FF Bad Ischl

Beiträge zum Thema FF Bad Ischl

4

Hauptfeuerwache Bad Ischl
Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Wie gewohnt laufen die Übungsabende bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl noch nicht ab, doch man kann sagen, die Kameraden versucht aus der Situation das Beste zu machen und die Übungen den Umständen entsprechend bestmöglich durchzuführen. BAD ISCHL. 
Beim Übungsabend am 27. April wurde auf dem Parkplatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen nachgebildet. Dabei wurden zwei Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. In einem Fahrzeug befand sich eine Gasflasche und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Auto war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
3

Einsatz für FF Bad Ischl
Drei Verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Rettenbach

Am Sonntagabend wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach und der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall Nähe der Kläranlage alarmiert. Umgehend rückten die Kräfte zur Einsatzadresse aus. BAD ISCHL. Ein Lenker geriet mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Dabei wurden der Fahrer und zwei weitere Insassen unbestimmten Grades verletzt. Eine weitere Person überstand den Unfall unverletzt. Die Beteiligten wurden vom Roten Kreuz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ölspur sorgte für Verkehrsbehinderungen auf B145 und der B158.
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur sorgte für Verkehrsbehinderungen auf B145 und B158

Heute 8. April wurden die Kameraden der FF Pfandl, der FW Sulzbach und der HFW Bad Ischl zu einer ausgedehnten Ölspur alarmiert. BAD ISCHL. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug verlor von der Gemeindegrenze zu Strobl, entlang der B158, über die B145 bis zum Knoten Süd, Betriebsmittel. Um kurz 13.30 Uhr Nachmittag wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl zu einer Ölspur in Pfandl alarmiert. Nachdem festgestellt wurde, dass sich die Ölspur bis nach Sulzbach erstreckt, wurden die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Defekte Pkw-Kraftstoffleitung
Technischer Defekt: Ischler Stadtgebiet verschmutzt

BAD ISCHL. Am Nachmittag des 7. April wurde der dritte Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl in die Esplanade zu einer Ölspur alarmiert. Nach kurzer Zeit traf das „ELF Bad Ischl“ mit Einsatzleiter Hannes Stibl am Berufungsort ein. Umgehend wurde mit der Lageerkundung begonnen. Dabei wurde eine Verschmutzung von der Esplanade bis in den Erlenweg nach Kaltenbach festgestellt. Somit wurde die Feuerwache Ahorn-Kaltenbach zur Unterstützung nachalarmiert. Nachdem der Inhalt von mehreren...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Kameraden der FF Mitterweißenbach nahmen auch heuer wieder an "Hui statt Pfui" teil.

Hui statt Pfui
FF Mitterweißenbach sammelte Müll vom Straßenrand

Die Feuerwehr Mitterweißenbach hat ihre jährliche Landschaftssäuberung erfolgreich durchgeführt. BAD ISCHL. Nach dem Moto "Hui statt Pfui" wurden von der FF-Mitterweißenbach die Bereiche Weißenbachtal, bis zur Gemeindegrenze und entlang der B145, von der Gemeindegrenze (Kösslbach), bis nach Roith, vom Müll gesäubert. Es sind wieder Massen an Müllsäcke zusammengekommen.  Die Feuerwehr ist stets bemüht diese Aktion zu unterstützen. Die Kameraden sind jedoch jedes Jahr entsetzt darüber, wieviel...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Vergessenes Kochgut sorgte für Rauchentwicklung und einen Feuerwehreinsatz.

Bad Ischl
Vergessenes Kochgut sorgte für Feuerwehreinsatz

BAD ISCHL. Am Ostersonntagmorgen wurden die Einheiten der Feuerwache Ahorn – Kaltenbach, sowie der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl zu einem Brandmeldealarm in die Kaltenbachstraße alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Vergessenes, rauchendes Kochgut löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Zum Glück führte dies aber zu keinem Brand. Somit konnten die Kameraden schnell wieder an den österlichen Frühstückstisch einrücken.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Erneute Fahrzeugbergungen für die HFW Bad Ischl: Ein Abschleppwagen und ein Pkw mussten beim Knoten Ost geborgen werden.

