Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

Anzeige
Die Stadt Innsbruck wird läuferisch mit der Nordkette verbunden und lässt Trailrunningherzen höherschlagen.

Trailrunning – Von der Stadt auf den Berg
Der Nordkette Vertical Run ist zurück

INNSBRUCK. Bereits zum dritten Mal in Folge findet in Innsbruck am 18. September ein Laufevent der besonderen Art statt. Auf spektakuläre Weise verbindet der Nordkette Vertical Run läuferisch die Stadt Innsbruck mit der Nordkette und lässt dabei Trailrunning- und Läuferherzen höherschlagen. Die Nordkette in Innsbruck – innerhalb weniger Schritte erreichbar, seit jeher als Trailrunning- un dWnaderberg beliebt und als sportliche Herausforderung bei der einheimischen Bevölkerung bekannt wird...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Jungangler aus dem Stubaital
12

Fischerfestl des Fischereiverein Neustift übertraf Erwartungen
Jungangler "fischten" am Wochenende groß auf!

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit! Der Fischereiverein Neustift lud am Samstag, den 11.09.2021 nach einjähriger Pause wieder zum bekannten "Fischerfestl" ein. Und die Resonanz war dementsprechend groß. Zahlreiche Mitglieder, Kinder und Interessierte aus dem Raum Stubaital und Umgebung machten sich auf dem Weg zur Teichanlage "Gmoch".  Hauptaugenmerk der Veranstaltung war das Kinderwettfischen. Insgesamt 31! Buben und  Mädchen meldeten sich zum Wettfischen an und zeigten ihr...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Christian Zus
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 4

Wochenrückblick KW35/36
Ein neues Corona Schuljahr? Was wird aus der Wintersaison?

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Dritter Stich, Corona-Cluster, Corona-MaßnahmenWährend die Corona-Zahlen ansteigen, fing man in Tirol mit den Auffrischungsimpfungen an. Erneut waren die Alterswohn- und Pflegeheime zuerst dran. Generell gilt: All jene, deren zweite Impfung schon vor mindestens sechs beziehungsweise neun Monaten erfolgt ist, können den dritten Stich erhalten. Abermals ruft in diesem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sorgten für beste Unterhaltung bei ihren Gästen: Die Band Dixie Combo.

Dixie Combo lockte zahlreiche Gäste in "Lampl` s" Gastgarten

Immer was los in Matrei! Am Donnerstag gingen die Matreier Sommerkonzerte in die dritte Runde. MATREI. Nach den Konzerten im Gastgarten des Hotel Krone und dem Laternenfest im Parkhotel fungierte nun der Gasthof Lamm als Gastgeber und war somit dritter Austragungsort der Sommerkonzerte. Die Musikgruppe dieses Abends war die Dixie Combo Band. Bei gutem Wetter und noch besserer Stimmung spielte die Jazzband im gemütlichen Gastgarten und begeisterten damit die zahlreichen Zuhörer. Ihr...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Mair
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

19. August
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Donnerstag, der 19. August Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. Internationale PolitikInnsbrucks Bürgermeister Georg Willi hat sich in einem offenen Brief zur Lage in Afghanistan an Innenminister Karl Nehammer und Außenminister Alexander Schallenberg gewandt. Darin spricht er sich für rasche Hilfe der Internationalen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

18. August
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Mittwoch, der 18. August Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. LokalesDer Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bestätigt ein Erdbeben der Magnitude 4.0, welches sich am Montag, den 16. August um 23:15 in Wörgl und Umgebung ereignete. Mehr dazu... Am Nachmittag des 16.08.2021 kam es in Telfs zu einem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit einem Panoramaausblick, einem historischen Dorf          und abwechslungsreichen Veranstaltungen hat das Mühlendorf einiges zu bieten.
7

Vielfältige Angebote für Groß und Klein
Buntes Programm im Mühlendorf

Im historischem Mühlendorf in Gschnitz gibt es in den Sommermonaten allerhand zu entdecken. GSCHNITZ. Ein Wasserfall mit Aussichtsplattform, Barfußwege und Kneippbächen, ein Wasserspielplatz für die Kleinen und viele weitere Attraktionen können täglich im Mühlendorf erlebt werden. Von Alpakas, Tiroler Kräutern & Co.Neben diesen Highlights haben Besucher die Möglichkeit, jeden Donnerstag das Backen von traditionellem Tiroler Bauernbrot mitzuverfolgen und anschließend einen frischen Laib Brot zu...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Mair
Begeisterten die Gäste mit ihren nostalgischen Klängen: "four-ever lifeband" Mitglieder Rudi Ofer, Helmut Gassebner, Franz Muigg und Wolfgang Bereiter (v.l.).
6

