Alles zum Thema Theater

Beiträge zum Thema Theater

Freizeit
Die Schauspieler der VS Bernhardtstalgasse
3 Bilder

Auch Kinder haben Rechte

Volksschule Bernhardtstalgasse entwickelt Theaterstück FAVORITEN. Mit den Themen Kinderrechte und Leistungsgesellschaft befasste sich die Klasse 4b der Volksschule Bernhardtstalgasse. Gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein culture fly und der Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft entwickelten die Schüler ein Theaterstück. Von Anfang an gestalteten die Viertklässler dieses mit und brachten ihre Ideen, Überlegungen, besonderen Talente und Fertigkeiten mit ein. Das Stück spielt in einer Welt,...

  • 10.06.18
Lokales
30 Bilder

Premiere der Fischamender Spielleut´ “Der Verschwender“.

Im ausverkauften Volksheim Fischamend fand am Freitag, 06.04.2018 die Premiere „Der Verschwender“ statt. Unter der Regie von Franz Herzog zeigte das Ensemble eine professionelle Darbietung des Zaubermärchens von Ferdinand Raimund. In der 22. Aufführung der Laiendarsteller wurde das ewig aktuelle Thema gekonnt in Szene gesetzt. Das Publikum dankte es mit tosendem Applaus. Weitere Termine: Freitag, 13.4.2018, 19:30 Uhr Samstag, 14.4.2018, 19:30 Uhr Sonntag, 15.4.2018, 17:00 Uhr Freitag,...

  • 11.04.18
Freizeit

Lili Grün - Ich bin so scharf auf Seele

Historisches musikalisch-kabarettistisches Stück Eine junge Frau aus Wien macht sich nach Berlin auf, um dort in den 1920er Jahren die Bühne zu erobern. Und sie hat Erfolg: als Autorin, die selbstbewusst und frech ihr Leben meistert und die weiß, dass es ein eignes Paradies für Frauen gibt. Doch leider ändert sich ihr Leben bald abrupt durch die Machtergreifung der Nazis… Ein revueartiger Abend für ein Duo im Andenken an eine Power-Frau. Dieses Stück basiert auf dem Leben der Lili Grün und wird...

  • 19.02.18
Menü

Der andere Onkel

DER ANDERE ONKEL >> Eine Reise durch den Wald Text & Regie Dorrit Aniuchi Produktion Theater Wagabunt Der andere Onkel Robert Kahr Ein alter Mann - Rentner - gute Kondition, ein bisschen verwirrt/verschmitzt - man weiß nicht genau... Ist er wirklich vergesslich oder täuscht er es vor damit er seine Ruhe hat bzw. um seine Vorlieben/Vorhaben in die Tat umzusetzen, oder weil er einfach gerne seine Mitmenschen pflanzt, ist im Wald unterwegs. Seine Frau ist zuhause und bereitet ihr...

  • 03.11.17
LokalesBezahlte Anzeige
10 Bilder

Kobersdorfer Schlossspiele - "Der zerbrochne Krug"

Dank Waldquelle waren wir am 06.07.2017 zu den Kobersdorfer Schlossspielen eingeladen. Am Spielplan steht in diesem Jahr Heinrich von Kleists Justizkomödie „Der zerbrochne Krug“ unter der Intendanz von Wolfgang Böck. Vor der Vorstellung trafen wir uns mit dem Waldquelle Team im Restaurantzelt im Schlosshof. Dort wurden wir vom Restaurant Reisinger mit vielen leckeren Gerichten kulinarisch verwöhnt. Auch Ben und Nele waren beim Essen dabei und haben sich bestens amüsiert. Dazwischen kam...

  • 13.07.17
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen in Kooperation mit dem Landestheater Niederösterreich 5x2 Tickets für die Vorstellung von "Die Eroberung des goldenen Apfels" am 1.6. 2017 um 19:30 Uhr.

