Nationalpark Apotheke Molln

Beiträge zum Thema Nationalpark Apotheke Molln

WIE FUNKTIONIERT DER COVID 19-ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST?
Ein Tropfen Blut (10 Mikroliter) wird aus der Fingerbeere entnommen.
3

COVID-19 ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST
WIE FUNKTIONIERT DER COVID-19 ANTIKÖRPER-SCHNELLTEST

Hier wollen wir auf alle wichtigen Fragen rund um die Tests eingehen.   WARUM SOLLTE MAN EINEN ANTIKÖRPER-TEST MACHEN LASSEN? Der Corona Antikörpertest ist nicht dazu da, eine akute Erkrankung festzustellen. Er dient Menschen, die Corona ähnliche Symptome hatten (Fieber, trockener Husten, Müdigkeit, Auswurf, Kurzatmigkeit sowie Hals- und Kopfschmerzen, Geruchs-/Geschmackverlust, Muskelschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Nasenverstopfung und Durchfall), festzustellen, ob sie nach...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus.
1

Dank an die Mollner Feuerwehr
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr!

Dank an die Mollner Feuerwehr Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus. „Ohne das rasche Eingreifen der Feuerwehr Molln hätten wir in der Nationalpark-Apotheke im Sommer drei Mal Hochwasser aus dem Mollner Bach im Keller gehabt“, meint Frau Hackenberger. Als Anerkennung spendet die Nationalpark Apotheke der Mollner Feuerwehr elektronische...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Silvia Hackenberger von der Nationalpark-Apotheke Molln

Vermehrt zu Schulbeginn
Kopfläuse haben im Herbst Hochsaison

Mit dem Beginn des Schuljahres kommt es zu einem gehäuften Auftreten von Kopflausbefall der Kinder. MOLLN. Kopfläuse sind immer wieder ein unliebsames Mitbringsel aus Urlaubsländern. In Mittel- und Nordeuropa liegt die Häufigkeit im Kindesalter zwischen 2 und 20 Prozent. In der Regel sind Kinder häufiger betroffen als Erwachsene und Mädchen häufiger als Jungen. Der typische Übertragungsweg ist enger Kopfkontakt mit einer Person, die von Kopfläusen befallen ist. Auch gemeinsam benutzte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
1

Heilpflanze des Monats: Kalmus
Heilpflanze des Monats: Kalmus

Kalmus Inhaltsstoffe: Die Wirkstoffe des Kalmus sind ätherisches Öl mit Asaron und Bitterstoffe. Auch die in geringer Menge vorhandenen Gerbstoffe dürften an der Wirkung beteiligt sein. Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß und Stärke, Bestandteile der meisten Wurzelstöcke, sind beim Kalmus in Hinblick auf seine Wirkung nur Begleitstoffe. Standort: Uferpflanze an Gewässern, in nährstoffreichem Schlamm, Sonne bis Halbschatten Blütezeit: Juni bis August Sammelzeit: Frühjahr und Herbst Ernte und...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Heilpflanze des Monats: 
Mariendistel
3

Heilpflanze des Monats: Mariendistel
Heilpflanze des Monats: Mariendistel

Mariendistel Pflanzenbeschreibung: Eine der schönsten und größten Disteln ist die Mariendistel. Ihre eigentliche Heimat ist Südeuropa, Südrußland, Kleinasien und Nordafrika. Man kann sie sehr leicht erkennen an ihren großen, grün weiß marmorierten Blättern, die dornig gezähnt sind. An den Stengelspitzen sitzen einzeln die Körbchenblüten, die purpurrot gefärbt und kugelförmig sind. Aus dem befruchteten Blütenstand entwickeln sich hartschalige Früchte mit einem seidigen Pappus (Haarkrone), der...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Apotheker -Tipps für eine gelungene Ballnacht
3

Apotheker -Tipps für eine gelungene Ballnacht
Endlich ist sie wieder da - die Ballsaison!

