WOCHE Steiermark

Beiträge zum Thema WOCHE Steiermark

Abstimmen und den Lieblingsbetrieb unterstützen. Wer sich am Ende als Sieger durchsetzt, liegt auch in den Händen der WOCHE-Leser.

Die Favoriten sammeln nun "Fan"-Stimmen

Knapp 400 Betriebe sind nominiert! Wer jetzt mitstimmt, kann dem Lieblingsbetrieb zum Sieg verhelfen. Der von der WOCHE Steiermark ausgerufene Regionalitätspreis holt jene Unternehmen vor den Vorhang, die in der Region eine besondere Rolle spielen. Dabei wurden von zufriedenen Kunden, Mitarbeitern oder Chefs steiermarkweit über 400 Betriebe nominiert – in 14 steirischen Bezirken. Nach der Nominierungsphase gilt es nun in der Abstimmungsphase bis 24. September für das Lieblingsunternehmen zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Ganz entzückt: Gregor Waltl mit den Weinhoheiten Katrin I. und Beatrix.
104

WOCHE-WeinChallenge 2020
Die Verkostung: Eine glasklare Bewertung der Siegerweine

Bestens vorbereitet wurden die 72 Finalisten-Weine der WOCHE-WeinChallenge im Schloss Ottersbach in Großklein am Donnerstag von einer Genuss- und Fachjury vekostet.  Bewertet wurden die Weine nach einem Notensystem von 1 bis 6, wobei, wobei der Durchschnitt aus allen Bewertungen errechnet wurde und der Sieg an den Wein mit der niedrigsten Platznummer ging. Großer Dank gilt dem steirischen Weinbaubeauftragten Martin Palz, Silberberg-Dir. Reinhold Holler und Raffael Fux von der Agentur Neues...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

KOMMENTAR
Schwarzmalerei vs. Schönfärberei

Weder das eine noch das andere ist in diesen schwierigen Zeiten angebracht. Nüchtern betrachtet gibt es an der Coronakrise nichts zu verharmlosen. Nicht weniger als unsere Gesundheit, unsere wirtschaftliche Existenz, unser damit verbundener Wohlstand und der soziale Friede stehen auf dem Spiel. Es geht also um unser Leben. Wie auch immer man das betrachtet. Trotzdem besteht kein Grund zur Endzeitstimmung. Es gilt jetzt, kühlen Kopf zu bewahren und gemeinsam nach vernünftigen Auswegen zu suchen....

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
6

Über uns
Das Team der WOCHE Ennstal stellt sich vor

Seit über zehn Jahren gibt es nun schon die WOCHE Ennstal mitsamt deren Vorgängerin, der Ennstaler Woche. Vom Büro-Standort in der Liezener Hauptstraße mit unmittelbarer Nähe zum Hauptplatz ist das fünfköpfige Team der WOCHE Ennstal bestrebt, Woche für Woche höchstmögliche Lokalität in den Fokus zu rücken, sowohl im Hinblick auf die Leser als auch für den Werbemarkt. Als wesentlicher Teil der steirischen Regionen ist es der WOCHE Ennstal ein Anliegen eine relevante Plattform für das Leben...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
1 4 7

Über uns
Das Team der WOCHE Deutschlandsberg

Sport, Wirtschaft, Politik, Leute, Veranstaltungen – alles direkt aus der Region. Seit über 20 Jahren ist die WOCHE der mediale Nahversorger vor Ort im Bezirk Deutschlandsberg. Losgelegt haben wir mit eigenen Deutschlandsberger Seiten innerhalb der damaligen "Südweststeirer WOCHE", seit 2001 sind wir mit unserem Büro am Hauptplatz 36 fest in Deutschlandsberg verankert. Und dennoch ständig im Bezirk unterwegs: Unser Team ist jederzeit auf der Suche nach unseren Weststeirern und ihren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1

Über uns
Das Team der WOCHE Weiz-Gleisdorf

Die WOCHE Weiz&Birkfeld bzw. die WOCHE Gleisdorf wurde 1973 als Weizer Zeitung von der Kaufmannschaft der Weizer Einkaufsstadt gegründet und wurde zunächst monatlich produziert. Anfang der 2000er Jahre beteiligte sich die Styria Medien AG (heute RMA = Styria Media Group und Moser Holding) an der Lokalzeitung und beliefert so in einem Wochenzeitungsverbund flächendeckend in ganz Österreich die Leser mit lokalen, regionalen und nationalen Inhalten in Print und online. Für viele Kunden ist...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Das Team der WOCHE Leoben: Jessica Köck, Wolfgang Gaube, Manuela Kaluza, Sarah Becker und Verena Riegler.
2 1