Gewinne 5x2 Karten für "Die Eroberung des goldenen Apfels - Geschichte einer Belagerung" am Landestheater Niederösterreich

Jetzt mitmachen und 5x2 Karten für "Die Eroberung des goldenen Apfels" am Donnerstag, 1. Juni 2017 um 19:30 Uhr am Landestheater Niederösterreich gewinnen Ein Theater, irgendwo im Nirgendwo. Während auf der großen Bühne ein fulminanter Operettenabend über die zweite Wiener Türkenbelagerung gegeben wird, sitzt ein Haufen verlorener Theaterstatisten in der Kantine und wartet auf den großen Auftritt. Vielleicht seit Stunden. Vielleicht auch seit Jahrhunderten. Uraufführung am Landestheater...

  • 04.05.17
  •  5
Freizeit

Die 39 Stufen

Die 39 Stufen >> Kriminalkomödie von John Buchan und Alfred Hitchcock Für die Bühne bearbeitet von Patrick Barlow, Deutsch von Bernd Weitmar Regie, Bühne und Kostüme: Johannes Lang Rechte: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH Produktion: Deutsche Bühne Ungarn Mit Melissa Hermann, Tamás Boglári, Dezső Horgász und Andrzej Jaslikowski Mein Name ist Hannay. Richard Hannay! Als John Buchan 1915 seinen Spionageroman „Die 39 Stufen“ schrieb, hätte er sich nicht träumen lassen, dass...

  • 03.11.16
Lokales
40 Bilder

Erfolgreiche Spielleut-Premiere im Jubiläumsjahr!

Zum 20-jährigen Jubiläum der Fischamender Spielleut kombinierte Regisseur Franz Herzog die Stücke der vergangenen Jahre zu einem „Best of“. Daraus geworden ist das Stück „Der Bauer als Millionär geht fremd“ mit dem Kernthema Zufriedenheit. Die Laiendarsteller boten auch heuer wieder eine hervorragende schauspielerische Leistung, das Publikum dankte es jedenfalls mit tosendem Applaus! Auch Bürgermeister Mag. Thomas Ram zeigte sich stolz über die professionellen schauspielerischen Darbietungen...

  • 14.04.16
FreizeitBezahlte Anzeige
Molières Komödienklassier ab 27.2. mit Tobis Voigt, Elisa Seydel und Shooting Star Albrecht Abraham Schuch.

Wir verlosen Tickets für "Tartuffe"!

Ein Komödienklassiker auch heute noch aktuell: Ab 27. Februar ist die nächste Eigenproduktion, die Premiere von Molières „Tartuffe“ auf dem Spielplan des Landestheaters Niederösterreich. Die Ordnung ist aus den Fugen geraten seit sich der Prediger Tartuffe als Dauergast im Haus des Orgon eingenistet hat. Mit seinen spirituellen Gedanken und moralischen Lehren vermag er den verdienten Familienvater Orgon und Großmutter Pernelle völlig in seinen Bann zu ziehen. Nun plant Orgon sogar, seine...

  • 22.03.16
  •  8
  •  10
Lokales

Aida Loos - Kabarett "Hartes Loos"

Haben Sie schon jemals einen Raum betreten und wussten nicht mehr genau, was Sie da wollten? So ergeht es der persischstämmigen, in Wien lebenden Schauspielerin Aida Loos des Öfteren, die nun mit ihrem ersten Kabarettprogramm "Hartes Loos" die Bühnen Österreichs erobert. Aida Loos erzählt eigentlich bloß aus ihrem Leben. Ein Leben zwischen Orient, Familienaufstellung, Okzident, Frittierfett, den Unsäglichkeiten der Menschheit, Finanzkrise, Wollen und Inshallah. Weiters lässt Loos längst...

  • 25.05.15
LokalesBezahlte Anzeige
Familienszenen, Tobias Voigt, Simon Zagermann, Marion Reiser

10x2 Karten für "Familienszenen" am 21. März im Landestheater St. Pölten gewinnen!

