Unwettereinsatz

Beiträge zum Thema Unwettereinsatz

In Krumbach hatte die Feuerwehr nach einem Unwetter alle Hände voll zu tun.
14

Feuerwehreinsatz
Unwetter ließ Bach über Ufer treten: Straße geflutet

KRUMBACH. (Bericht: FF Krumbach, Fotos: Jürgen Simon, Patrik Lechner/einsatzdoku.at) Am Sonntag um 14:00 Uhr wurde die FF Krumbach zu Auspumparbeiten in das Heimatmuseum Krumbach alarmiert. Zu dieser Zeit hatte es bereits Rund 60 Liter/m² geregnet. Als das erste Fahrzeug im Einsatz war wurde Kdt. Simon von einem im Unterhaus wohnenden Feuerwehrmitglied verständigt, das ein Bach der durch den Ortsteil fließt über die Ufer getreten ist, und die Straße bzw. Felder überflutete werden. Daraufhin...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Die von einer Mure verschüttete Straße wurde von der Feuerwehr frei gemacht.
6

Feuerwehreinsatz
Murenabgang in der Prosset verschüttet Fahrbahn

WINZENDORF. (Bericht und Fotos: FF Winzendorf) Unwettereinsatz in der Prosset am 31.07.2021 Gegen 23:30 wurden wir gemeinsam mit der FF Muthmannsdorf zu einem Murenabgang in die Prosset alarmiert. Durch das heftige Unwetter wurde auf rund 100 Meter die Fahrbahn auf mehreren Stellen verschüttet. Mit vereinten Kräften, konnten wir die Straße mit Besen, Schaufel und einem Traktor frei machen. Nach rund 4 Stunden wurde die Einsatzstelle an die Straßenmeisterei übergeben und wir konnten wieder ins...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Feststeckender Aufzug, Unwetter und Unfall hielten Feuerwehr in Trab.
9

Feuerwehreinsatz
Einsatzreiches Wochenende für FF Eggendorf

EGGENDORF. (Bericht und Fotos: FF Eggendorf) Am FREITAG den 30.07.2021, wurden wir zu einem T1-Personen im Aufzug auf die Hauptstraße 155 gerufen, es handelte sich um 3 Personen, davon 2 Kinder die im Aufzug festsaßen. Der Einsatz konnte schnell abgewickelt werden und nach ca. 30 min konnten die Einsatzkräfte wieder eingerücken. Am SAMSTAG den 31.07.2021, hatten wir zahlreiche Unwettereinsätze in der Nacht auf Sonntag, durch den Starkregen und den dadurch entstandenen Wassermassen ging die...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Der Sturm zog Schäden an Häusern und Bäumen nach sich: Einsätze für die FF Haschendorf
9

Feuerwehreinsatz
Sturmtief über Haschendorf hatte es in sich

HASCHENDORF. (Bericht und Fotos: FF Haschendorf) Am Mittwoch (28.07.2021) zog ein Sturmtief über Haschendorf. Umgestürzte Bäume, abgebrochene Äste, abgedeckte Dächer und .. und .. und .. zeigten die Kraft die das Sturmtief in sich hatte. Die erste Alarmierung erfolgte, nur wenige Minuten nach Eintreffen der Sturmfront, um 18:02 Uhr. Mehrere Äste brachen von einem Baum ab und fielen auf das Hausdach. Einer der Äste durchschlug in Folge das Wohnzimmerfenster. Der Ast ragte dabei ca. 40cm durch...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Zu nächtlichen Unwettereinsätzen kam es für die FF Bad Fischau

Feuerwehreinsatz
Nächtliche Unwettereinsätze für FF Bad Fischau

BAD FISCHAU. (Bericht und Fotos: FF Bad Fischau, Mannsberger). Am 31.07.2021 wurden wir um 23:30 Uhr zu Unwettereinsätzen alarmiert. Durch den Starkregen kam es zu Keller und Straßen Überflutungen. Während der Abarbeitung der Unwetter Einsätze wurden wir zu einem Brandmeldealarm alarmiert, Auslöser dürfte auch hier das Unwetter gewesen sein. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und mit der Reinigung der Gerätschaften beginnen und die Einsatzbereitschaft wieder...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Nach Unwettern waren Auspumparbeiten notwendig, wie hier in Zillingdorf-Markt.
17

