Turm

Beiträge zum Thema Turm

Als ersten Schritt werden aktuell Außenarbeiten am Turm durchgeführt.
2

Rathaussanierung in Bad Radkersburg hat begonnen

BAD RADKERSBURG. Das Rathaus der Stadtgemeinde Bad Radkersburg mit seinem Turm ist ein zentraler Blickfang im Zentrum. Langsam aber sicher nagt der Zahn der Zeit an dem denkmalgeschützten Objekt. Darum wird das Gebäude nun Schritt für Schritt saniert. Begonnen wurde nun mit den Außenarbeiten am Rathausturm. Laut Bürgermeister Heinrich Schmidlechner hat man hier vor allem mit der Feuchtigkeit am Sockel zu kämpfen. Die Arbeiten sollen bis Anfang September abgeschlossen sein. Auch noch im heurigen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Weinwarte am Perbersdorfberg in St. Peter am Ottersbach.
2

Wusstest du, ...

..., dass St. Peter am Ottersbach eine fast 800 Jahre alte Ansiedelung ist? Seit 2004 hat die Marktgemeinde auch eine 28 Meter hohe "Weinwarte" aus Holz. Den Blick kann man dabei von der Riegersburg bishin zum Schöckl und der Gleinalm schweifen lassen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Lisa Suppan
Ein Turm voll Nachhaltigkeit: Dominik Mehlmauer und Jana Weinhandl bauten mit.
10

Kinderspiel: neuer Turm aus altem Holz

Die 3A-Klasse der Volksschule Edelsbach verhalf Altholz zu neuem Glanz. Was man aus altem Holz alles machen kann, zeigte die 3A-Klasse der Volksschule Edelsbach in ihrem Gemeinschaftsprojekt, das zum Auftakt des Tulpenfestes von Bürgermeister Alfred Buchgraber eröffnet wurde. Unter dem Motto "Turmbau zu Edelsbach" erarbeiteten 18 Kinder zusammen mit Renate Theißl, Leiterin des Brückenbaumuseums, ein nachhaltiges Konzept zum Thema Altholz. Die Bewusstseinsbildung stand dabei im Mittelpunkt. "Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer

Riegersburg

Wo: Burg, 8333 Riegersburg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Gabriele Haingartner
Der Murturm in Gosdorf geriet nicht nur wegen seiner außergewöhnlichen Architektur in die Schlagzeilen. Seit Kurzem ist er frei begehbar.

Juwel der Architektur mit besten Aussichten

Seinen eigentlichen Zweck kann der Turm in den Mur-auen von Gosdorf seit Kurzem erfüllen. Nach letzten Bauarbeiten ist er nun frei begehbar und bereits ein Anziehungspunkt nicht nur für die ersten Radfahrer und Auwanderer. Durch den Wahlkampf in die Schlagzeilen geraten, genießt der Turm mittlerweile großen Bekanntheitsgrad und ist auch ein Magnet für Architekturliebhaber aus nah und fern. Und vielleicht bringt der bevorstehende Landtagswahlkampf weitere "Marketingkampagnen" für das neue...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Steiermark WOCHE

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.