wien

Beiträge zum Thema wien

Carina Reicht siegte beim Österreichischen Frauenlauf in Wien in der Altersklasse U23.
2

Wien
Erfolgreicher Saisonabschluss für Carina Reicht

Carina Reicht siegte beim Österreichischen Frauenlauf in Wien in der Altersklasse U23. Gesamt belegte die Kirchbacherin unter vielen internationalen Athletinnen als zweitbeste Österreicherin Platz neun. Nach ihrem Vizeeuropameisterteil im Triathlon in der vergangenen Woche konnte die Kirchbacherin nun über die 5 Kilometer eine neue Bestzeit aufstellen. Nun blickt Carina Reicht sowohl auf eine siegreiche Laufsaison, als auch auf ein erstes erfolgreiches Triathlon-Jahr zurück. Die Höhepunkte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Davon träumt der Burger-Fan: In Graz kann er das in 79 Burger-Lokalen.
2

Große Untersuchung
Graz ist eine der Hauptstädte für "Veggie-Burger"

Graz. In einer europaweiten Umfrage über Burger-Lokale liegt Graz auf Platz 26 - unsere Burger sind billiger als die in Wien, außerdem haben wir überdurchschnittlich viele "Veggie Burger" im Angebot. Die heimische Gastronomie hat uns wieder, Lokalbesuche sind, wenn auch mit Einschränkungen, sind erlaubt. Und damit haben auch die Burger-Hochburgen wieder Hochbetrieb. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich einmal anzuschauen, wie Graz da im internationalen Vergleich liegt. "HelloFresh" hat dazu...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Erfolgreich am Start waren Rafael Schrapf, Werner Glockengießer, Andrea Zach, Gabi Schwarz und Hans Strasser (v.l.).

Leichtathletik
Feldbachs Geher trotzten den Windböen

Athleten des TUS Feldbach glänzten bei Masters-Meisterschaften.  FELDBACH. Im Wiener Prater haben die österreichischen Masters-Meisterschaften im 10-Kilometer-Straßengehen stattgefunden. Der TUS Feldbach war mit fünf Athleten am Start. Sie versuchten bei Windböen mit Spitzen bis zu 120 km/h ihre beste Leistung abzurufen.  Gabi Schwarz, Fürstenfelderin in Reihen des Feldbacher Vereins, jubelte über Gold bzw. den österreichischen Meistertitel. Ihre Kollegen Andrea Zach, Hans Strasser und Werner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
150 Blasmusiker aus Schwanberg, St. Peter, Gamlitz und Pieber eröffneten den 10. Steirerball in der Wiener Hofburg.
3 Video 36

Steirerball
"Alles südsteirisch, alles weststeirisch!" in der Wiener Hofburg

Das hat Wien noch nicht gesehen: Klapotetz' so weit das Auge reicht, über 250 Blasmusiker und sogar eine Ölkuh und eine Töpferscheibe in der Hofburg, dazu die besten steirischen Weine – beim Steirerball in Wien ging einem jeden Steirer das Herz auf. Mehr als 3.500 Gäste kamen zum ausverkauften Event, dem Auftakt zur Ballsaison in der Wiener Hofburg, und sie wurden nicht enttäuscht. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. Zur 10. Auflage des Steirerballs, organisiert vom "Verein der Steirer in Wien", luden das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der neue Mann für den Bundesrat: Andreas Lackner aus Deutsch Goritz mit Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl.
2

Südoststeirer im Bundesrat
Steirische Grüne-Premiere mit Andreas Lackner im Bundesrat

Andreas Lackner ist erster steirischer Vertreter der Grünen im Bundesrat, Verbleib von Martin Weber (SPÖ) aus Tieschen ist ungewiss.  Für die Grünen waren die Landtagswahlen in der Steiermark ein voller Erfolg. Durch das Rekordergebnis kommt es auch zu einer Premiere. Die Grünen Steiermark stellen erstmals einen Bundesrat in Wien. Das Mandat geht an einen Südoststeirer – nämlich Andreas Lackner aus Deutsch Goritz. Der Gemüsebauer und AMS-Bildungsberater ist Grüner Gemeinderat und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Legende: Gigi D’Agostino kommt nach Wien.
2 5

Gewinnspiel
Mit der WOCHE und Migra zu Gigi D’Agostino

Am 11. November kommen Nostalgiker und Fans der "guten alten" elektronischen Musik auf ihre Kosten: Gigi D’Agostino, Ikone der 90er und DJ-Urgestein, kommt in die Wiener Stadthalle und wird ein Feuerwerk an Dance-Rhythmen abbrennen. Migra macht’s möglichWOCHE Leser haben die Chance, bei diesem speziellen Highlight live dabei zu sein. Gemeinsam mit Migra werden zwei VIP-Tickets verlost. Migra steht in Wien übrigens für leitbares Wohnen. „Wir bieten vollausgestattete Apartements zum fairen Preis....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Steiermark war in Wien gut vertreten