Feuerwehr
Auspumparbeiten nach Starkregen im Bezirk Wiener Neustadt

EGGENDORF, ZILLINGDORF. (Berichte und Fotos: FF Eggendorf und FF Zillingdorf-Markt) Wie viele Feuerwehren in Österreich standen auch die FF Zillingdorf-Markt und die FF Eggendorf vergangene Woche im Unwettereinsatz. FF Eggendorf: In der Nacht von Montag auf Dienstag um 00.35 Uhr, wurden wir mittels Stillen Alarm auf die Hauptstraße in Höhe der Bahngasse alarmiert. Aufgrund des starken Regens zuvor war der Kanal überflutet und musste ausgepumpt werden, nach rund 2,5 Stunden konnten die...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
4

Dachrinne verstopft
Einsatz nach Starkregen

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: FF Wopfing). Am Samstag, 22. Juni 2019 wurden die FF Oed und Wopfing zu einer technischen Hilfeleistung nach Oed gerufen. Aufgrund einer verstopften Dachrinne drang Wasser in ein Wohngebäude ein und richtete einen Wasserschaden an. Die Feuerwehren reinigten die Dachrinne und machten den Abfluss frei. Im Einsatz: FF Oed FF Wopfing Bericht: FF Wopfing

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
3

Auspumparbeiten eines vollgelaufenen Kellers nach Starkregen in Ebenfurth

Am Samstag den 23. Mai 2015 um 12:58 Uhr wurde die FF-Ebenfurth Stadt zu einem vollgelaufenen Keller eines Mehrparteienhauses gerufen. Ein Regenabfluss war verstopft und das Regenwasser war über den Abfluss zurück in den Keller gestaut. Das Abflussrohr wurde mittels HD-Schlauch freigemacht und der Keller ausgepumpt. Um etwa 14:30 Uhr konnte wieder ins Feuerwehrhaus zurückgekehrt werden.

  • Wiener Neustadt
  • foto-grill.at WB
2

Pumparbeiten nach Überflutung eines Geschäftparkplatzes in Ebenfurth

Am Samstag den 23. Mai 2015 um 08:17 Uhr wurde die FF-Ebenfurth zu einem überfluteten Geschäftsparkplatz gerufen. Mittels großer und kleiner Tauchpumpe wurden mehrere Regenwasserschächte ausgepumpt und so das Wasser so zum Abfließen gebracht. Nach etwa 1,5 Stunden konnte wieder ins FF-Haus eingerückt werden.

  • Wiener Neustadt
  • foto-grill.at WB
16

2 Unwettereinsätze nach Starkregen in Lichtenwörth

Am Sonntag den 27.Juli 2014 wurde die FF Lichtenwörth um 12:50 Uhr mittels Blaulicht SMS und Sirene mit dem Einsatzstichwort „Garage unter Wasser auf der Hauptstraße“ alarmiert. Nur 2 Minuten nach der Alarmierung rückte das vollbesetzte RLF Richtung Einsatzadresse aus, kurz darauf folgte BUS mit TS-Anhänger und MTF Lichtenwörth. An der Einsatzadresse angekommen wurde folgende Sachlage vorgefunden: Die Hauptstraße war im Bereich beim Gemeindeamt nach dem Starkregen ca. 20 cm hoch überschwemmt....

  • Wiener Neustadt
  • foto-grill.at WB
29

FF Ebenfurth unterstützt FF-Hornstein nach Sturmschaden

Am Sonntag den 27. Juli 2014 um 13:01 Uhr wurde die FF-Ebenfurth Stadt zur Unterstützung der FF-Hornstein nach Hornstein in die Seesiedlung gerufen. Durch einen starken Windstoß im Verlauf des Gewitters wurde eine mächtige Tanne entwurzelt und auf das Dach einer Veranda eines Wochenendhauses geschleudert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bei unserem Eintreffen waren die burgenländischen Kameraden aus Hornstein und Neufeld bereits vor Ort. Es wurde mittels DLK der Stadtfeuerwehr Neufeld...

  • Wiener Neustadt
  • foto-grill.at WB
4

Hauptstraße nach Starkregen in Lichtenwörth überschwemmt

Am Montag den 26.Mai wurde die FF Lichtenwörth um 18:26 Uhr mittels stiller Alarmierung mit dem Einsatzstichwort „Hochwasser“ alarmiert. Nur 2 Minuten nach der Alarmierung rückte das vollbesetzte RLF Richtung Einsatzadresse aus, kurz darauf folgte BUS Lichtenwörth. An der Einsatzadresse angekommen wurde folgende Sachlage vorgefunden: Die Hauptstraße war im Bereich beim Gemeindeamt nach dem Starkregen ca. 10 cm hoch überschwemmt. Die Kräfte der FF Lichtenwörth leitete den Verkehr auf die...

  • Wiener Neustadt
  • foto-grill.at WB

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.