Über uns
Das Team der WOCHE Leoben stellt sich vor

Seit Oktober 2012 gibt es in Leoben eine eigene Geschäftsstelle der WOCHE, deren Lokalausgaben steiermarkweit wöchentlich aktuell in 19 Regionen erscheinen. Vom Büro-Standort in der Leobener Homangasse mit unmittelbarer Nähe zum Hauptplatz ist das fünfköpfige Team der WOCHE Leoben bestrebt, Woche für Woche höchstmögliche Lokalität in den Fokus zu rücken, sowohl im Hinblick auf die Leser als auch für den Werbemarkt. Als wesentlicher Teil der steirischen Regionen ist es der WOCHE Leoben ein...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Das motivierte Team der WOCHE Leibnitz.
1 2

ÜBER UNS
Das Team der WOCHE Leibnitz

Die WOCHE Leibnitz ist für ihre KundInnen und LeserInnen seit April 1993 der regionale Nahversorger vor Ort. Seit der ersten Stunde sind wir bemüht, aus der Region und für die Region zu berichten und sorgen dafür, dass Sie über die lokalen Ereignisse immer bestens informiert sind. Das Team der WOCHE Leibnitz ist gerne für Sie da! Seit 16 Jahren mit viel Herz und Elan für die WOCHE KundInnen und LeserInnen da. Einfach näher dran ist nicht nur der Slogan der RMA, sondern die Standardparole...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Julia Weißensteiner
Die WOCHE Voitsberg ist gerne für Sie da.
1 1

Über uns
Das Team der WOCHE Voitsberg

Die WOCHE Voitsberg gibt es seit 23 Jahren. Vor acht Jahren übersiedelte das fünfköpfige Team in die Räumlichkeiten am Voitsberger Hauptplatz neben der Buchhandlung Lesezeichen und Café Konditorei Gensinger. Das Team der WOCHE Voitsberg steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Nach 17-jähriger Redakteurstätigkeit bei der Kleinen Zeitung wechselte ich 2007 zur WOCHE. Ich bin leitender Redakteur in Voitsberg und zugleich Geschäftsstellenleiter und somit auch Medienberater. Ich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Julia Weißensteiner
Netzwerkten: Mannsberger, Blödorn, Kühr, Kellner (v.l.)

Frau in der Wirtschaft: Süßer Austausch der Unternehmerinnen

Auf Einladung des Teams von Frau in der Wirtschaft Graz rund um Christine Kühr und Barbara Mannsberger ging es für zahlreiche Unternehmerinnen aus der Murmetropole zur Besichtigung der Meisterkonditorei von Kristina Kellner in der Girardigasse. Die zahlreichen Teilnehmerinnen nutzten bei Punschkrapferl und anderen süßen Kleinigkeiten die Zeit, um sich auszutauschen. Im Anschluss erläuterte Julia Blödorn (WOCHE Steiermark), warum zielgruppenorientierte und gut platzierte Werbung für Unternehmen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der 12. Oktober wurde zum Tag der Regionauten ernannt – und wir freuen uns, diesen mit ihnen zu feiern!
7 8 2

Tag der Regionauten
Die WOCHE Steiermark sagt Danke!

Der 12. Oktober steht ganz im Zeichen unserer Regionauten. Wir haben diesen Ehrentag zum Anlass genommen, um den Regionauten 'Danke' zu sagen – Danke für die großartigen Bilder, die tollen Berichte und das fantastische Miteinander auf meinbezirk.at.  Videobotschaft aus unseren Geschäftsstellen Regionauten in der SteiermarkUnsere Leserreporter versorgen uns nicht nur mit großartigen Berichten direkt aus der Region, sondern lassen uns auch an all ihren Wanderungen und Erlebnissen...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Die glorreichen WOCHE-Sieben landeten auf Platz zwei.

Styria-Kick-Turnier: WOCHE am Podest

Rekordteilnehmerzahl beim traditionellen Fußballturnier der Styria Media Group: Auf dem Platz der altehrwürdigen "Gruabn" kämpften 20 Teams aus Österreich, Slowenien und Kroatien um den begehrten Siegespokal. Das Team der WOCHE Steiermark rund um Geschäftsführer Christoph Hausegger schlug sich mehr als beachtlich und landete auf dem zweiten Platz. Im Finale gab es eine knappe 2:3-Niederlage gegen die Antenne Steiermark. Das tolle Ergebnis wurde im Anschluss bei der 150-Jahr-Feier der Styria in...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Führungstrio: Die Styria-Vorstände Bernhard Kiener, Markus Mair und Kurt Kribitz (v. l.)
1 5