Mehr als 115.000 Wiener Gäste ließen sich trotz der Kälte beim "Steiermark-Frühling" von den Vorzügen der Steiermark überzeugen. Sie genossen steirische Kulinarik, Musik, Handwerk, viele Urlaubsideen und die neuen Rad- und Familienbereiche.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Tourismuskolleg mit Visionen

Im Rahmen der "Digital Tourism"-Ausbildung fuhren die Studierenden des Tourismuskollegs Bad Gleichenberg zum "4GameChanger Festival" nach Wien, um sich über die Entwicklungen und Trends der Zukunft zu informieren. Das Programm dieses internationalen Digitalfestivals für Influencer, Rebels, Visionairies und Gamechangers passe perfekt zum innovativen Schwerpunkt im Tourismuskolleg. Besonders interessant seien die Flugdrohnen gewesen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Die Vienna Autoshow 2019 lockt mit rund 400 Neufahrzeuge von 40 Marken sowie einem E-Mobility und Offroad-Bereich.
5

400 Neuwagen von 40 Automarken
Vienna Autoshow 2019

Die Vienna Autoshow 2019 wartet heuer mit rund 400 Neuwagen von 40 Automarken auf. Auf Österreichs größte Automesse finden interessierte Besucher nicht nur zwei Europa- und zahlreiche Österreichpremieren, sondern auch bemerkenswerte Concept- und Showcars sowie einige neue Marken wie Cupra (ehemals Seat Cupra) oder ZhiDou aus China. Die NeuheitenErstmals gibt es auf der Vienna Autoshow auch eine eigene E-Mobility Area. Auf rund 450 m² informieren Experten vom geeigneten Elektroauto über...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
31

Urleiwand – Feuerwehrjugend kürte Bundeschampion in Wien

Premiere in Wien: Zum ersten Mal wurde am vergangenen Wochenende (24. und 25.8.2018) ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in der österreichischen Bundeshauptstadt ausgetragen. Die besten Bewerbsgruppen aus allen neun Bundesländern sowie aus Südtirol haben sich nach monatelangem Training in unterschiedlichen Disziplinen gemessen. Insgesamt waren 52 Teams am Start. Die Steiermark war mit sechs Jugendgruppen vertreten – darunter Auersbach und Schützing aus dem Bereichsfeuerwehrverband...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Thomas Meier
Die erfolgreichen Kicker aus Feldbach mit ihren Betreuern.

Kicker der Polytechnischen Schule Feldbach holen Platz drei im Bundesfinale

Feldbachs Team sicherte sich mit einem 3:0 gegen Kärnten Bronze in Wien. REGION. Nach dem Sieg der Bezirksausscheidung und dem Triumph beim Landesbewerb in Gratkorn startete die Mannschaft der Polytechnischen Schule Feldbach bei den Raiba-Fußballbundesmeisterschaften der Polytechnischen Schulen in Wien. Zum Auftakt musste man gegen den Tiroler Landesmeister noch eine 0:1-Niederlage hinlegen. Dann gelang den Mannen der Betreuer Hannes Kainz und Gerald Posch eine Leistungssteigerung. Es folgten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Carina Reicht war ein Mal mehr ein Klasse für sich.

Carina Reicht holte ihren sechsten ÖM-Titel

Den U18-Rekord verpasste die Kirchbacher Läuferin Carina Reicht über die 5-Kilometer-Distanz nur um eine Sekunde. Carina Reicht von "run2gether" holte in Wien ihren sechsten Staatsmeistertitel. Die junge Kirchbacherin blieb auf der 5-Kilometer-Strecke nur eine Sekunde unter dem Österreichischen U18-Rekord aus dem Jahr 2005. Die Zweitplatzierte ließ Reicht gleich 62 Sekunden hinter sich. Und der Höhenflug in der Sportwelt nimmt für die junge Athletin kein Ende. Aufgrund ihrer bisherigen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
5 84

Steiermark Frühling: Die Weltmeisterin im Einsatz

Urlaubsregion Murtal punktete in Wien mit Botschafterin Nici Schmidhofer und einem starken Auftritt vom Naturpark bis ins Zirbenland. MURTAL/MURAU. Wenn sich die halbe Region in Wien tummelt, dann steht der Steiermark Frühling am Programm. Die Urlaubsregion Murtal legte dort einen starken Auftritt hin. Vorsitzender Karl Schmidhofer und Geschäftsführerin Petra Moscher hatten heuer einen besonderen Gast im Gepäck. Training Weltmeisterin Nici Schmidhofer erzählte auf der Hauptbühne über die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Philipp Knaus nahm die Urkunde "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" in Wien entgegen.