Das Landestheater Niederösterreich bietet spannendes und unterhaltendes Sprechtheater. Auf dem Spielplan stehen neben hochkarätigen Eigenproduktionen internationale Gastspiele, Lesungen, faszinierendes Kindertheater und jede Menge Extras. Darüber hinaus bietet das Landestheater Niederösterreich ein umfangreiches Vermittlungsprogramm. Alle, die das Theater aus einer anderen Perspektive kennenlernen möchten, haben dazu im Rahmen des Bürgertheaters die Möglichkeit. Feinsinnig und schlagend...

  • 02.03.15
  •  1
  •  2
Lokales
2 Bilder

Aida Loos - Kabarett "Hartes Loos"

Haben Sie schon jemals einen Raum betreten und wussten nicht mehr genau, was Sie da wollten? So ergeht es der persischstämmigen, in Wien lebenden Schauspielerin Aida Loos des Öfteren, die nun mit ihrem ersten Kabarettprogramm "Hartes Loos" die Bühnen Österreichs erobert. 
Aida Loos erzählt eigentlich bloß aus ihrem Leben. Ein Leben zwischen Orient, Familienaufstellung, Okzident, Frittierfett, den Unsäglichkeiten der Menschheit, Finanzkrise, Wollen und Inshallah. Weiters lässt Loos längst...

  • 19.02.15
Lokales

Bernhard Fibich-Kinderliedermacher

Mit neuen Liedern im Gepäck ist der beliebte Kinderliedermacher wieder auf Tournee quer durch Österreich. Kinder und Erwachsene werden in das Konzert spielerisch miteinbezogen und dürfen sogar auf die Bühne kommen. Dass Bernhard Fibich weiß, wovon er singt, ist keine Überraschung: Er ist Vater von 3 Kindern... Bernhard Fibichs Konzerte umfassen ausschließlich neue, von ihm komponierte und getextete Lieder für Kinder von 3-11 Jahren. Bernhards Mitmachkonzerte sind lustig, schwungvoll...

  • 10.02.15
LokalesBezahlte Anzeige

Landestheater Niederösterreich: Verschenken Sie zu Weihnachten Kultur!

Das Landestheater Niederösterreich hat für Sie tolle Pakete geschnürt, mit denen Sie sich selbst oder anderen Menschen eine Freude bereiten können. Sie sehen engagierte, brisante und literarische Stücke und sparen bis zu 20 %! Der Bogen spannt sich von einer meisterhaften Komödie der Weltliteratur über einen spannenden Politthriller hin zu einer besonderen Familiengeschichte, die mitten ins Herz trifft. In den Abo-Paketen finden sich weiters zwei internationale Gastspiele, eine Uraufführung...

  • 09.12.14
  •  1
  •  2
Lokales

BUCH TIPP: Über die Rolle des Volkes im Theater

„Was soll das Volk im Theater?“ – 125 verschiedene Antworten, Essays, Gedanken, Statistiken, Anekdoten, Zitate und Zeichnungen gehen dieser doppeldeutigen Frage zum 125-Jahr-Jubiläum des "VolksTheaters" Wien auf den Grund. Ein prächtiges und etwas anderes Portrait eines der größten Theaterhäuser im deutschsprachigen Raum und seine Spielpläne. Verlag Brandstätter, 144 Seiten, € 29,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 25.09.14
Lokales
Chabela Poderosa
6 Bilder

WIENER CIRCUS & CLOWN-MUSEUM zeigt :

CABARET SNITZEL „Snitzelmania” Do. 24.4. und Fr. 25.4. / Showbeginn: 19:30 Uhr / Eintritt: € 15,- Ein variantenreiches Clownerie- Kabarett- und Showprogramm mit talentierten und bis zur Selbst-Aufgabe engagierten Darsteller/innen, vieles ist verblüffend gut, manches knapp am Ski-Hüttenzauber vorbei, dennoch 70 Minuten gelungene Unterhaltung in einer einmaligen Szenerie, die noch nicht jedem Besucher bekannt sein dürfte. Sehenswert auch die Parodien auf Film- und...