Wintereinbruch in Bad Ischl
Feuerwehr hilft Abschleppwagen und Pkw aus der Patsche

Gerade, als man vom Einsatz auf der B145 in Lauffen eingerückt war, rief der Fahrer eines Abschleppwagens in der Zeugstätte der Hauptfeuerwache Bad Ischl um Hilfe. BAD ISCHL. Bei der Abfahrt am Knoten Ost – nach dem Kaiserparktunnel – wollte der Abschleppdienst einen Pkw bergen, welcher von der Fahrbahn abgekommen war. Dabei musste er sein Fahrzeug neben der Fahrbahn abstellen und blieb ebenfalls stecken. Deshalb rief er die HFW Bad Ischl zu Hilfe. Mittels der Einbauseilwinde wurde der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Schneesturm sorgt für Verkehrschaos auf B145

Ein heftiger und plötzlich auftretender Schneeschauer sorgte am Vormittag des 18. März für Chaos auf den Straßen. Auf der B145 in Lauffen waren auf einer Strecke von 1,5km mehrere Unfälle zu beklagen. BAD ISCHL. Ein heftiger Schneeschauer, welcher über das Gemeindegebiet fegte, sorgte für rutschige Fahrbahnverhältnisse. „Auf der B145 in Lauffen ereigneten sich auf einer Strecke von 1,5km mehrere Unfälle, von Zusammenprall, bis hängengebliebene LKW‘s und Fahrzeuge, welche ins Schleudern...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatz in der Ischler Götzstraße.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur in der Götzstraße beseitigt

Am 17. März wurde der erste Bereitschaftszug der FF Bad Ischl um 18.18 Uhr von einem Passanten zu einer Ölspur in die Götzstraße alarmiert. BAD ISCHL. Nach dem Eintreffen der Ischler Florianis wurde im Bereich vor dem Kaiserinselparkplatz eine geringe Verschmutzung durch Betriebsmittel festgestellt. In kurzer Zeit konnte die Ölspur mittels Ölbindemittel gebunden und somit eine weitere Gefährdung für die Verkehrsteilnehmer verhindert werden. Nach einer Stunde konnten die Kameraden der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Liftöffnung in Bad Ischl.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Eingeschlossene Frau aus Lift befreit

Rasche Hilfe gab es heute Nachmittag für eine Frau in Bad Ischl, welche in einem Lift eingeschlossen war. BAD ISCHL. Dieser Einsatz war sogleich der Erste für den neuen bzw. den ersten Zivildiener bei der Hauptfeuerwache Bad Ischl Florian Windhager. Gemeinsam arbeite er mit dem hauptamtlichen Mitarbeiter der Hauptfeuerwache Christian Pernecker in der Zeugstätte, als der Alarm eintraf. Ein weiterer Kamerad befand sich in der Nähe der Zeugstätte, somit konnte man mit dem schweren Rüstfahrzeug...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Jährlich wurden mehr als 4.000 Stunden in die Durchführung des Bad Ischler Sirenenballs gesteckt.
5

Sirenenball in Bad Ischl
Von einer "Hoh-Ruck-Aktion" zum fixen Bestandteil im Fasching

Was eher als eine "Hoh-Ruck-Aktion" begann, wurde der Ball am Faschingssonntag in Bad Ischl – der Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl . BAD ISCHL. "Werd's seg'n, des ziagt, då draust håb'n ma insa Ruah, koane Nåchbårn de ma stören und in Ischl gibt's am Fåschingsonntåg koan Ball mehr", mit diesen Worten verteidigte E-HBI Christian Pernecker zu Beginn des Jahres 2009 sein Vorhaben, in wenigen Wochen den ersten Sirenenball der HFW Bad Ischl durchzuführen und dass ohne sonderlich lange...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Türöffnung in Bad Ischl.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Türöffnung in Bad Ischler Ortschaft Roith

Am 6. Februar wurden die Kameraden der FF Mitterweißenbach um 7.52 Uhr zu einer Türöffnung in der Brachbergstraße, in der Ortschaft Roith, von der OÖ Landeswarnzentrale alarmiert. BAD ISCHL. Nach der Lageerkundung durch OBI Mario Auer wurde eine Türöffnung über den Balkon vorgenommen.  Zum Glück stellte sich heraus das der vorgefundene Wohnungsbesitzer sich in keiner Notlage befand. Von der FF Mitterweißenbach waren acht Einsatzkräfte mit einem Fahrzeugen im Einsatz. Zudem waren die...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Ausgerüstet mit Beamer, Notebook & Co bleiben die Jugendleiter der HFW Bad Ischl mit den Kids virtuell in Kontakt.
3

