Hannes Stibl

Beiträge zum Thema Hannes Stibl

Die Bad Ischler Einsatzkräfte trafen sich zu den Floriani-Feierlichkeiten im Stadtzentrum.
2

145 Teilnehmer
Große Florianifeierlichkeiten in Bad Ischl

Am 7. Mai  fanden die Florianifeierlichkeiten in Bad Ischl statt. Hannes Stibl freute sich gemeinsam mit Bürgermeisterin Ines Schiller über 145 Teilnehmer.
 BAD ISCHL. Um 15.45 Uhr ließ Pflichtbereichskommandant-Stellvertreter HBI Hannes Stibl die anwesenden Kameraden und Kameradinnen der Hauptfeuerwache Bad Ischl, der Feuerwachen Ahorn-Kaltenbach, Perneck, Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein, Reiterndorf und Sulzbach, sowie der Freiwilligen Feuerwehr Mitterweißenbach am Vorplatz der HFW Bad Ischl...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit der Schrottshammer Getränke GmbH haben die Veranstalter des Sirenenballs einen verlässlichen Partner.

Vorbereitungen laufen
Sirenenball in Bad Ischl am 28. Mai

Die Planungen für den Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl in der "Sommeredition 2022" am 28. Mai in der ASKÖ Stockschützenhalle in der Engleitenstraße laufen wie geplant. BAD ISCHL. Der Arbeitsaufwand der Hauptfeuerwache beträgt meist um die 4.000 unentgeltliche Stunden. 
Deshalb sind verlässliche Partner für die Anlieferung der Waren maßgeblich am Erfolg bzw. am reibungslosen Ablauf solcher Veranstaltungen beteiligt. „Ich möchte mich bereits jetzt bei all unseren Lieferpartnern bedanken,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Drei Jubilare bei der Ischler Feuerwehr mit ihren Gratulanten.

Drei Jubilare
FF Bad Ischl in Feierlaune

Nachdem nun endlich wieder so etwas wie ein Normalbetrieb bei den Ischler Feuerwehren eingekehrt ist, konnten nun drei Mitglieder ihre runden Geburtstage mit ihren Kameraden nachfeiern. BAD ISCHL. An den ursprünglich geplanten Terminen war eine Zusammenkunft aufgrund der geltenden Corona Maßnahmen nicht möglich. Im Beisein ihrer Kameraden wurden die drei Jubilare gebührend gefeiert. Der Kommandant Jochen Eisl, sein Stellvertreter Hannes Stibl und der Kassier Michael Kranabittl überreichten den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Ischler Feuerwehrjugend konnten ihr Können unter Beweis stellen.
5

Bad Ischl
Jugend der Hauptfeuerwehrwache stellt bei Erprobung Wissen unter Beweis

Viel Grund zur Freude gab es am vergangenen Übungsnachmittag der Jugendgruppe der Hauptfeuerwache Bad Ischl. Die Erprobungen verliefen höchst erfreulich und zeugen von einer hervorragenden Arbeit der Jugendbetreuer und von eifrigen Jugendlichen. BAD ISCHL. 
Das ganze Jahr über wird den Jugendlichen an den allwöchentlichen Übungsnachmittagen (freitags 16.30 Uhr), von den Jugendbetreuern Wissen vermittelt. Das erfolgt über viele Wege, der Spaß steht hierbei im Vordergrund, ohne jedoch darauf zu...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Beim Eislaufplatz in Bad Ischl hatte der Sturm am 30. Jänner einige Werbetafeln umgeweht – Grund für einen Feuerwehreinsatz ist das lt. Hannes Stibl aber nicht.

Bad Ischl
Vermeintlicher Sturmeinsatz sorgt für Unmut der Einsatzkräfte

Durch den heftigen Sturm wurden am 30. Jänner um die Mittagszeit ein paar Werbetafeln und Absperrgitter beim Eislaufplatz am Sparkassenplatz aus ihrer Verankerung gehoben und teilweise umgeweht. BAD ISCHL. Um 12.20 Uhr wurden die Kameraden des ersten Bereitschaftszuges der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert. Mit dem Einsatzleitfahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug rückten die freiwilligen Helfer zum Einsatzort aus. Dort mussten die Florianis feststellen, dass weder ein nennenswerter Schaden, noch...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatz für die Ischler Feuerwehrkräfte in der Dumbastraße.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Brand im Technikraum eines Mehrparteienhauses

„Dumbastraße, Brand elektrische Anlage in Mehrparteienhaus“, mit dieser Einsatzmeldung wurden am 8. Jänner um 13.10 Uhr die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach mittels Funkmeldeempfänger alarmiert. BAD ISCHL. Einsatzleiter HBI Hannes Stibl stellte bei seinem Eintreffen einen Brand im Technikraum des Mehrparteienhauses fest. Umgehend entsandte er einen Atemschutztrupp mit Hochdruckstrahlrohr und Wärmebildkamera in den stark verrauchten Raum. Weiters galt...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die jungen Feuerwehrleute verteilten am 24. Dezember das Friedenslicht in Bad Ischl.

FF Bad Ischl
Jugendgruppe verteilte Friedenslicht im Stadtgebiet

Am 24. Dezember war die Jugendgruppe am Vormittag eifrig im Stadtgebiet von Bad Ischl unterwegs. BAD ISCHL. In mehrere Gruppen aufgeteilt wurde das Friedenslicht, sei es auf der Straße oder vor der Wohnungstüre, an die Ischler Bevölkerung verteilt. Dabei schlug den jungen Menschen viel Dankbarkeit entgegen  „Den Jugendlichen hat diese Aktivität sichtlich Spaß gemacht und viel Freude bereitet. Wir wünschen auf diesem Wege nochmals schöne Feiertage“, so Kommandant-Stellvertreter Hannes Stibl,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Fahrt endete für einen Pkw-Lenker auf der Rettenbachalmstraße im Straßengraben. Das Fahrzeug musste von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden.

Fahrzeugbergung in Bad Ischl
Pkw landet nahe der Rettenbachalm im Straßengraben

Wie bereits am vergangenen Sonntag wurden auch am 17. Jänner die freiwilligen Helfer der HFW Bad Ischl und der FW Rettenbach-Steinfeld-Hinterstein zu einer Fahrzeugbergung auf der Rettenbachalmstraße alarmiert. BAD ISCHL. Um 11.52 Uhr erfolgte die Alarmierung der beiden Wehren mittels Funkmeldeempfänger. Die Fahrt endete für einen Fahrzeuglenker mit seinem Pkw im Graben. Dabei saß das Fahrzeug auf der Bodenplatte auf. Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich. Deshalb wurde die Hilfe...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Nachwuchsfloriani aus Bad Ischl freuten sich über ihre Auszeichnungen.
3

Ischler Nachwuchs-Floriani erhalten Leistungsabzeichen in Bronze

BAD ISCHL. Der vergangene Übungsabend der Feuerwehrjugend der Hauptfeuerwache Bad Ischl war für die Jungfeuerwehrmänner wohl ein besonderer Abend. Nach der hervorragenden Leistung beim Bezirksbewerb in Gschwandt konnten die Jungfeuerwehrmänner das Leistungsabzeichen in Bronze entgegen nehmen. Dies wurde vom stellvertretenden Pflichtbereichskommandanten Christian Pernecker sowie Hannes Stibl übergeben. So konnte man folgenden Jungfeuerwehrmitgliedern zum Leistungsabzeichen gratulieren: Felix...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.