vernissage

Beiträge zum Thema vernissage

Der Inn4tler Sommer präsentiert:
Vernissage "Hermann Hütter – Ein Leben in Bildern"

Do., 24. September 19 Uhr | Sparkassen Stadtsaal (Kirchenplatz 13) | Ried im Innkreis Der Mettmacher Hermann Hütter (1912-1980) fühlte sich schon von Jugend an zur Malerei hingezogen und wollte diese auch zum Beruf machen. Sein Vater bestand jedoch auf eine Ausbildung zum Bauingenieur und schickte ihn an die Staatsgewerbeschule in Salzburg. Das Architekturstudium in Graz musste er nach vier Semestern beenden, da ihn der Vater zu Hause im Betrieb brauchte.  Der Auftrag zum Neubau des Turmhelms...

  • Ried
  • Nicole Mahr
Die Werke der Schüler wurden im Turnsaal bestaunt.
3

VS Tumeltsham
"Mach die Augen zu, dann kannst du besser schauen!"

TUMELTSHAM/PETERSKIRCHEN. Mit diesem Lied passend zum Jahresprojekt " Farben begleiten uns das ganze Jahr " begrüßten die Schüler der Volksschule Tumeltsham und Peterskirchen die Eltern, Verwandten und die Gäste des diesjährigen Schulfestes mit der neuen Schulleiterin Jutta Vogl. Die Arbeiten der jungen Künstler war im Turnsaal in Form einer modernen Vernissage ausgestellt und wurden im Anschluss präsentierten. Ziel des Projektes war es, die Kinder mit den verschiedensten Maltechniken,...

  • Ried
  • Helena Pumberger

Ausstellung "Frauenleben im Mittelalter"

Ausstellung im Museum Innviertler Volkskundehaus „Frauenleben im Mittelalter“ 8. Februar bis 8. Juni 2019 Frauen wurden während der Epoche des Mittelalters als Menschen minderer Art angesehen und waren rechtlich dem Mann untergeordnet. Die Kirche prägte das negative Bild der Frau. Obwohl einerseits das Ansehen der Jungfrau Maria idealisiert wurde, galt das weibliche Geschlecht als lasterhaft und schwach, geschwätzig, eitel und verlogen. Die Konsequenzen aus dieser Haltung führten Frauen in...

  • Ried
  • Nicole Mahr
"Neue Wege" war der Titel der Vernissage.
3

"Neue Wege" mit der Kunstbine

TUMELTSHAM. Unter dem Titel "Neue Wege" lud Sabine Rabenberger alias "Kunstbine" am Freitag, 30. November zur Vernissage in die Räumlichkeiten von dhp Management GmbH in Hannesgrub. Zahlreiche Gäste nutzen die Gelegenheit, die Werke der Riederin zu bewundern. Die Künstlerin, welche 2015 auch im Büro der BezirksRundschau Ried ausstellte, fertigt heute fast ausschließlich Auftragsarbeiten an. Dabei bespricht sie meistens direkt vor Ort  in den vier Wänden der Kunden, wie das künftige Kunstwerk...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Bezirksstellenleiter Christian Doms und Künstlerin Johanna Leitner.
14

Vernissage in der BezirksRundschau Ried
"Grow wings. Let your soul speak" (inkl. Video)

RIED (wie). Collagen aus Tuschezeichnungen und digitalen Elementen sowie Aquarelle in Kombination mit Tusche auf Papier – diese besonderen Werke von Künstlerin Johanna Leitner können ab sofort bis mindestens April in den Räumlichkeiten der Bezirksrundschau Ried bewundert werden. Zahlreiche Gäste, darunter auch Kulturstadtrat Thomas Dim, folgten am Dienstag, 20. November der Einladung zur Vernissage und genossen einen gelungenen Abend.  Raum für Kunst "Wir bieten gerne Künstlern einen Raum und...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
7

Schulgalerie - Vernissage

Einen besonderen Höhepunkt des Schuljahres erreichen die Schülerinnen und Schüler der KREATIVGRUPPEN, wenn sie ihre Werke, die sie in einem Schuljahr geschaffen haben, präsentieren können. Die NMS2 Galerie bietet heuer Raum für Zeichnungen, Malereien, Fotoarbeiten, Drucke, Skizzenheftausschnitten und vielem mehr. Die Gäste, u.a. Dr. Walter Holzinger, Dr. Siglinde Frohmann und Julia Csongrady, die Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse waren beeindruckt von der Vielfalt der Arbeiten, der...

