Stuckas Zauberberg

Beiträge zum Thema Stuckas Zauberberg

Lokales
6 Bilder

Siriuskogl wird wieder zum "Zauberberg"

BAD ISCHL. Am Samstag, 15. September 2018 ist es wieder soweit: Zauberbergerfinder B.S.Stucka tüftelt seit Wochen an seinen Ideen und seine „fleißigen Bienen“ arbeiten fieberhaft, um für Groß und Klein wieder eine unvergessliche Erlebniswelt am Siriuskogl im wunderschönen Bad Ischl zu schaffen… Fröhlich geschminkt, die Haare knallbunt und mit Luftballons „bewaffnet“, starten die Gäste in ein Abenteuer, das Seinesgleichen sucht – aber nicht findet. Stuckas Zauberberg findet heuer zum 22....

  • 31.08.18
Lokales
2 Bilder

Ischler Feuerwachen gastierten auf Stuckas Zauberberg

Letzten Samstag fand der mittlerweile traditionelle „Zauberberg“ am Siriuskogl in Bad Ischl statt. Erstmals gab es heuer Beteiligung von drei Ischler Feuerwachen. Mehrere Kameraden der Feuerwachen Ahorn, Perneck und Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein betrieben gemeinsam eine Station. Die „Ahorner“ stellten ihr Schlauchfahrzeug vor. Die Kinder konnten sich ein Bild vom Fahrzeug machen welches auch von innen besichtigt werden konnte. Die „Pernecker“ waren ebenfalls mit einem Feuerwehrauto am...

  • 29.09.15
Leute
Am 26. September findet wieder der Zauberberg am Siriuskogel statt.

Stucka lädt am 26. September zum Zauberberg am Siriuskogel

BAD ISCHL. Am 26. September findet Stuckas Zauberberg am Siriuskogel in Bad Ischl statt. Bei diesem Kinderfest – übrigens eines der größten in ganz Oberösterreich – warten 40 unterschiedliche Stationen auf die kleinen und großen Besucher. „Für unsere Arbeit“ so B. S. Stucka, „ist es der schönste Lohn, wenn wir sehen wie sich die kleinen Besucher freuen, aber auch wie Erwachsene wieder zu Kinder werden“.

  • 14.09.15
Lokales
10 Bilder

Stuckas Zauberberg begeisterte Groß und Klein

BAD ISCHL. Ein Jahr dauerte das Warten, aber am Samstag war es dann endlich wieder soweit: Der Bad Ischler Siriuskogl wurde geschmückt und kindgerecht gestaltet, nicht weniger als 40 Spielstationen für die kleinen Gäste eingerichtet, zahlreiche Tiere wie Zwergponys, Pferde und ein richtiges Kamel (!) nach Bad Ischl gebracht – und schon ging's los mit Stuckas legendärem Zauberberg. Spiel, Spaß und Action standen auf der Tagesordnung. Insgesamt folgten über 500 geschminkte und maskierte Kinder...

  • 20.09.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.