Wir freuen uns im ¾ Takt wieder über das Tanzparkett zu schweben oder in der Disko fleißig zu tanzen. Damit uns dieses Vergnügen durch körperliche Wehwehchen nicht getrübt wird und der Kater danach nicht zu schlimm ausfällt, gibt es ein paar leicht zu befolgende Tipps von der Apothekerin Mag. Pharm. Silvia Hackenberge aus dem Nationalpark, damit Sie fit für die nächste Ballnacht sind. Fit und leicht durch die Nacht tanzen Das Wichtigste ist eine gute Vorbereitung: Wenn Sie am Vorabend genügend...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Goldhauben Molln: Mag.pharm. Silvia Hackenberger,  Berta Schwarz
3

Neujahrsschnalzen 2019 mit der Marktgemeinde Molln
Großer Festzug mit Prangerschützen, Goldhauben und Musikverein Molln

MOLLN. Am 1. Jänner 2019, vor dem Landhaus, fand das 94. Neujahrsschnalzen statt. In einem großen Festzug, der aus den Schnalzern, sowie den Prangerschützen Molln , Goldhauben Molln, Musikverein Molln und der Abordnung der Marktgemeinde Molln – bestand, zogen die Teilnehmer nach der Eröffnung durch einen Prangerschuss zur Promenade, wo Ehrengäste und Besucher die Darbietung erwarteten. Die Altstädter Bauerngmoa Linz pflegt dieses Brauchtum seit 1925. Das Peitschenknallen - oder wir man hier...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Apotheken Notdienst Kalender 2019 für den Bezirk Kirchdorf an der Krems

Apotheken Notdienst Kalender 2019
Neuer Apotheken Notdienst Kalender 2019 im Bezirk Kirchdorf an der Krems

Notdienst Kalender 2019 der Nationalpark-Apotheke Molln und der Apotheken im Bezirk Kirchdorf a. d. Krems. NEU: Bei Abendordination der Praxisgemeinschaft Dr. Gärtner - Dr. Schilcher in Molln ist die Nationalpark-Apotheke Molln geöffnet. Die Rufnummer 1455 sollten sich die Bewohner des Bezirks Kirchdorf a. d. Krems gut merken: Apothekenbereitschaft: 1455 gibt für ganz Österreich Auskunft

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
von links nach rechts: 
Dipl.-Päd. Claudia Panny, sitzend: Elisabeth Dickbauer, Sandra Fischer BEd, Nicole Hinterwirth BEd, Dir. Dipl.-Päd. Gunther Lehner, Christian Schilcher MBA, Hannes Kranawetter, Ing. Gerhard Straßer MA, BEd, Amtsleiterin Elisabeth Rohrauer, Bürgermeister Gerald Augustin, Hermann Riener, Felix Hackenberger Nationalpark Apotheke Molln, Uwe Seidl, Dipl.-Päd. Michaela Seidl-Nones

DIE KREIDEZEIT IST NUN VORBEI
Whiteboard-Präsentation

DIE KREIDEZEIT IST NUN VORBEI - Whiteboard-Präsentation der 3. und 4. Klassen der VS Leonstein mit ihren Sponsoren und Unterstützern Am Freitag, 16. November 18, durften die LehrerInnen und SchülerInnen der Grundstufe 2, Sponsoren und Unterstützer ihres Whiteboard-Projektes in der Schule herzlich willkommen heißen. Sie begrüßten Herrn Felix Hackenberger, ehemaliger Präsident des Lions Clubs Steyrtal; Herrn Hannes Kranawetter von der Raiffeisenbank Kirchdorf, Herrn Uwe Seidl, Fa. Uwe Seidl...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Apotheken Ferienpass 2018 Apothekendiplom Nationalpark Apotheke Molln im Steyrtal
2

Ferienpassaktion 2018 in der Nationalpark Apotheke Molln

Ferienpassaktion 2018 in der Nationalpark Apotheke Molln 60 Kinder aus dem Steyrtal haben die Gelegenheit in der Nationalpark-Apotheke Molln an drei Termine das Apothekenhandwerk kennenzulernen. Die Kinder können einen Erfrischungsspray, ein Kräuter-Erkältungsbad und selbstgemachte Knete, sowie einen Kindertee aus hochwertigen Kräutern aus der Apotheke selbst mischen. Selbstverständlich können die Kinder, die das Apothekerdiplom schafften, ihre selbst gemachten Produkte mit nach Hause nehmen....

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Vortrag "Homöopathie für Kinder" am 18. April 2018 in Molln.