Rundes Jubiläum: 1.000 Mitarbeiter feierten 150 Jahre Styria Media Group

Es war ein rauschendes Fest, dass die Führungsriege der Styria Media Group anlässlich des 150. Geburtstags des Medienkonzerns gab: 1.000 Mitarbeiter aus Österreich, Kroatien und Slowenien folgten der Einladung des Vorstandes und feierten in der Grazer Seifenfabrik das runde Firmenjubiläum. Werte für die Zukunft Beim größten Mitarbeiterfest in der Konzerngeschichte trafen Mitarbeiter der Styria, der Kleinen Zeitung, der Presse, der Furche, der kroatischen Zeitungen Vecernji list und 24 sata...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Christoph Hausegger übernimmt mit 1. September die Geschäftsführung der WOCHE Steiermark.
4 2 2

Personalia
Neues Führungsduo für die WOCHE Steiermark

Personelle Neuigkeiten aus der WOCHE Steiermark: Mit 1. September stellt sich das Unternehmen an der Spitze neu auf. Christoph Hausegger (32) übernimmt die Geschäftsführung der WOCHE Steiermark und bildet gemeinsam mit Langzeit-Chefredakteur und Geschäftsführer Roland Reischl (51) das Führungsduo. Steirer kehrt heimChristoph Hausegger kennt die Regionalmedien Austria AG (RMA), zu deren Verbund auch die WOCHE Steiermark gehört, aus unterschiedlichsten Funktionen. Die letzten fünf...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Initiatorin Doria Pfob ist schon voll Vorfreude auf den großen Tag von "Arbeit regional gestalten" am 28. Juni.
3

ARG 19
Zwei Profis verhelfen zum Traumjob

Doria Pfob, Business- und Karrierecoach, veranstaltet am 28. Juni die "ARG 19". Hier ein Interview. Mit 25 Jahren Berufserfahrung als Business- und Karrierecoach ist Doria Pfob Ideengeberin und Initiatorin von "Arbeit regional gestalten", dem ländlichen Ableger der "Langen Nacht der Bewerbung". Im WOCHE-Interview verrät Sie uns ihre Intention, wie man erfolgreich wird und natürlich auch Persönliches. WOCHE: Doria Pfob, Sie sind Initiatorin der „Langen Nacht der Bewerbung“, die in Wien,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
5

Die Gemeinde Rettenegg macht sauber

Die WOCHE und Coca-Cola verlosen bei einer gemeinsamen Aktion unter fleißige Gemeinden, die eine Flurreinigungsaktion durchführen, ein großes Fest. Neben weiteren Gemeinden hat sich auch die Gemeinde Rettenegg an der Aktion beteiligt und mit fleißigen Bewohnern unter dem Motto „Wir räumen auf – Miteinand!“ in der Gemeinde den Müll beseitigt.  Insgesamt haben über 100 Personen aus unterschiedlichen Vereinen und Organisationen am Frühjahrsputz mitgewirkt. Unter anderem waren die Neue...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko

Ein Job als redaktionelle Mitarbeiterin: Martina Rosenbergers Herz schlägt für die Region

Martina Rosenberger ist in Weiz aufgewachsen, für ihr Studium 'Publizistik-und Kommunikationswissenschaft' zog sie jedoch zuerst nach Wien und anschließend nach Graz. Direkt nach ihrem Master-Abschluss in Global Studies ging sie ihrer Leidenschaft nach und began als redaktionelle Mitarbeiterin für die WOCHE für den Bezirk Weiz zu schreiben: Mir gefällt es besonders, über lokale Geschichten zu berichten und die positiven Nachrichten hervorzuheben. Die redaktionellen Mitarbeiter der WOCHE...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
Diese tolle Aufnahme stammt von unserem Regionauten Hans Baier.
1 5

Gewinnspiel
Dein Foto für unsere Facebook-Seite

Achtung, liebe Regionauten: Die WOCHE Steiermark sucht den schönsten Frühlingsschnappschuss! Der Frühling naht und um diese Vorfreude noch ein wenig zu schüren, wollen wir von euch eure schönsten Frühlingsschnappschüsse sehen. Egal ob Blumen, Tiere, Sonnenstrahlen - alles ist erlaubt. Eure Bilder wollen wir nutzen, um unsere Facebook-Seite zu verschönern und um sie "frühlingstauglich" zu machen. Darum bitten wir euch um eure schönsten Frühlingsaufnahmen aus der Steiermark! >> Hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Dettenweitz
Treffpunkt WOCHE: Markus Hödl, Sigi Nerath, Erich Weber, Susanne Kalteneger, Werner Moritz, Peter Koch, Andrea Winkelmeier, Kletus Schranz.
34