Auftakt der „Matreier Sommerkonzerte“
Stimmungsvolles Pop Revival

Nach einer längeren, coronabedingten Pause hieß es endlich wieder Bühne frei für Musikanten aus der Region. MATREI. Endlich ist wieder was los in den Gastgärten von Matrei. Im Rahmen einer Förderaktion vom Land Tirol werden Gasthäuser finanziell unterstützt, um das Auftreten von Musikgruppen zu ermöglichen. Organisator Hannes Stadler erklärt: „Ziel ist es, dass nach Corona die Musiker wieder auf die Füße kommen und endlich wieder vor Publikum spielen können. Das tut auch den Gasthäusern gut.“...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Stephanie Mair
Das Stubaital eignet sich ideal für Berglaufveranstaltungen - auch der Gehörlosen Sportverein Tirol war hier schon öfters für Vergleichskämpfe zu Gast.
3

Neustift/Mieders
Gehörlose treffen sich zu Berglauf-ÖM

Am 7. August steht die Berglauf-Meisterschaft der Gehörlosen in Neustift und am 8. August die Meisterschaft im Crosslauf in Mieders am Programm. NEUSTIFT/MIEDERS. Drei Stationen wurden für die internationalen Deaf-Berglauf-Cup Rennen 2021 auserkoren. Darunter auch Neustift, wo kommenden Samstag vom Freizeitzentrum bis zum Panoramarestaurant am Elfer gelaufen wird. Gleichzeitig wird über das Cup-Rennen auch die 14. Österreichische Meisterschaft der Gehörlosen im Berglauf ausgetragen. Tags...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Von Schönberg bis zum Stubaier Gletscher machen 25 Betriebe als Gastgeber für authentische Volksmusik mit!

Es ist wieder soweit
Das ganze Stubaital erklingt!

Am 8. August wird wieder zu "Echt Stubai – Klang & G’sang auf der Alm" geladen! STUBAI. Am zweiten Sonntag im August steht das ganze Stubaital im Zeichen der Musik. Volksmusik ertönt bei Almen und Hütten vom Anfang bis zum Ende des Tales. Bei „Echt Stubai – Klang & G’sang auf der Alm“ laden die teilnehmenden Betriebe am 8. August zu Speis, Trank und Musikgenuss ein. Für Live-Musik sorgen Gesangsgruppen und Volksmusikensembles aus dem gesamten Alpenraum, die vom Tiroler Volksmusikverein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Auch diese Woche war wieder einiges los in Tirol.
Video 4

Wochenrückblick KW29/30
Bergunfälle, attackierende Rehböcke, Hangrutsch uvm.

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Schlagzeilen der vergangenen Woche aus Tirol. Tödliche Berg- und RaftingunfälleAm vergangenen Freitag kam es zu zwei tödlichen Bergunfällen. Ein 38-Jähriger stürzte in den Allgäuer Alpen in Bayern tödlich, ein 34-Jähriger kam in Mieming am Berg zu Tode. Beide Personen stammten aus dem Bezirk Landeck. Am darauffolgenden Sonntag ereignete sich in Osttirol zudem noch ein tödlicher Raftingunfall. Eine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Beeindruckende Dimensionen: Im Außenbereich empfängt Sie der Bohrkopf der Tunnelbohrmaschine.
3

2.-4. Juli
Neueröffnung BBT-Tunnelwelten

TIROL. Von Freitag, den 2. bis Sonntag, den 4. Juli laden die BBT- Tunnelwelten zur Wiedereröffnung. Nach einer Ausstellungserweiterung und -aktualisierung mit über 10 zusätzlichen Exponaten feiert die BBT SE mit Ihnen das ganze erste Juli-Wochenende den Relaunch des Infocenters in Steinach am Brenner. Viele Neuheiten Als neue Highlights des Infocenters erwarten Sie unter anderem ein Bahntechnik- Schautunnel, ein Bahnsimulator und im Freigelände sogar der Bohrkopf einer Tunnelbohrmaschine ......