Schützing: Dieser Award für die Tischlerei Knaus war höchste Feuerwehr

Seit Jahrzehnten ist der Name Knaus untrennbar mit der Feuerwehr verbunden. Die Tischerlei wurde nun zum feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber gekürt. Die Tischerlei Knaus in Schützing zählt zu den feuerwehrfreundlichen Arbeitgebern 2018 in Österreich. Ingesamt bekamen 18 Unternehmer aus neun Bundesländern den Award verliehen. Philipp Knaus nahm die Urkunde im Haus der Industrie in Wien entgegen. Der Österreichische Bundesfeuerwehrverband kürt alle zwei Jahre Unternehmen, die sich durch ihr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Judoka Carina Reicht (l.) holte den U18-Vizestaatsmeistertitel.

Kirchbach: Judoka Carina Reicht ist Vizestaatsmeisterin

Die junge Judo-Athletin Carina Reicht aus Kirchbach holte bei den U18-Staatsmeisterschaft in Wien den Vizetitel. Carina Reicht ist frischgebackene Vizestaatsmeisterin. Die junge Kirchbacher Judo-Athletin holte bei den U18-Staatsmeisterschaften in Wien die Silbermedaille. Im Finale unterlag Reicht nach einem lange Zeit ausgeglichenen Kampf der Staatsmeisterin Leonie Wagenbichler aus Salzburg knapp. Doch der Ärger über den verpassten Titel währte nicht lange. Nach Lisa Rumpf im Jahr 2012 hatte es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Lexikon des unnützen Wissens: Was Mosambik mit Wien und Bad Ischl zu tun hat

Heute feiert Mosambik (alternative Schreibweise: Mocambique) seinen Nationalfeiertag, was Sie aber sicherlich wissen. Und natürlich wissen Sie auch, dass im südostafrikanischen Land die Autos mit dem Kennzeichen MOC herumfahren, Internetseiten die Endung .mz haben und die Währung der neue Metical ist. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob Sie wissen, dass die Eltern des aktuellen Präsidenten Filipe Nyusi Jacinto Nyusi Chimela und Angelina Daima hießen. Ich bin mir dagegen sicher, dass Sie...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Steierer in Wien: Angeführt von LH Hermann Schützenhöfer präsentierte man Land, Leute und den "steirschen herbst".
1 2

Auch die Wiener haben ein grünes Herz

Großer Erfolg für den Empfang der Steiermark in Wien Einen Vorgeschmack auf den steirischen herbst holten sich diese Woche rund 500 Gäste beim traditionellen Empfang der Steirerinnen und Steirer Wiener Palais Schönburg. War dieser doch dem 50-jährigen Jubiläum des steirischen herbst gewidmet, der als multidisziplinäres Festival weit über die Landesgrenzen hinausstrahlt. Aber auch die Tourismusdestination Steiermark hat es den Wienern angetan: Knapp vier Millionen Ankünfte und über acht...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Bei wahrlich ungemütlichen Wetterbedingungen legte sich Hütter (l.) wieder voll ins Zeug.

Zwei Mal Silber für Hütter in Wien

REGION. Einen Tag vor dem Vienna City Marathon gingen in Wien die Österreichischen Meisterschaften über zehn Kilometer auf der Straße über die Bühne. Der Bairisch Kölldorfer Matthias Hütter holte mit seinen Kollegen von "Team Kolland Topsport Gaal" Silber. Platz zwei gelang auch in der Masterseinzelwertung in der Klasse M35.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
4 10

Der Steiermark-Frühling wird etwas ganz Besonderes!

Inklusive Gewinnspiel! Vom 06. bis zum 09. April steht Wien ganz im Zeichen des Steiermark-Frühlings 2017. In diesem Jahr ist auch der Tourismusverband Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen mit einem Stand vertreten. Tolle Preise zu gewinnen Wollten Sie schon immer einmal Urlaub in unserer idyllischen Gegend machen? Dann haben Sie jetzt DIE Gelegenheit, dies zu gewinnen. Wir haben uns für unsere „Premiere“ am Steiermark-Frühling etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Gewinnen Sie ihren Traumurlaub...

  • Stmk
  • Graz
  • Murtaler WOCHE
In der Säulenhalle empfingen Karlheinz Kopf (M.), Zweiter Nationalratspräsident, und Parlamentarier die Klasse HLW 1b.
5

HLW-Schülerinnen als Parlamentarier in Wien

Feldbacher Jugendliche durften aktiv ihre Meinung zur modernen Unterrichtsgestaltung vertreten. Das Jugendparlament bietet Schülern die Möglichkeit, einen Tag lang in die Rolle von Politikern zu schlüpfen. Begleitet von Profis lernen die Schüler an diesem Tag, wie parlamentarische Abläufe funktionieren und wie ein Gesetz verabschiedet wird. Die Teilnahme an diesem besonderen Erlebnis ist allerdings stark begrenzt. Nur alle paar Jahre ergibt sich die Möglichkeit, sich überhaupt dafür zu...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.