Venenerkrankung

Beiträge zum Thema Venenerkrankung

Das Neuste zu Krampfadern, Thrombosen und Co. (Foto: KK)

Der Krampf mit den Krampfadern

Das Mini Med Studium lädt am Montag, dem 21. November, zum Vortrag mit dem Thema "Der Krampf mit den Adern". Ab 19 Uhr referiert Bernd Liebhard von der Abteilung für Chirurgie im Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg über das Neueste zu Krampfadern, Thrombosen, Venenerkrankung, Vorsoge, Diagnose und Therapie. Wann: 21.11.2016 19:00:00 Wo: KUSS Wolfsberg, Sankt Thomaser Straße 2, 9400 Wolfsberg auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf

Venenerkrankung: ein Zivilisationsproblem

MOLLN (wey). Im Laufe ihres Lebens entwickeln bis zu 90 Prozent der Bevölkerung mehr oder weniger stark ausgeprägte Veränderungen ihrer Venen. Von kleinen Schönheitsfehlern bis hin zu ernsten Problemen: Die Bandbreite der Venenerkrankungen ist groß. In 15% der Fälle muss sogar operiert werden. Symptome für schwache Venen sind neben schweren und müden Beinen, Spannungsgefühle sowie geschwollene Unterschenkel und Knöchel. Aktiv entgegen wirken kann man den gestauten Venen durch die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.