Tag der Regionauten 2019

Beiträge zum Thema Tag der Regionauten 2019

Lokales

Tag der Regionauten 2019
Ich sage auch "Danke"!

Ich möchte den heutigen Tag der Regionauten nutzen um mich zu bedanken für: Die vielen lieben Kommentare Eure zahlreichen Besuche auf meiner Seite Die gute Zusammenarbeit mit dem Team von meinbezirk Für all die schönen Bilder und Beiträge die täglich die Seite füllen Den Redaktionen für die Veröffentlichung der Beiträge Das freundschaftliche Miteinander mit allen Regionauten Und natürlich, an Gerhard Woger ein dickes Dankeschön, der diesen Tag ins Leben gerufen hat und so super...

  • 12.10.19
  •  24
  •  22
Lokales
Der 12. Oktober wurde zum Tag der Regionauten ernannt – und wir freuen uns, diesen mit ihnen zu feiern!
2 Bilder

Tag der Regionauten
Die WOCHE Steiermark sagt Danke!

Der 12. Oktober steht ganz im Zeichen unserer Regionauten. Wir haben diesen Ehrentag zum Anlass genommen, um den Regionauten 'Danke' zu sagen – Danke für die großartigen Bilder, die tollen Berichte und das fantastische Miteinander auf meinbezirk.at.  Videobotschaft aus unseren Geschäftsstellen Regionauten in der SteiermarkUnsere Leserreporter versorgen uns nicht nur mit großartigen Berichten direkt aus der Region, sondern lassen uns auch an all ihren Wanderungen und Erlebnissen...

  • 12.10.19
  •  7
  •  8
Lokales
2 Bilder

Daheim auf meinbezik.at, wo wir alle glücklich sind!
Tag der Regionauten

Wir Regionauten haben Woche für Woche den Durchblick! Redegewandte und geistreiche Redakteure gepaart mit treffsicheren Schnappschüssen der Regionauten machen jedes Bezirksblatt - von Nord nach Süd; von West nach Ost in allen landesweiten Bundesländern zu anschaulichen, bebilderten Wochenausgaben. Hier wird es an Wertschätzung von der jeweiligen Chefetage für all ihre Regionautinnen und Regionauten nicht gespart; denn gemeinsam sind wir stark im großem Freundschaft Clan! Darum melde...

  • 10.10.19
  •  7
  •  10
Lokales
Alles Liebe zum ,,Tag der Regionauten" von mir!
2 Bilder

Tag der Regionauten am 12.10.2019
Der Werdegang eines Fotografen bei der BZ - Geschichte in Mundart!

A Fotograf hot schon als Kind, an kluan Rucksock am Buckl bevur er richtig laufn kaun. Do is a Klick-Fernseher drin, mit dem is ma schon als Kind, den gaunzn Tog am Drücker. Des geht da Mutta schon am Geist und a olle Leit im Dorf, wal imma a Klick-Klick nervt. Mei kluna Klick-Fernseher hot kune Büdln gmocht, doch er hot wöche va Marizöll zoagt. A richtiger Fotograf geht nia ohne sein Kastl aussa Haus, wal er is imma am Drücker. Gaunz gleich, ob des im Zoo oda auf an hochn...

  • 08.10.19
  •  23
  •  17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.