Keine Übungen der Feuerwehrjugend
HFW Bad Ischl weicht ins Internet aus

Weil Feuerwehrübungen aufgrund der Corona-Maßnahmen nur schwer umsetzbar wären, haben sich die Jugendbetreuer der HFW Bad Ischl über Video-Chats mit den Jugendlichen vernetz. BAD ISCHL. Die größte Herausforderung ist es, das Programm abwechslungsreich zu gestalten. Doch die Not macht erfinderisch und man findet immer wieder neue Themen, welche mit den Jugendlichen online erarbeitet werden. „Unsere Übungsabende beginnen jeden Freitag um 17 Uhr und sind meist nach 1,5 Stunden zu Ende. Als meine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Fahrzeug war auf der B153 Weissenbachtal Bundesstraße von der Fahrbahn abgekommen und musste geborgen werden.
2

Von Fahrbahn abgekommen
Fahrzeugbergung im Weissenbachtal

Am 23. Jänner wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach um 8.50 Uhr zu einer Fahrzeugbergung an der B153 Weissenbachtal Bundesstraße durch die Landeswarnzentrale alarmiert. BAD ISCHL. Nach der Lageerkundung durch HBI Walter Bartl wurde ein Fahrzeug vorgefunden, welches von der Fahrbahn der B153 Weissenbachtal Bundesstraße abgekommen war. Das Fahrzeug wurde mittels Fahrzeugwinde des KLF und mithilfe des LAST Mitterweissenbach aus der Lage befreit. Der Fahrer seine Fahrt nach der Bergung...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Fahrt endete für einen Pkw-Lenker auf der Rettenbachalmstraße im Straßengraben. Das Fahrzeug musste von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden.

Fahrzeugbergung in Bad Ischl
Pkw landet nahe der Rettenbachalm im Straßengraben

Wie bereits am vergangenen Sonntag wurden auch am 17. Jänner die freiwilligen Helfer der HFW Bad Ischl und der FW Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein zu einer Fahrzeugbergung auf der Rettenbachalmstraße alarmiert. BAD ISCHL. Um 11.52 Uhr erfolgte die Alarmierung der beiden Wehren mittels Funkmeldeempfänger. Die Fahrt endete für einen Fahrzeuglenker mit seinem Pkw im Graben. Dabei saß das Fahrzeug auf der Bodenplatte auf. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich. Deshalb wurde die Hilfe...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Nahe des Bad Ischler Ortsteils Lauffen musste die B145 für eine Lkw-Bergung gesperrt werden.

Bergung auf B145
Parkplatz wird Lkw in Bad Ischl zum Verhängnis

Am 13. Jänner wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lauffen und der Hauptfeuerwache Bad Ischl um 10.40 Uhr zu einer Lkw-Bergung auf der B145 in Lauffen alarmiert. BAD ISCHL. Der Lenker stellte seinen Lastkraftwagen auf einem Parkplatz an der B145 in Lauffen ab. Als er sein Fahrzeug wieder in Gang setzen wollte, rutsche er gegen die Leitschiene, welche ein Abstürzen verhinderte. Da er jedoch keine Schneeketten mitführte, konnte er sich selbst nicht aus seiner misslichen Lage befreien....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fahrzeugbergung im St. Wolfganger Gemeindegebiet.

Fahrzeugbergung
Auto kam in St. Wolfgang von schneebedeckter Fahrbahn ab

Am Mittwoch, 13. Jänner, wurde der 3. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl um 6.36 Uhr zu Aufräumungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von St. Wolfgang, zur Unterstützung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Wolfgang, alarmiert. ST. WOLFGANG. 
Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Personenkraftwagen von der Fahrbahn ab. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.  In weiterer Folge wurden um kurz nach sechs Uhr Morgen die Kameraden der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Brand konnte von den Ischler Einsatzkräften rasch unter Kontrolle gebracht werden.
2

Feuerwehreinsatz
Flurbrand neben Seniorenheim in Bad Ischl rasch gelöscht

Am Nachmittag des 8. Dezember wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf und die Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Flurbrand nahe dem Seniorenwohnheim Sarsteinerstiftung alarmiert. BAD ISCHL. Bei der Anfahrt konnte man bereits eine große Rauchwolke erkennen. Am Einsatzort angekommen wurde ein begrünter Erdwall in Vollbrand vorgefunden. Umgehend wurde der Löschangriff durch Pumpe Reiterndorf, Tank Bad Ischl und Rüstlösch Bad Ischl begonnen. Die Wasserversorgung wurde durch eine...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Einsatzkräfte bekämpften die Flammen auf dem Betriebsgelände in Bad Ischl.
3

