Alles zum Thema Teufl

Beiträge zum Thema Teufl

Wirtschaft
Roland Teufl beim Stammtisch in Seitenstetten. Der 27-jährige Allhartsberger studiert Agrar-Ökologie und Soziale Ökologie.

Es keimt die Nahrungs-Revolte im Mostviertel

Ernährungssouveränität: "Soziale Bewegung" will Verlust der regionalen Artenvielfalt verhindern. Es ginge um "treffen, austauschen, lernen, vernetzen", sagt Roland Teufl. Aber er soll auch Raum für "Visionen" und "Ideen" sein, wo "Inspiration gefunden werden kann", so der 27-jährige Allhartsberger über den alle drei Monate stattfindenden Ernährungssouveränitäts-Stammtisch. Wachsen in Mostviertler Erde Dieses Mal fand man sich beim Mostheurigen der Familie Schwingenschlögl in Seitenstetten...

  • 22.07.15
Leute

101 Jahre: Waidhofen gratuliert Theresia Teufl

Ihren 101. Geburtstag konnte Theresia Teufl im Landespflegeheim in Waidhofen feiern. Es gratulierten Manuela Teufl, Schwester Astrid, Bürgermeister Werner Krammer, Direktor Christian Dirnberger, Pflegedienstleitung Ilse Bauer, Monika Pöllinger und Bruno Teufl.

  • 02.06.15
Lokales
Restauranttester August Teufl schlemmt Schnitzel im Gasthof Hundsmühle.
11 Bilder

Der Teufl in ist in 'Schnitzel-Laune'

Nächster Halt für unseren Restauranttester August Teufl: Das Gasthaus Hundsmühle in Seitenstetten. "Gastlichkeit mit Speis und Trank hat hier schon seit 1525 Tradition. Als spezielles Service wird auch ein Catering angeboten", zeigt sich unser BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl schon zu Beginn seines Besuchs im Gasthof Hundsmühle in Treffling in Seitenstetten angetan. Der Betrieb, seit 1933 im Besitz der Familie, wird von Franz und Anna Sindhuber und Juniorchefin Petra Sindhuber...

  • 23.07.14
Lokales
2 Bilder

Schnitzen wie der Teufl

Willi Teufl bringt mit Gespür und Können die Maserung und die Farben von Hölzern zum Vorschein. "Ich war früher in der Metallbranche und habe mich in der Pension auf Holz verlegt. Ich wollte einfach mal etwas Neues ausprobieren", berichtet Holzkünstler Willi Teufl. Der Ybbsitzer schnitzt seit mittlerweile 20 Jahren in seiner eigenen Werkstatt. Dabei verwendet er Hölzer aus unseren Vorgärten und Feldrainen. Goldregen, Wacholder, Birken und Essigbaum gehören zu seinen Materialien. "Die...

  • 10.04.14
Lokales
4 Bilder

Maskenkunst in Ybbsitz

YBBSITZ. Der Ybbsitzer Schnitzer und Holzkünstler Willi Teufl zeigt mit einer weiteren Ausstellung eine ganz neue Facette seines Könnens. Passend zur Faschingszeit sind verschiedenste Masken aus Holz im FeRRUM ausgestellt.

  • 07.02.14