  • Ried
  • TNMS Ried Roseggerschule
Foto: privat

Ausstellung "DYNAMIK in FARBEN"

Unter dem Titel "DYNAMIK in FARBEN" präsentiert die Künstlergruppe ART15 ihre Werkesammlung in der Schlossgalerie Schärding. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 23.März 2018, um 19:00 Uhr von Bürgermeister Ing. Franz Angerer. Die Innviertler Künstlergruppe ART15 bietet für alle Kunstinteressierten eine reiche Auswahl an Werken in Acryl- und Mischtechnik in den verschiedensten Größen und Malgründen an. Sozusagen ein Potpourri und zugleich eine Symbiose abstrakter Kunst, welche den Ausdruck...

  • Schärding
  • Gabriele Grausgruber
Foto: privat

Ausstellung DYNAMIK in FARBEN

Unter dem Titel "DYNAMIK in FARBEN" präsentiert die Künstlergruppe ART 15 ihre Werkesammlung in der Schlossgalerie Schärding. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 23.März 2018, um 19:00 Uhr von Bürgermeister Ing. Franz Angerer. Die Innviertler Künstlergruppe ART15 bietet für alle Kunstinteressierten eine reiche Auswahl an Werken in Acryl- und Mischtechnik in den verschiedensten Größen und Malgründen an. Sozusagen ein Potpourri und zugleich eine Symbiose abstrakter Kunst, welche den...

  • Schärding
  • Gabriele Grausgruber
73

Mit Kunst und Musik einen Erfolg gesichert

Am 24. November trafen in der Landesmusikschule Ried gleich zwei besondere Ereignisse aufeinander. RIED (tazo). Kunst und Musik - in dieser Verbindung begeisterte man in der Landesmusikschule die zahlreich erschienenen Besucher. Um 19 Uhr ging die Vernissage der Innviertler Künstlergilde über die Bühne. Vorgestellt wurden Werke von Osterberger, Jungwirth, Schafellner, Has, Ortner, Maxlmoser und Wimmer-Röck. Im Anschluss daran fand das erste Konzert dieser Jeunesse-Saison statt. Die beiden...

  • Ried
  • Tamara Zopf

Ausstellung: Leo Schatzl - ÜBER SEE - Kunsthaus Burg Obernberg

LEO SCHATZL – ÜBER SEE Gezeigt werden Arbeiten des Künstlers aus seiner künstlerischen Auseinandersetzung mit Wasser-Räumen. Der Titel ÜBER SEE spielt mit der Deutbarkeit von Wasser-Raum als Grenzfläche, als Medium, aber auch als kulturelle und soziale Konstruktion. Ausstellungseröffnung Freitag, 01.12.2017, 19:30 Uhr, Eintritt frei Begrüßung: Mag. Josef Brescher, künstlerischer Leiter der Burg Obernberg Zur Ausstellung spricht Martin Sturm (künstlerischer Leiter des OÖ. Kulturquartiers und...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

VERNISSAGE "Meisterwerke aus der Maecenas-Sammlung" im KUNSTHAUS BURG OBERNBERG

Gezeigt wird eine exklusive Auswahl von Original-Kunstwerken aus der umfangreichen MAECENAS-Sammlung, die wertvolle Exponate des Impressionismus, Expressionismus und der Moderne des 20. Jhs. (u.a. Chagall,Cocteau, Dali, De Kristo, Derain, Fehr, Grosz, Kirchner, Klimek, Miró, Pechstein...) beinhaltet. Das KUNSTHAUS BURG OBERNBERG hat seit seiner Eröffnung einen breiten, und zugleich inhaltsreichen Einblick in das aktuelle Kunstschaffen der Region und darüber hinaus geboten. In der kommenden...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .
2

Vernissage "Rausch - nüchtern betrachtet ..."