Feuerwehreinsatz
Brand auf Betriebsgelände in Bad Ischl

Ein Brand auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg machte am Abend des 24. Novembers den Einsatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Sulzbach notwendig. BAD ISCHL. Aus bisher unbekannter Ursache ging in eine Abfallmulde, welche auf einem Betriebsgelände im Traunreiterweg, direkt neben einem Gebäude abgestellt war, in Flammen auf. Ein Passant bemerkte den Brand und setzte den Notruf 122 ab. Die OÖ Landeswarnzentrale alarmierte daraufhin um 19 Uhr die freiwilligen Helfer der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Dieser wunderschöne Christbaum soll im Ischler Ortsteil Perneck für Weihnachtsstimmung sorgen.

Bad Ischl
Franz Vockner spendet Perneck Weihnachtsbaum

Auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19, muss der Glühweinstand bei der Feuerwache Perneck abgesagt werden. Zumindest ein wunderschöner Christbaum vor der Zeugstätte sorgt für weihnachtliche Stimmung. BAD ISCHL. 
An vier Wochenenden wären wieder Punsch, Glühwein und Vieles mehr in adventlicher Stimmung von der FW Perneck ausgeschenkt worden. Der Reinerlös wäre für die Verbesserung der Ausrüstung verwendet worden. "Natürlich ist es sehr schade für uns, dass wir diese...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die FF Bad Ischl beim Einsatz in der Berggasse.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Person musste mittels Drehleiter in der Berggasse gerettet werden

Am 19. November wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl gegen 18.25 Uhr zur Unterstützung für das Rote Kreuz in die Berggasse gerufen. BAD ISCHL. Eine erkrankte Person konnte ihre Wohnung nicht mehr selbständig verlassen. Nachdem ein notwendiger Liegendtransport über das enge Treppenhaus nicht möglich war, veranlassten die Retter vom Roten Kreuz die Alarmierung der Hauptfeuerwache. Unter Zuhilfenahme der Drehleiter konnte der Patient nach kurzer Zeit an den Notarzt und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatzbesprechung und Aufteilung der Suchgebiete.
2

Sucheinsatz in Bad Ischl
Bewohner eines Seniorenheims als vermisst gemeldet

Am Abend des 15. November bemerkte das Personal in einem Seniorenheim in Reiterndorf, dass ein  Bewohner abgängig ist. BAD ISCHL. Nachdem eine erste Suche im Objekt erfolglos blieb, wurde umgehend die Polizei verständigt. In weiterer Folge erfolgte eine Alarmierung der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Reiterndorf. Rasches Handeln war hierbei gefragt, da die Temperaturen in der Nacht Richtung Gefrierpunkt sinken. Eingrenzung des Suchgebietes, Einteilung der MannschaftenIn der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Einsatzkräfte rückten zu einer Personenbergung in der Eglmoosgasse an.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Mann aus defektem Lift in Eglmoosgasse gerettet

BAD ISCHL. Der Lift in einem Mehrparteienhaus in der Eglmoosgasse blieb aus bisher unbekannter Ursache stecken, ein wurde darin eingeschlossen. Er betätigte die Notruftaste, die Liftfirma alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr. Um 6.21 Uhr läuteten die Funkmeldeempfänger der Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl. Technischer Fortschritt macht Liftbergungen immer schwieriger„Der technische Fortschritt macht auch vor den Liften nicht halt. Für uns ergeben sich dadurch aber immer wieder...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Theorie des Maschinistengrundlehrgangs wurde auch in die Praxis umgesetzt.
3

Praxis & Theorie
Maschinistengrundlehrgang für die FF Bad Ischl

Am vergangenen Wochenende fand unter Einhaltung der momentan geltenden Corona-Regeln der Maschinistengrundlehrgang für die Feuerwehren und Wachen aus dem Ischler Pflichtbereich statt. BAD ISCHL. Unter der Leitung von Markus Plaß und seinem Team, bestehend aus Mitgliedern einiger teilnehmenden Einheiten, lernten die Anwesenden den richtigen Umgang mit der Tragkraftspritze in Theorie und Praxis. Insgesamt nahmen zwölf Florinijünger von der Hauptfeuerwache und der FF Pfandl, sowie von den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.