Alles zum Thema Teuflisch gute Küche

Beiträge zum Thema Teuflisch gute Küche

Lokales
14 Bilder

Der Teufl chillt in Perchtoldsdorf im "Cocktail-Himmel"

Zu Gast auf der Terrasse des "sky53" in Perchtoldsdorf gibt's pures Fleisch und eine Portion Entspannung. PERCHTOLDSDORF. "Wer seine Leidenschaft zum Beruf macht, hat eigentlich schon gewonnen", sagt BEZIRKSBLÄTTER Restauranttester August Teufl. Im sky53 hat Ex-Fußballprofi Peter Calsen genau dies getan. Heute kocht der frühere Kicker. Und das in sehr elegant-stylish-lässigem Ambiente. "Der Erlebnisfaktor steht hier klar im Vordergrund", sagt der Teufl, als er den Hauscocktail serviert...

  • 24.08.18
Freizeit
16 Bilder

Der Teufl nimmt in Sooß ein 'Tsatsiki-Bad'

Unser Restauranttester taucht in die griechische Kulinarikwelt ein SOOSS. "Man kann entweder nach Mykonos fliegen oder hierher essen gehen. Geschmacklich bekommt man Griechenland auf dem Teller serviert", ist BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl voll des Lobes für das "Tsatsiki", das heuer seinen 23. Geburtstag feiert. Dabei kommt einfaches, ehrliches Essen auf den Tisch – typisch griechisch eben. "Aber die Qualität der Produkte muss stimmen, dann schmecken die einfachsten Dinge...

  • 26.10.16
Freizeit
12 Bilder

Gourmet-Teufl erlernt in Neunkirchen die "Freistil-Kulinarik"

Gemütlich soll's sein und schmecken muss es. Zwei Kriterien, die das "Freistil" in Neunkirchen locker erfüllt. NEUNKIRCHEN. Fiakergulasch, Leber und Schnitzel: Echte bodenständige Klassiker (zu extrem fairen Preisen nebenbei bemerkt) findet man ebenso auf der Karte des "Freistil" in Neunkirchen, wie die ein oder andere modernere Kreation. Eine Mischung, die BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl angelockt hat. "Ein sehr schön eingerichtetes Lokal, wo die Stammgäste an der Schank Karten...

  • 28.09.16
Freizeit
14 Bilder

"Olé": In Baden wird der Teufl zum Spanier

Zu Besuch am Grünen Markt: Frischer Fisch in allen Varianten aus dem Fischhaus. BADEN. Eine neue Erfahrung für den BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester: In Baden besucht er kein klassisches Restaurant, sondern ein kleines Häuschen am Grünen Markt. "Das Fischhaus" von Bernhard Ackerl gibt es erst seit vergangenem Jahr und hat sich in kurzer Zeit einen Namen gemacht. Fisch, Fisch und Fisch "Das Schöne ist, dass hier schon der Name das kulinarische Programm vorgibt", meint August Teufl. Die Auswahl...

  • 07.09.16
Lokales
20 Bilder

Hex, hex: Der Teufl wird in Hinterbrühl kulinarisch "verzaubert"

Von wegen "verflixtes siebtes Jahr" – im "Hexensitz" wird gezeigt, was gute Küche alles kann. HINTERBRÜHL. Wenn Sie jetzt glauben unser Restauranttester August Teufl hat die Seegrotte erkundet, liegen Sie falsch. Der Teufl ist ein paar Meter weiter eingekehrt, im Restaurant Hexensitz von Alexander Plesnik. "Ein bissl versteckt liegt es schon, man muss sich aktiv für den Besuch hier entscheiden, aber es zahlt sich aus", sagt August Teufl, während er sich die letzten Reste vom hausgemachten...

  • 19.08.16
Freizeit
18 Bilder

Der Teufl findet das Glück im Weißen Rössel in Wiener Neustadt – auch ohne See

Der Restauranttester zu Besuch im "Letzten seiner Art": Das Wirtshaus "Zum Weißen Rössel" in Wiener Neustadt. WIENER NEUSTADT. Es ist eine Reise in die eigene Vergangenheit, die BEZIRKSBLÄTTER-Chefkritiker August Teufl diesmal unternimmt. Denn seine Familie hat jahrzehntelang selbst ein traditionelles Gasthaus geführt. "Früher gab es über 100 in Wiener Neustadt, heute sind wir das letzte klassische Wirtshaus", erzählt Roland Leibets-#+eder. Doch er klingt dabei nicht verzagt, sondern vielmehr...