  • Tirol
  • Brenner Basistunnel
Kleintierfreunde treffen sich am Samstag, 17. Juli in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in Fulpmes
4

Kleintierzuchtverein beendet Coronapause
Werbeschau mit Kleintierhandelsmarkt in Fulpmes

Der Kleintierzuchtverein T14 Stubai-Wipptal lädt am 17. Juli zum Kleintierhandelsmarkt in der Fulpmer Industriezone. FULPMES. Auch der Kleintierzuchtverein Stubai-Wipptal beendet die Corona-Pause und veranstaltet am Samstag, dem 17. Juli in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in der Halle B von Andreas Niederleimbacher im Fulpmer Industriegelände 16 eine Werbeschau mit angeschlossenem Kleintierhandelsmarkt. "Jeder, der Lust und Liebe hat, kann dort Tiere kaufen, verkaufen oder tauschen", erklärt Obmann...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Praevenire Präsident Hans Jörg Schelling, Michaela Hinterholzer, Juliane Bogner-Strauß und Abt Petrus Pilsinger
2

Aus der Krise lernen
Praevenire Gesundheitstage 2021: Was uns die Pandemie aufgezeigt hat

Bei den Praevenire Gesundheitstagen 2021 zog man bedeutende Lehren aus der Corona-Pandemie. Die Veranstaltung fand bereits zum sechsten Mal in Seitenstetten statt. Die erste Veranstaltung im Gesundheitsbereich nach den Lockdowns, von 19. bis 21. Mai 2021 in Seitenstetten, war für Petrus Pilsinger ein freudiges Ereignis. Der Abt des Stiftes hieß die Besucher mit den Worten „Jeder Gast im Kloster soll Stärkung und Ermutigung erfahren“ willkommen. Die Praevenire Gesundheitstage fanden bereits zum...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Ines Riegler
Tanja Ghetta unterhält am Samstag die Kleinen.
2

Kabarett Festival in Fulpmes
Fünftägiges Megaevent in der Eisarena

Es ist das bisher größte Event, das im Stubai- und Wipptal nach der Pandemie stattfindet: Vier hochkarätige Kabarett-Programme, zwei Kinderprogramme und mehr warten! FULPMES. Seit 20 Jahren präsentiert Kleinkunst Innsbruck als Nachfolgeverein von „Kleinkunst im Domanig/Schönberg“ im gesamten Großraum Innsbruck Kabarett&Kleinkunst auf höchstem Niveau. Mit Unterstützung der Raiffeisenbanken Wipptal/Stubai und der Gemeinde Fulpmes ist es nun gelungen, Anfang Juli ein hochkarätiges Festival auf die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
LH Günther Platter und LRin Beate Palfrader gemeinsam mit dem "Rita Goller Trio" bei der Präsentation der Initiative "Tirol. Komm auf die kulturspielwiese".
2

Neuauflage
Start des Erfolgskonzeptes „Tirol zualosn“

TIROL. Nach den Öffnungen im Mai sind nun die Pforten der Gastgärten, Lokale und Almen wieder für alle Personen zugänglich. Um die Lokalitäten wieder rasch mit Leben zu füllen wurde die Initiative "Tirol zualosn" ins Leben gerufen. 450.000 Euro vom Land Tirol Neben „Tirol zualosn" begann mit „Tirol. Komm auf die kulturspielwiese“ eine weitere Aktion um das Förderangebot noch breiter aufzustellen und Musikgenres umfassend einzubinden.  Zusammen mit der Wirtschaftskammer Tirol, Lebensraum Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Was nun mit den Öffnungen weiterhin beachtet werden muss und bei Veranstaltungen oder Zusammenkünften gilt, wurde in einer Covid-19-Öffnungsverordnung festgelegt.

Corona Tirol
Covid-19-Öffnungsverordnung des Bundes

TIROL. Ab dem 19. Mai ist es soweit: die Öffnungsschritte beginnen. Doch was gilt nun? Wann gilt was? Und vor allem...wie? Hier die offiziellen Covid-19-Öffnungsverordnungen des Bundes für Veranstaltungen und Zusammenkünfte. Das gilt bei VeranstaltungenFür Veranstaltungen oder Zusammenkünfte von mehr als zehn Personen gelten neben den üblichen Regelungen des Tiroler Veranstaltungsgesetzes, für das die jeweilige Gemeinde zuständig ist, ab Mittwoch, 19. Mai 2021, auch epidemierechtliche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die IG freie Theaterarbeit fordert eine Impf-Priorisierung für KünstlerInnen und alle MitarbeiterInnen der Kunstszene, bevor es mit den Öffnungen am 19. Mai losgeht.

Kulturszene
Appell zur Impf-Priorisierung für Kulturszene

TIROL. In einem offenen Brief wendet sich die IG freie Theaterarbeit an jene, die sich in Österreich und in den Bundesländern für die Kunst, Kultur und Gesundheit verantwortlich zeichnen. Aufgrund der anstehenden Öffnungen machen sie auf die Notwendigkeit der Impf-Priorisierung von KünstlerInnen aufmerksam.  Risiko für KünstlerInnen erhöhtAngesichts der geplanten Öffnungen am 19. Mai in ganz Österreich, werden auch die Kunst- und Kulturbereiche wieder öffnen. Allerdings macht die IG freie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Grundsätzlich sollen und möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die Pandemie einzudämmen und die Fallzahlen zu reduzieren", so Raggl zur Absage des Bauernbundballs 2021.

