kirche

Beiträge zum Thema kirche

Pfarrer Thomas Babski (3.v.l.) hat sich in Tieschen verabschiedet. Stradens Pfarrer Johannes Lang leitet künftig die Pfarre.
2

Glaube und Gesellschaft
Die Kirche schlägt neue Wege ein

Neue Organisationsstruktur soll eine langfristige und gute Versorgung von allen Pfarren gewährleisten. Die Struktur der Katholischen Kirche unterläuft einem Wandel. Mit 1. September 2018 sind ja in der Steiermark die Dekanate abgeschafft worden. In der Folge bestimmte man acht Regionen. 29 Pfarren zählten fortan zur Region Südoststeiermark. Nun steckt man wieder mitten in einer Neustrukturierung – mit 1. September wurden in der Diözese Graz-Seckau 50 Seelsorgeräume eingerichtet. Bis...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Alle Gläubigen sind eingeladen, eine Kerze für die Opfer zu entzünden und zu beten.
2 1

Aufruf zum gemeinsamen Gebet
Glocken als Zeichen der Hoffnung

In der Diözese Graz-Seckau läuten am Donnerstag, 19:00 Uhr die Glocken zum Ende der Staatstrauer und als Zeichen der Hoffnung. Das Attentat in Wien hat ganz Österreich tief getroffen. Die christlichen Kirchen in der Steiermark rufen deshalb dazu auf, mit anderen Religionsgemeinschaften ein Zeichen der Solidarität für die Opfer des Terroranschlages in Wien setzen. „Am Ende der dreitägigen Staatstrauer am Donnerstag, den 5. November 2020 um 19 Uhr, sollen Kirchen und Gebetshäuser, Moscheen...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Die Seelsorge – wenn zur Zeit auch ohne Berührung – ist in Pflegeheimen unverzichtbar.
2

Seelsorge
Ein offenes Ohr für Menschen in Pflege

Michaela Baumgartner ist die neue Regionalreferentin für Pflegeheimseelsorge.  Gerade jetzt stehen unsere Psyche bzw. Seele vor besonderen Herausforderungen. Besonders betroffen sind ältere Menschen bzw. Bewohner von Pflegeheimen. Umso wichtiger ist es, dass jemand ein offenes Ohr für die Anliegen hat. Eine Ansprechpartnerin finden Menschen in Pflegeheimen in der Pastoralreferentin Michaela Baumgartner. Sie ist seit 1. September Regionalreferentin für Pflegeheimseelsorge der Katholischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bürgermeister Anton Vukan (6.v.r.), Slawek Bialkowski (4.v.r.) und (5.v.r.) Hans Roth bedankten sich beim Team der Lebenshilfe.

Unsere Erde
Nachhaltige Holz-Müllzangen aus der Tischlerei Intarsia

Klienten der Lebenshilfe in Mureck schufen "Werkzeug" für Müllsammelaktion.  REGION. Die Aktion "Putztage im Haus Schöpfung" wurde im Zuge der Initiative "Schau auf die Steiermark" des Landes Steiermark initiiert. Dabei wurde Müll entlang unserer Alltagswege entsorgt. Für diese Aktion ließ Saubermacher-Gründer Hans Roth bei den Mitarbeitern der Tischlerei Intarsia der Lebenshilfe in Mureck praktische Müll-Holzzangen fertigen. Die 75 Zentimeter langen Müllgreifer aus Fichtenholz begleiteten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zu den Gratulanten von Wolfgang Koschat zählten Viktor Wurzinger, Gerhard Rohrer, Agnes Totter und Johann Schweigler (v.l.).

Jagerberg
Ein wahrer Feiertag für den neuen Monsignore

Pfarrer Wolfgang Koschat feierte gelungene Kirchenrenovierung und "Beförderung". JAGERBERG. In Reihen der Pfarre Jagerberg gab es jede Menge Grund zum Feiern. Grund Nummer eins war die Fertigstellung der Pfarrkirchen-Außenrenovierung. Nach 30 Jahren sind zahlreiche Maßnahmen gesetzt worden. Neben der Trockenlegung der Außenmauern und der Sanierung der Türen und Balken sind der Turm und die Mauern mit neuer Farbe versehen worden. Zudem wurde auch der Vorplatz saniert. Angedacht sind nun die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wolfgang Reicht segnete die Fahrräder.
2

Kirchbach-Zerlach
Wir "radln" in die Kirche

Gemeinsam hatten die Pfarre Kirchbach und die Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach zur Aktion „Wir RADLn in die Kirche“ eingeladen. Von den Dorfkapellen, der St. Anna-Kirche und der Pfarrkirche führte eine Sternfahrt zur Kapelle Glatzau. Mehr als 100 Aktive, darunter viele Jugendliche und Kinder, beteiligten sich an der besonderen Ausfahrt. Vor der Kapelle fand der Wortgottesdienst statt. Religionslehrer Wolfgang Reicht widmete diese Feier den Themen Schöpfungsverantwortung, Klima- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.
5

Speziell für Papst Franziskus entwickelt
Der Papst fährt Dacia Duster

Papst Franziskus, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, ist seit kurzem mit einem Dacia Duster unterwegs. Speziell für den Papst entwickeltDas Dacia-Papamobil wurde speziell für die Bedürfnisse des Papstes entwickelt und daher von der Dacia Prototypenabteilung gemeinsam mit dem Karosseriebauer Romturingia entsprechend adaptiert. Das Papamobil hat Allradantrieb, eine weiße Außenlackierung mit beigefarbenem Innenraum und fünf Sitze, einer davon im Fond ist besonders komfortabel. Weiters...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Die Organistin Ida Puchleitner erzählt von früher.