Wirtschaftsfrühstück bei der WOCHE Bruck

Bereits zum zweiten Mal war die WOCHE Gastgeber, diesmal mit einem neuen Geschäftstellenleiter. Für das erste Brucker Wirtschaftsfrühstück im neuen Jahr hat sich die WOCHE Bruck schon im alten Jahr angeboten, Grund dafür sind erfreuliche Neuigkeiten: Seit November gibt es mit Werner Moritz einen neuen Geschäftstellenleiter. Mit dieser Veranstaltung hat er sich nun auch offiziell vorgestellt und die WOCHE als Unternehmen präsentiert – für viele der Anwesenden hatte er bis dato unbekanntes...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Erfolgreiche Familienbande: Thomas, Werner, Matthias, Gabriele und Werner jun. Schaffer stehen hinter der erfolgreichen Firma Gartenbau Schacherl.

Sieger Regionalitätspreis
Gartenbau Schacherl holte sich die Lorbeeren

Der diesjährige Sieger im Wettrennen um den Preis der Region ist Gartenbau Schacherl aus Bruck. Pünktlich zu Allerheiligen – einer doch sehr stressigen Zeit im Gärtnereiwesen – durfte Gartenbau Schacherl mit seinen 30 Mitarbeitern eine freudige Nachricht in Empfang nehmen: nämlich den Sieg im Kampf um den Titel "Preis der Region". In der Kombination Publikums- und Juryvoting konnte sich das Brucker Unternehmer gegen seine Finalgegner (siehe Kasten rechts) erfolgreich durchsetzen. Die Freude...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern

WOCHE Steiermark: Kommentar zum Landesbudget

Das Land sollte sparen – wird die Übung dieses Mal gelingen? Eigentlich ist es ja recht einfach, jeder Privathaushalt in der Steiermark weiß das eigentlich: Man kann nicht mehr Geld ausgeben, als man hat. Das Land Steiermark allerdings hat sich in den letzten zehn Jahren leider nicht an diese einfache Regel gehalten. Und so einen Schuldenberg angehäuft, der schon bald die 5-Milliarden-Euro-Hürde überspringen wird. Die Konsequenz ist eine logische: Man muss also sparen. Ein Satz, den der...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Roland Reischl, Chefredakteur WOCHE Steiermark

WOCHE Steiermark: Kommentar zum Regionalitätspreis

Die WOCHE sucht die stärksten Firmen in den steirischen Bezirken "Unternehmer sind Vorbilder und keine Feindbilder", formuliert es Hermann Schützenhöfer so schön. Der damit verbundene Wunsch des Landeshauptmannes und vieler Steirerinnen und Steirer sei uns Befehl: Wir wollen sie vor den Vorhang holen, die unternehmerischen Vorbilder dieses Landes, die WOCHE ruft zum bereits zweiten Mal den steirischen Regionalitätspreis aus. Es ist ein ganz besonderer Preis, weil er nicht vorrangig auf Größe...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Der Regionalitätspreis 2017:  Moderator Franz Neger (ORF), RMA-Vorstand Georg Doppelhofer und Styria-Chef Markus Mair feierten mit der WOCHE (R. Reischl, v. r.)
2 6

Die WOCHE vergibt den steirischen Regionalitätspreis 2018

Ab sofort können Unternehmen auf meinbezirk.at/regional für den steirischen Regionalitätspreis nominiert werden! 39.529. Eine imposante Zahl, oder? Genau so viele Unternehmen gab es in der Steiermark mit Stand 2017, mittlerweile sind es mit Sicherheit schon wieder mehr geworden. Sie alle sind ein unverzichtbarer Faktor im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Leben der Steiermark und haben sich eine große Bühne verdient. Nominieren Sie Ihren Favoriten! Und genau diese...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Roland Reischl, Chefredakteur WOCHE Steiermark
1

Kommentar: Datenschutz ja, Bürokratie nein

Eine Abrechung mit der berühmten "DSGVO" (Datenschutzgrundverordnung) Man mag es gar nicht glauben: Wir leben schon seit drei Monaten mit der berühmten novellierten Datenschutzgrundverordnung, die es unter dem Kürzel "DSGVO" zu trauriger Berühmtheit gebracht hat. Noch viel unglaublicher: Trotz aller Befürchtungen ist die Welt nicht eingestürzt, niemand hat das Internet gelöscht und an Facebook ist diese Verordnung ohnehin spurlos vorübergegangen. 4.500 DSGVO-Anfragen! Weniger lustig wird es...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.