50 Bildende Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, Deutschland und Italien tragen mit Malerei, Grafik, Objekten, Skulpturen, Installationen etc…ihre Ideen zu diesem „rauschenden Fest“ bei. Die Ausstellung zeigt Werke, die sich in engerem oder weiterem Sinn mit dem Thema "Rausch" auseinandersetzten. Es geht dabei weniger um den landläufigen "Dampf", als um die Suche nach dem Außergewöhnlichen und dem Ausbruch aus dem Alltag und seinen oft zu engen Grenzen. Es sind kritische, ironische,...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

"Sky, ass and thread" – Andrea Hinterberger im 20gerhaus

RIED. Die vielseitige Textilkünstlerin Andrea Hinterberger aus Peuerbach zeigt ab 2. März neue Arbeiten in der galerie20gerhaus. Sie gehört zu den kreativsten und konsequentesten Künstlerinnen im Innviertel, neben Siebdruck, Fotografie, und Grafik beschäftigen sie auch immer wieder Text, Raum und Performance. Hinterberger arbeitet abstrakt wie figurativ und lädt den Betrachter zur inhaltlichen Auseinandersetzung und zum genauen Hinsehen ein. Die Eröffnung findet am 2. März um 20 Uhr statt. Zu...

  • Ried
  • Karin Wührer
Die Innviertler Künstlergilde lädt zur Vernissage.
3

"Stille" – Jahresausstellung der Innviertler Künstlergilde

RIED. Der Begegnungsort Gilde am Kirchenplatz in Ried wartet am 14. Dezember, um 19 Uhr mit einem weiteren Höhepunkt der Ausstellungstätigkeit der Künstlervereinigung. An der Jahresausstellung "Stille" beteiligen sich 32 Gildenmeisterinnen. Diese Kunstschau ist somit die größte Ausstellung der Gilde seit Jahren. Von Malerei über Bildhauerei, von Literatur über Musik spannt sich ein weiter Bogen über die einzelnen Sparten der Künstlervereinigung. Für die Vernissagebesucher am Mittwoch, 14....

  • Ried
  • Karin Wührer
Die Schärdinger Künstlerin Pamela Ecker stellt im Sommer im Museum Volkskundehaus aus.
2

Pamela Ecker stellt im Museum Innviertler Volkskundehaus aus

RIED. Die Kulturabteilung der Stadtgemeinde Ried veranstaltet im Museum Innviertler Volkskundehaus die Sonderausstellung "umgebend – bewegend" von Pamela Ecker. Die Künstlerin studierte an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Gunter Damisch und absolvierte dort auch ihr Klavierstudium. Eckers bevorzugte künstlerische Ausdrucksmittel sind die Ölmalerei sowie die Druckgrafik/Radierung. Ihre Heimatstadt Schärding hat mit ihrer vielfältigen historischen Bausubstanz sowie der reichen...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Sinnlichkeit mit Zuckerguss: Vernissage & Lesung

TUMELTSHAM. Wie passen ein Restaurant-Café und Kunst zusammen? "Nun – hausgemachte Mehlspeisen nach einem guten Essen sind wahre Kunstwerke und erzeugen Lebensqualität", meint Anita Rachbauer. Aus diesem Grund laden Theresia Butscher sowie die beiden Künstlerinnen Ilse Gruber und Ilse Preuner unter dem Thema "Sinnlichkeit mit Zuckerguss" zu einem Nachmittag ein, der alle Sinne anspricht. Die Besucher können am Samstag, 9. April, ab 14.30 Uhr im Restaurant-Café Kappel in Tumeltsham die...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Ausstellung ist eröffnet: Alexandra Lobe präsentiert ihre Bilder in der Redaktion der BezirksRundschau.
21