  • 14.04.14
  •  2
Lokales
Hilde Sochor, Erwin Pröll

„Großes Goldenes Ehrenzeichen“ des Landes NÖ für Hilde Sochor

Landeshauptmann Pröll: „Eine ganz Große der Theaterwelt“ Mit Hilde Sochor würdige man heute „eine ganz Große der Theaterwelt“, sagte Landeshauptmann Erwin Pröll bei der Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ an die Schauspielerin Hilde Sochor, die heuer ihren 90. Geburtstag feierte. Hilde Sochor sei „mit dem Theater groß geworden“ und habe „für das Theater gelebt“, so der Landeshauptmann über die Kammerschauspielerin, die in über 60...

  • 17.03.14
Lokales

BUCH TIPP: Der neue Glattauer - Eingespielte Streithähne

Joanas Verbalattacken und Valentins Kälte fordern den Paartherapeut, der aus einer Kampfbeziehung der Elternteile eine harmonische Familie kitten soll. Schafft er das scheinbar Unmögliche? Daniel Glattauers dramatische Zuspitzung des Zwischenmenschlichen macht das dünne Buch zur amüsanten Lektüre, zur Tragikkomödie, die Vorlage zum Dreipersonen-Stück. Verlag Deuticke, 112 Seiten, 13,30 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 05.03.14
Lokales
4 Bilder

Workshop mit Spaßgarantie

Stagefreaks suchen noch Workshopteilnehmer für Schwechat. SCHWECHAT/BADEN. Endlich ist es soweit. Nach Monaten der Vorbereitungen starten die Worksshopprofis von Stagefreaks in den Bezirken Baden und Schwechat voll durch. Für all jene, die gerne von Anfang an dabei sein wollen, gibt es im Jänner die Möglichkeit sich bei den neuen Schnupperworkshops Lust auf mehr zu holen. Das ganze Leben ist ein Theaterstück in dem DU die Hauptrolle spielst - ein echter Stagefreak führt dabei selbst Regie....

  • 12.01.14
Lokales
3 Bilder

Nachhaltigkeits - Theater

Am 6.12. durften wir an unserer Ganztagsvolksschule, der Bruno-Kreisky-Schule am Leberberg, das Nachhaltigkeits-Theater begrüßen. Da in unserem Haus großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird, gibt es zu diesem Thema verschiedene Aktivitäten und Projekte (z. B. Umweltlöwen) um Schulkinder und Lehrpersonen für diesen Bereich zu sensibilisieren. Verpackt in eine altersadäquate Handlung für unsere Volksschulkinder wurde die Wichtigkeit von Recycling für den speziellen Fall Getränkekartons...

  • 20.12.13
Lokales
10 Bilder

Premierenwochenende well done

Fischamender Spielleut - Das End' der Zeit: Das Premierenwochenende mit den ersten drei Vorstellungen von "Das End' der Zeit" haben die Fischamender Spielleut großartig und bei fast ausverkauftem Haus über die Bühne gebracht. Bei der Premiere bejubelten zahlreiche Zuschauer, darunter Promis wie Fischamends Bürgermeister Thomas Ram, Kulturstadt Franz Bayer, Wirtschaftskammerobmann Franz Therner und Landtagsabgeordneter Lukas Mandl die Fischamender Spielleut mit ihrer neuen, 16. Produktion...

  • 26.03.12
Lokales

... und es wird kalt und immer kälter. Unterkühlte Proben im Volksheim Fischamend

Auch gestern haben die Fischamender Spielleut bei der Probe mehr gefroren und gezittert als ordentlich proben können. Aber 8 Grad im Volksheim Fischamend sind halt schon etwas wenig. Sogesehen fast gut, dass seit Monaten vereinbarte Probentermine nächste und übernächste Woche einfach gecancelt werden... Aber keine Sorge, die Premiere von "Das End' der Zeit" am 23. März 2012 ist nicht gefährdet. Die Fischamender Spielleut proben weiter.

  • 10.02.12
  • 1
  • 2