Auf Steirisch
Ohne "Urglziacha" gab es keine Töne

„Bevor Stradens Orgeln mit elektrischem Strom betrieben wurden, brauchte es beim Gottesdienst Urglziacha", so Organistin Ida Puchleitner, die jüngst ihren 85. Geburtstag gefeiert hat. Damit Orgelpfeifen einen Ton von sich geben, müssen sie mit Luft versorgt werden. Das war früher nur mit einem Blasebalg, der gezogen oder getreten werden musste, möglich. Eine Anekdote besagt, dass Töchter von Organisten starke Männer heiraten mussten, welche die Orgel treten oder ziehen konnten. Noch mehr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Laden ein: Alexandra Bogen, Rainer Parzmair, Anna Ploderer und Andrea Descovich (v.l.).

Feldbach
Demenz ist keine Hürde für den Glauben

In Feldbach findet am 15. September der dritte "demenzfreundliche Gottesdienst" statt. FELDBACH. Seit 2016 gibt es in der Stadtgemeinde Feldbach den Bürgerbeirat "Miteinander in Vielfalt". Zu den Schwerpunkten zählt Andrea Descovich, Gemeinderätin bzw. Obfrau des Beirats, das Thema Demenz. Am 15. September findet um 10 Uhr in der Stadtparrkirche zum mittlerweile dritten Mal ein sogenannter "demenzfreundlicher Gottesdienst" statt. Jener ist laut Descovich, den Beirats-Kolleginnen Anna...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Mittelpunkt des Geschehens stand der prominente Ehrengast Alois Kothgasser (M.), der die Messe geleitet hat.

St. Stefan im Rosental
Alois Kothgasser beehrte Pfarre zum Jubiläum

Emeritierter Erzbischof von Salzburg gestaltete die Messe in St. Stefan im Rosental.  ST. STEFAN. Anlässlich des Jubiläums 750 Jahre Pfarre St. Stefan im Rosental feierte Alois Kothgasser, emeritierter Erzbischof von Salzburg, einen Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zählte zu den Gästen. Gleichzeitig wurde auch das Priester-und Ordensleutetreffen veranstaltet, in dessen Rahmen verdiente Persönlichkeiten von Pfarrer Christian Grabner ausgezeichnet...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
1 1 7

Weinsegnung im steirischen Bethlehem

St. Anna am Aigen. Wein und Kirche sind in der kleinen Gemeinde in der Südoststeiermark eng miteinander verbunden. So wird auch alljährlich am 27. Dezember der neue Wein der Winzer aus der Weinbaugemeinde durch den Ortspfarrer in einer Messe gesegnet. In diesem Jahr durfte Dechant Heimo Schäfmann die Segnung der edlen Tropfen vornehmen. Als Hobbywinzer und Sohn des „steirischen Bethlehem“, wie die Gemeinde auch liebevoll genannt wird, weiß er um die Bedeutung des Weines für die Menschen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
Die drei Koordinatoren Margarethe Klobassa, Friedrich Weingartmann und Johann Pock für die neue kirchliche Region Südoststeiermark wurden im Zehnerhaus Bad Radkersburg vorgestellt.

Die Kirche geht neue organisatorische Wege

Neue Wege der Kirche: Region statt Dekanat, Koordinatoren, Seelsorgeräume und ein Zukunftsbild. "Eine kraftvolle Kirche braucht Erneuerung. Das Zukunftsbild gibt eine gemeinsame Ausrichtung und beschreibt wesentliche Elemente für das Leben der Kirche, wie sie in 20 Jahren sein kann", schreibt Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl in einer Sonderausgabe des Magazins "Kirche konkret". Im Zehnerhaus in Bad Radkersburg wurden einige dieser Neuerungen und das Zukunftsbild, zusammengefasst in elf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Anzeige
1 3 3

Gewinnspiel: 2 VIP-Tickets für Coutureshow mit Star-Designerin Eva Poleschinski

Der Tourismusverband Hartbergerland präsentiert im September die Star-Designerin „Eva Poleschinski“ exklusive und einzigartig in der Stadtpfarrkirche Hartberg. Edle Brautroben der Stardesignerin werden an diesem Abend vor der einzigartigen Kulisse präsentiert. Mitmachen & gewinnen Sei dabei und gewinne zwei der heiß begehrten VIP-Tickets zur exklusiven Coutureshow am 21. September um 18.30 Uhr. Einlass in die Kirche ab 18 Uhr. Dieses Ticket beinhaltet: VIP-TICKET / COUTURESHOW mit...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region
7 11

Fleischweihe hat Tradition

Neusetz, 31.03.2018. Mit der traditionellen Fleischweihe endet für viele Gläubige die Fastenzeit und der gemeinsame Verzehr der gesegneten Speisen im Familienkreis ist der Beginn der Frohen Osterzeit. Die Fleischweihe oder heute auch Osterspeisensegnung genannt, ist auch ein schöner Moment, um mit den Nachbarn und Bekannten zusammen zu kommen, den Worten des Geistlichen zu lauschen und allen ein frohes Osterfest zu wünschen. In Neusetz bei Straden haben sich auch heuer wieder trotz eisigem...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
Die Musikerschaft unter der Leitung von Franz Friedl, (hinten, l.).

