvor, am 16. Dezember 2016, ab 17.00 Uhr kämpfen die besten Salzburger Stockschützen-Teams um ihren Sieger. In der Stocksportanlage des EV Golling im Rabensteinweg findet die Bundesland-Endrunde für Salzburg statt. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Die Regionalmedien...

  • 09.12.16
  •  1
Sport
Noch sind Startplätze für das Finale am Weissensee frei.

Servus Alpenpokal: letzte Chance auf Startplätze

ADEG Wildcard-Turnier am 30. Dezember 2016 PASSAIL. Das ADEG Wildcard-Turnier bietet Teams die Möglichkeit, die zwei letzten Finaltickets für das Finale des Servus Alpenokals am Weissensee zu erspielen. Alle dürfen teilnehmen Teilnehmen dürfen alle, unabhängig davon, ob sie bereits ausgeschieden sind und ihre zweite Chance wahrnehmen wollen, oder es noch nicht versucht haben. Es gelten dieselben Teilnahmebedingungen: Alle Spieler kommen aus einem Bezirk/einer Region. Anmeldung Die...

  • 09.12.16
Sport
Nach der Bezirksquali geht am kommenden Sonntag auch die Steiermark-Ausscheidung in der Stocksporthalle Seiersberg über die Bühne.

Wer darf auf das Kärntner Eis?

Die Steiermark ermittelt am Sonntag ihren Servus-Alpenpokal-Finalisten. Nur noch ein Turnier trennt die steirischen Stocksport-Teams vom großen Finale des Servus Alpenpokals am Kärntner Weißensee Mitte Jänner. Klar ist aber auch: Um den Titel kann letztendlich nur eine Mannschaft aus der grünen Mark spielen. Zuvor gilt es, am kommenden Sonntag in der Seiersberger Stocksporthalle die engeren Landsleute in die Schranken zu weisen. Wildcard als zweite Chance Das große Eisstocksport-Fest,...

  • 07.12.16
Sport
Ewald Koppler, Lisi Halmartschlager, Anton Üblacker-Gusenbauer und Franz Wurm (v.l.n.r.)

Team Schwertberg ist Alpenpokal-Bezirkssieger

SCHWERTBERG, FREISTADT. Am Freitag, 2. Dezember, war es endlich soweit. Das Team Schwertberg startete seine Mission "Servus TV Alpenpokal 2017". Bei den Bezirksmeisterschaften in Hagenberg konnte sich das Team bestehend aus Anton Üblacker-Gusenbauer, Franz Wurm, Ewald Koppler und Lisi Halmartschlager durchsetzen und sich den Bezirksmeistertitel sichern. Mit diesem Erfolg haben sich die Schwertberger Stockschützen auch für die Bundesland-Endrunden qualifiziert, bei denen die besten Österreichs...

  • 06.12.16
Sport
Tal Leoben - Europacup-Zweite.

Europacup: Tal Leoben Zweiter!

Die Aufsteiger beim Servus Alpenpokal stehen fest. "Wir haben ja einen Umbruch vollzogen, sind heuer sehr jung aufgestellt. So gesehen war unsere Leistung im Europacup wirklich sensationell." Seiwald Tal Leoben holte sich beim Europacup der Stocksportler im bayrischen Peiting den tollen zweiten Rang und dementsprechend zufrieden war auch Mannschaftsführer Michael Brantner. Dabei war sogar der Finalsieg drin gewesen, aber letztendlich entschied ein Zentimeter zu Gunsten von Weierfing aus...

  • 29.11.16
Sport
Obmann Stellvertreter und sportlicher Leiter Wilfried Amberger, Stockschütze Gerald Theuermann,
Obmann Klaus Jakobitsch, Kombinierer Daniel Kontsch und Schriftführer Julian Amberger (von links)

Der Alpenpokal ist eine sportliche Herausforderung

Auch der ER St. Ulrich ist beim Servus-Alpenpokal, dem größten Eisstockturnier Europas, mit dabei. ST. ULRICH. Der vierte Eisstockverein aus dem Lavanttal, der sich für den ServusTV-Alpenpokal angemeldet hat, ist der ER St.Ulrich. In der Bezirksvorausscheidung konnten sich die Eisstockschützen auch für das Landesfinale qualifizieren. Obmann seit 1978 Gegründet wurde der Verein im Jahr 1960. Bereits seit 1978 ist Klaus Jakobitsch der Obmann des ER St. Ulrich. Mittlerweile zählen 60...

  • 25.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.