Vortrag "Homöopathie für Kinder" in Molln

MOLLN. Eltern von Babys bis zum Schulkind stehen der Herausforderung unterschiedlicher Erkrankungen gegenüber. Hier bietet die Homöopathie gute und nebenwirkungsarme Unterstützung, zum Beispiel mit der Arzneimittellinie "Peithner for Kids". Am Mittwoch, 18. April 2018, um 19.30 Uhr, findet zu diesem Thema ein Vortrag von Gesundheits-Präventionstrainer Felix Sichert in der Nationalpark-Apotheke Molln statt. Um Anmeldung wird gebeten. Infos: nationalparkapo.at Wann: 18.04.2018 19:30:00 Wo:...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
SV Molln U12
2

SV-Molln U12 erringt dritter Platz im Geomix Kids Cup

SV-Molln U12 Geomix Soccerstore Kids Cup 2018 in Liezen Geomix Soccerstore Kids Cup 2018: SV Molln bezwingt Windischgarsten im Spiel um Platz 3. Elf SV-Mollner setzten sich gegen Elf SV-Windischgarstner in einer hitzigen Partie im Elfmeterschießen durch.

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Dritter Platz der U12 vom SV-Molln Felix Hackenberger Nationalpark-Apotheke Molln
3

Dritter Platz der U12 vom SV-Molln

Dritter Platz der U12 vom SV-Molln beim Hallenturnier in Kirchdorf an der Krems Auch heuer nahm, das Team der U12 SV –Molln beim Hallenturnier in Kirchdorf 2018 teil. Die Mannschaft bestand aus 9 Spielern: Leon Lang, Erik Hackenberger, David Laglstorfer, Raphael Laglstorfer, Noah Jakob Pernkopf, Zoltan Zsolt Zalai, Florian Kolnberger, Romeo Reiter, Jonathan Bruckner mit Trainer Hannes Klapf. Am Ende des Turniers, nachdem sieben Spiele absolviert waren, konnte sich die Mannschaft der U12 SV...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Defibrillatoren machen Apotheken HERZsicher

Die Oberösterreichische Marktgemeinde Molln ist jetzt HERZSICHER. Im Zuge der Initiative „HERZSICHERE APOTHEKE“, einer Kooperation zwischen der Österreichischen Apothekerkammer und dem Verein Puls, wurde die Nationalpark-Apotheke Molln vor kurzem mit einem Defibrillator ausgestattet. Damit konnte eine weitere Lücke in der Versorgung mit Defibrillatoren in Österreich geschlossen werden. Die Apotheken setzen einen wichtigen Schritt gegen den plötzlichen Herztod. Seit 2015 stattet die...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Majoran – Heilpflanze des Monats

Verwendete Pflanzenteile: Das ganze blühende Kraut (ohne die Wurzeln). Anbau und Ernte: Wer den Anbau auch in seinem Garten versuchen möchte, sät im März etwa 5g Majoransamen in einem Frühbeetkasten aus – die Pflanze ist sehr kälteempfindlich und würde im Freien möglicherweise gar nicht keimen. Mitte Mai, wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind, setzt man (für einen Normalhaushalt) 15 kräftige Pflanzen in leichten, doch nährstoffreichen Boden ins Freie. Der Abstand zwischen den einzelnen...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Majoran Heilpflanze des Monats

Majoran Rezepte: Gebratene Ente mit Kräutern und Früchten Für 4 Personen: 1 küchenfertige Ente (ca. 2,5 kg) Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 Zwiebeln, gewürfelt 1 großer Apfel, gewürfelt 1 TL gerebelter Majoran 2 EL Petersilie, frisch gehackt ½ EL Butter ½ EL Geflügelfond 1 Orange, in Spalten Je 2 kleine Limetten und Äpfel, in Spalten 2 frische Feigen, in Vierteln 1 Sternfrucht, in Scheiben Wirsingblätter 4 Zweige Thymian 1) Backofen auf 200°C vorheizen. Ente abspülen und trocken tupfen....

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
2

Palatschinkenfest 2018 Lions Club Steyrtal

Molln OÖ wird zur Palatschinkenhochburg Lions-Club-Steyrtal - Mit Freude helfen! Das neunte OÖ. Palatschinkenfest findet am Samstag, 9. Juni 2018 in Molln im Hoisn Haus, OÖ statt Man nehme fünf Gastronomen aus dem Steyrtal Christian Klausner (Landgasthaus Klausner), Konditormeister Joschi Illecker, Robert Rettenbacher (Landgasthof Kraml), Dorfwirt Robert Steinbichler und Daniel Bachleitner (Wirt zum Hochhaus), diese bereiten jeweils vier köstliche Palatschinken-Variationen zu, die für einen...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
Ferienpassaktion in der Nationalpark Apotheke Molln
2