Eine Patroziniumsmesse mit musikalischen Superlativen

In St. Anna genoss man eine "musikalische" Messe unter der Leitung von Franz Friedl. ST. ANNA. Ein besonderer musikalischer Genuss war auch heuer wieder die Patroziniumsmesse in der Marktgemeinde St. Anna am Aigen. Der oststeirische Komponist Anton Hirschmugl begeisterte gemeinsam mit fünf Bläsern, einem gemischten Chor, vier Gesangssolisten und Orgelbegleitung die Besucher in der randvoll gefüllten Kirche. Präsentiert wurde unter anderem die Tenorarie "Der Herr ist mein Hirte". Für die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bischof Wilhelm Krautwachl stand in Jagerberg zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung.

Premiere: Bischof Krautwaschl in der Notburgapfarre

Bischof Wilhelm Krautwaschl zelebrierte mit Gläubigen des Pfarrverbandes in der Kirche von Jagerberg einen Gottesdienst. Zum allerersten Mal stattet Bischof Wilhelm Krautwaschl der Notburgapfarre einen Besuch ab. Auf Einladung des Katholischen Bildungswerkes zelebrierte er gemeinsam mit Pfarrer Wolfgang Koschat, Pfarrer Blasius Chudoba und Diakon Christian Plangger den Gottesdienst. Dazu eingeladen waren die Gläubigen des Pfarrverbandes Jagerberg, Mettersdorf, St. Nikolai. Nach der heiligen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
4 93

Primas Germaniae folgt dem Ruf der St. Annarer

St. Anna am Aigen. 16. Juli 2017. Die Kirche von St. Anna am Aigen feiert ihr 300-jähriges Bestehen und der Erzbischof von Salzburg Dr. Franz Lackner folgt der Einladung des Ortspfarrers Mag. Marian Debski. Gemeinsam wird der Jubiläumsgottesdienst zelebriert und mehr als 1000 Gläubige wohnen der Feier bei. Der Kirchplatz ist geschmückt, das Wetter könnte nicht besser sein und die Kirchbesucher sind bestens gelaunt. Man hört ja munkeln "wenn die Pfarre St. Anna am Aigen ein Fest zelebriert ist...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
3 4 44

Leben und Sterben am Kirchplatz

St. Anna am Aigen, Mai 2017. Der Kirchplatz wird zur Bühne. Die Theatergruppe von St. Anna am Aigen spielt nach acht Jahren Pause wieder das Stück "Jedermann" von Hugo von Hoffmansthal. Die Laienschauspieler wachsen über sich hinaus und werden mit Standing Ovations der Zuseher für ihre grandiosen Vorführungen belohnt. Der "Jedermann" im Dialekt nach Franz Löser trifft mit seinen manchmal witzigen aber auch sehr nachdenklichen Dialogen den Geschmack der Besucher. Die Schauspieler überzeugen mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
1 4 24

Erzbischof besucht Heimatgemeinde

St. Anna am Aigen, 07. Mai 2017. Einen ganz besonderen Gast konnte das Dekanat Feldbach in diesem Jahr zu ihrer Dekanatswahlfahrt im steirischen Bethlehem, St. Anna am Aigen, begrüßen, den Erzbischof von Salzburg, Dr. Franz Lackner. Die Kirche von St. Anna am Aigen feiert in diesem Jahr sein 300. Bestehen und die Dekanatswahlfahrt galt auch als Start der Feierlichkeiten zu diesem runden Jubiläum. Lackner, der wohl bekannteste St. Annarer, verfügt über größte Beliebtheit in seiner Heimat, so...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Edgar Strasser
Spendenbereitschaft und Gastlichkeit gehören in der Steiermark zum guten Ton. Nette Gespräche sind die Folge.
3

Wenn Herzen und Haustüren aufgehen

4.000 Caritas-Haussammler erbitten gerade Spenden für Steirer in Not. Armut und Not können schneller kommen als man glaubt. Jobverlust, Mietrückstände, Krankheit, Delogierung – Menschen aus dem Sog dieser Hoffnungslosigkeit zu ziehen, ist das Ziel der alljährlichen Haussammlung der Caritas. Die Aktion läuft bis zum 14. April – mit einer Ausnahme: Die Pfarre Mureck sammelt erst im Herbst. Das Motto lautet "Mut ist größer als Angst". Mut erfordert es einerseits, um Hilfe zu bitten. Mut kostet es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.