  • 18.08.16
Freizeit
16 Bilder

Plan A: Mit dem Teufl im Plan B Ripperl "abnagen"

In Wimpassing versteckt sich das American Diner Plan B. Schlecken Sie sich schon mal die Finger ab ... WIMPASSING. "Ich bin die Entschleunigung von Fast Food", begrüßt Chefin Christine Hold-Haas den BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl in ihrem kleinen in türkis gehaltenen Diner Plan B, in dem alles an die amerikanischen 50er- und 60er-Jahre erinnert. So wurden die Tischplatten, die Stars und Sternchen der Zeit zeigen, selbst angefertigt. Nach einem hervorragenden Miniburger mit...

  • 16.08.16
Freizeit
46 Bilder

Unser Teufl im Brauhaus: Bier, Bratl, Schokokuchen

Auf geht's in eine neue Runde der Teuflisch guten Küche. Erster Stopp: Brauhaus Schwechat. Na dann: Prost! SCHWECHAT. Was könnte der Teufl in der Hölle trinken, um sich abzukühlen? Richtig: Bier. Daher führte es den BEZIRKSBLÄTTER Restauranttester August Teufl bei seinem ersten Test in der 2016er Saison der "Teuflisch guten Küche" gleich mal ins Brauhaus Schwechat. Das Schwechater Zwicklbier genoss er gleich mal mit Brauhaus-Boss Gernot Pöchl auf einer im Schwechater-Design gestaltenen...

  • 30.05.16
Gesundheit
18 Bilder

Der Teufl auf dem "Geschmacks-Olymp" in Hainburg

Lust auf griechische Lebensfreude ohne Urlaubsreise? Auf nach Hainburg! HAINBURG. Fast wäre BEZIRKSBLÄTTER-Restauranttester August Teufl nicht mehr aus dem Olympos in Hainburg rausgekommen, so lieb haben ihn die griechischen Besitzer gewonnen. "Wer ohne Urlaubsreise südliche Gastfreundschaft erleben möchte, kann sich auch mal eine Stunde ins 'Olympos' setzen", lacht der Teufl. Neben purer Lebenslust gab's vor Ort natürlich allerlei Köstlichkeiten aus dem derzeit wirtschaftlichen Sorgenkind...

  • 14.08.15
Gesundheit
32 Bilder

Elvis, der Teufl und verdammt viele Harleys im "Clocktower"

Willkommen im kulinarischen Traum aller USA-Fans – Freiheitsstatue und Golden Gate Bridge inklusive BRUNN/GEBIRGE. Das "Clocktower" in Brunn ist seit Kurzem Österreichs größtes American Restaurant. Rund sieben Millionen Euro hat der Traum von Betriebsleiter Martin Tuma gekostet. "Eine Summe, die man sich auf der Zunge zergehen lassen muss – genauso wie die genialen Steaks, die dort angeboten werden", ist Restauranttester August Teufl die ersten Minuten des Besuchs regelrecht "geflasht". Auf...

  • 12.08.15
Gesundheit
22 Bilder

Das Kochen ist der Müllerin Lust – zumindest in der Dornauer Mühle

Pudelwohl fühlt sich unser Teufl im Siebenmäderlhaus der Familie Kühn, einer Mühle als Schlemmertempel. DORNAU. 370 Jahre lang versorgte die Dornauer Mühle die Region mit Mehl, doch große Mitbewerber haben dem Familienbetrieb zugesetzt und ihn durch niedrigere Preise zermahlen. Doch Susanne Kühn, eine waschechte Müllerin, ließ sich nicht unterkriegen. Sie machte ihr Hobby zum Beruf und verwandelte das alte Gebäude in einen Geheimtipp für Fischliebhaber. "Die Wärme, mit der man hier empfangen...

  • 28.10.14