Ferienpassaktion 2017 in der Nationalpark Apotheke Molln

20 Kinder aus dem Steyrtal hatten die Gelegenheit am 27. 07.2017 in der Nationalpark-Apotheke Molln das Apothekenhandwerk kennenzulernen. MOLLN.  Weitere 40 Kinder haben an zwei anderen Tage noch die Möglichkeit Zitronendufthandcreme und einen Lippenpflegestift selbst herzustellen sowie Kinder Tee und Gute Laune Meersalzbad zu mischen. Das Interesse der Kinder ist riesengroß, die Arbeit in der Nationalpark-Apotheke kennen zu lernen. Ihre Mühen wurden und werden mit einem Apothekerdiplom...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Je lauter der Lärm, desto größer ist die Gefahr einer Beeinträchtigung des Hörvermögens

Schwerpunkt rund ums Hören in der Nationalpark-Apotheke Molln

Kostenloser Hörtest und Service am 11. April 2016 ab 8.30 Uhr MOLLN. Lärm ist eine große Belastung für das Gehör und kann es irreparabel schädigen. Unser Gehör ist ein Hochleistungs- und Präzisionsinstrument, das sowohl im Berufsleben als auch im Freizeitbereich starken Belastungen ausgesetzt ist. Eine permanente und zu hohe Lärmbelastung kann den Stresspegel steigern und damit die Herzfrequenz erhöhen, was in weiterer Folge ein mögliches Risiko für Herzinfarkt oder Schlaganfall darstellen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
30 Kinder aus dem Steyrtal lenten in der Nationalpark-Apotheke Molln das Apothekerhandwerk kennen.

Ferienpassaktion 2015 in der Nationalpark Apotheke Molln

30 Kinder aus dem Steyrtal hatten die Gelegenheit, in der Nationalpark-Apotheke Molln das Apothekenhandwerk kennenzulernen. MOLLN. 30 Kinder aus dem Steyrtal hatten die Gelegenheit, in der Nationalpark-Apotheke Molln das Apothekerhandwerk kennenzulernen. Die Kinder konnten ein Brausepulver selbst herstellen und in Pulverkapseln abfüllen, einen bunten Badeschaum mit Duft mischen und die Notfallglobuli-Herstellung kennenlernen. Das Interesse der Kinder war sehr groß und ihre Mühe wurde mit einem...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

"Natürlich, gsund und gschmackig"

MOLLN. So lautet der Titel des Vortrags am Mittwoch, den 15. April, um 19 Uhr im Gasthaus Stefanibrücke in Molln. Herr Kammerleithner vom Urkornhof in Vorchdorf spricht über das Thema gesunde Nahrungsmittel. Nahrung soll das Wohlbefinden steigern. Deshalb sollen Lebensmittel ganz natürlich und frei von chemischen Zusätzen sein. Als Basis hierfür dient Landwirtschaft, die ohne schädliche Spritz- und Düngemittel und ohne Gentechnik betrieben wird. Dieser Vortrag wird in Zusammenarbeit mit der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Entschlacken mit Schüßler Salzen: Vortrag am 5. März in Steinbach/Steyr

STEINBACH/STEYR (wey). Viele wollen die Fastenzeit nützen, um ein paar Kilos zu verlieren. Nahrungsverzicht oder -einschränkung kann man zu Hause über einen begrenzten Zeitraum durchführen. Mit Hilfe von Schüßler Salzen lassen sich unerwünschte Nebenwirkungen vermeiden, damit die Fastenkur Energie, Gesundheit und das Wohlfühlgewicht zurückbringt. Informationen gibt es beim Vortrag „Entschlacken mit Schüßler Salzen“ von Silvia Hackenberger am 5. März um 19.30 Uhr in der Galerie am Färberbach in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Thema Verhütung nicht auf die leichte Schulter nehmen

MOLLN. Im Dezember hielt Silvia Hackenberger von der Nationalpark Apotheke Molln im Rahmen des Sexualkundeunterrichts in den 4. Klassen der Hauptschule Molln geschlechterspezifische Vorträge über Empfängnisverhütung und Geschlechtskrankheiten. Die hohe Aktualität dieser Themen wird erst vor dem Hintergrund der Ergebnisse einiger Studien offenbar: Die Mehrheit der Jugendlichen verwendet beim ersten Verkehr keinen wirksamen Verhütungsschutz. In ungezwungener Atmosphäre ging Hackenberger auf die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.