Corona Tirol
Absage des Tiroler Bauernbundballs 2021

TIROL. Erneut gibt es eine Absage eines großen geplanten Events in 2021. Die Pandemie bringt auch den Tiroler Bauernbundball 2021 zu Fall. Die Veranstalter sprachen sich gründlich miteinander ab und kamen zu dem Entschluss, dass der Ball unter der aktuellen Entwicklung des Coronavirus nicht statt finden kann.  Alle Möglichkeiten durchgegangenIn der Direktion des Tiroler Bauernbundes ging man alle Möglichkeiten durch und sprach sich mit dem Bauernbundobmann und der Landesleitung der Tiroler...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sport Kommentar Kalenderwoche 36.
1 1

Sport Kommentar KW 36
Coronavirus: Man wird derzeit damit leben müssen.

Meisterschafts Spielverschiebungen wird es in den nächsten Wochen nicht nur im Fußballsport geben. Je mehr Sportveranstaltungen ihren Anlauf auf die Wettbewerbe nehmen, wie Handball, Eishockey u.v.m. - desto mehr wird uns Corona beschäftigen, egal ob es sich um indoor oder outdoor Veranstaltungen handelt. Ab 1. September erhöhte Zuschauerzahlen bei Sport- und Freizeitveranstaltungen wird das noch verstärken. Dabei sind es in den seltensten Fällen die Sportwettbewerbe selbst bei denen sich der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
„Tirol zualosen“ – eine Initiative zur Belebung der Gastgärten und Unterstützung heimischer VolksmusikerInnen.
2

‚Tirol Zualosen‘
380 Volksmusikauftritte ermöglicht

TIROL. Die Initiative "Tirol Zualosen", ins Leben gerufen vom Land Tirol, der Lebensraum Tirol Holding, der Wirtschaftskammer Tirol, der Tiroler Volksmusikvereine, des Tiroler Blasmusikverbands sowie des Tiroler Landestrachtenverbandes, hat als Ziel die Gastgärten wieder zu beleben und den heimischen VolksmusikerInnen eine Unterstützung zu bieten. In dieser Woche konnte man die ersten erfreulichen Ergebnisse präsentieren. 380 Volksmusikauftritte ermöglichtDie Förderaktion kann bis heute sehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Natürlich mit von der Partie: Die Stubaier Freitagsmusig rund um den Obmann des Tiroler Volksmusikvereins, Peter Margreiter (r.)
2

Stubai
Klang & G’sang auf der Alm

STUBAI. Am 16. August erklingt auf Hütten und Almen des Tales authentische Volksmusik. Am dritten Sonntag im August steht das ganze Stubaital im Zeichen der Musik, wenn bei Hütten und Almen vom Anfang bis zum Ende des Tales echte Volksmusik dargeboten wird. „Echt Stubai – Klang & G’sang auf der Alm“ nennt sich die Veranstaltung, im Rahmen derer die teilnehmenden Betriebe am 16. August zu Speis, Trank und Musikgenuss einladen. Für musikalische Unterhaltung sorgen Gesangsgruppen und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Landhaus wird dieses Jahr am Nationalfeiertag leer bleiben. Der Tag der offenen Tür musste wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden.

Corona Tirol
Tag der offenen Tür im Landhaus abgesagt

TIROL. Wie so viele Veranstaltungen in diesem Jahr, fällt auch der Tag der offenen Tür 2020 im Innsbrucker Landhaus coronabedingt aus. Das Land verkündete, dass die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation abgesagt werden muss.  Gesundheit und Sicherheit hat oberste PrioritätIn diesem Jahr ist alles ein wenig anders, auch der beliebte Tag der offenen Tür im Innsbrucker Landhaus fällt ins Wasser. Doch für die OrganisatorInnen ist klar, dass die Gesundheit und Sicherheit der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Teilnehmer des Kurses lernen von Spezialisten aus den Bereichen Sicherheit, Hygiene und Reinigung.
2

Corona Tirol
Ausbildung zum COVID-19-Beauftragten

TIROL. Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern müssen ab dem 1. Juli einen Covid-19-Beauftragten stellen. Die Ausbildung zum Beauftragten kann man nun beim Rot Kreuz Innsbruck machen, der Termin findet in Kooperation mit der Congress Messe Innsbruck erstmals am 4. August statt.  Was macht ein Covid-19-Beauftragter?Jemand der sich zum Covid-19-Beauftragten ausbilden lässt, hat die Pflicht, Mitarbeiterschulungen durchzuführen, ein Präventionskonzept zu erstellen und umzusetzen und Maßnahmen zur...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.