Alexandra Lobe stellt in der Redaktion der BezirksRundschau aus

RIED. Am Samstag, 5. März, lud die Künstlerin Alexandra Lobe zur Vernissage in der Redaktion der BezirksRundschau Ried. Für ihre ausdrucksstarken und farbintensiven Bilder kombiniert sie Acryfarben mit unterschiedlichen Materialien. Die Werke sind bis auf weiteres in den Räumlichkeiten der BezirksRundschau Ried zu besichtigen. Fotos: Doms

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Alexandra Lobe stellt ihre Werke in der Redaktion der BezirksRundschau Ried aus.
3

Ausstellung: Designerin präsentiert abstrakte Kunst

Farbintensiv & ausdrucksstark: Alexandra Lobe stellt ihre Werke in der Redaktion der BezirksRundschau Ried aus. RIED. Bühne frei für die Kunst: Zum wiederholten Mal werden die Räume der BezirksRundschau Ried in der Wohlmayrgasse 6 zum "Kunstmuseum" umfunktioniert. Alexandra Lobe stellt eine Auswahl ihrer Werke in der Redaktion aus. Für ihre ausdrucksstarken und farbintensiven Bilder kombiniert die Künstlerin Acrylfarben mit den unterschiedlichsten Materialien – Sand, Jute, Spachtelmasse und...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Siebdruckarbeiten von Angelika Offenhauser sind bis 31. Oktober im 20gerhaus zu sehen.

"wunderwelt" im 20gerhaus Ried

RIED. Angelika Offenhauser zeigt ab Donnerstag, 1. Oktober, unter dem Titel "wunderwelt" Siebdruckarbeiten im 20gerhaus in Ried. Ausgehend von vorhandenem Bildmaterial visualisiert sie assoziative Gedankensprünge: Getreidefelder werden zu Meereswogen, Pusteblumen zu weihnachtlichen Spritzkerzen. Die junge Künsterlin hat an der Kunstuniversität Linz, Sparte Textil, studiert und wohnt in Wimsbach-Neydharting. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 1. Oktober, um 20 Uhr, anschließend ist die...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Bewegung & Stillstand ist das Motto der Ausstellung, die Vernissage findet am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr statt.
3

Movement & Stillness: Projekt-Team Ried stellt aus

RIED. Unter dem Schwerpunktthema "Movement & Stillness" (Bewegung & Stillstand) veranstaltet das Projekt-Team Ried im ehemaligen Libro-Haus am Unteren Rossmarkt eine Bilderausstellung. Die Vernissage findet am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr statt. In Kooperation mit Claudia Rainer präsentiert der Fotoclub fantastische, gemalte und künstlerisch hochwertige Kunstwerke in Übergröße. Alle ausgestellten Bilder sind kaufbar. Das Projektteam Ried setzt sich immer auch mit dem tieferen Hintergrund...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Arbeiten der Passauer Künstler überzeugen mit Schlichtheit.

Ausstellung "lapidar II" im 20gerhaus

RIED. Die galerie20gerhaus startet nach der Sommerpause mit zwei Passauer Gästen. Der Fototgraf Georg A. Thuringer und der Bidlhauer Reinhard Mader zeigen Arbeiten unter dem Titel "lapidar II". "lapidar" bezeichnet einen Stil, der ohne Aussschmückungen auskommt. Die lapidare Äußerdung wird dementsprechend als nüchtern und objektiv empfunden, in ihrer Allgemeingültigkeit manchmal als Gemeinplatz, in ihrer Kürze beisweilen auch als ironisch oder zynisch. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 10....

  • Ried
  • Theresa Gradinger
4

Ausstellung: Farbtupfer im Redaktionsalltag

Künstlerin Sabine Rabenberger bringt Farbe in die Redaktion der BezirksRundschau Ried. RIED. Kunstausstellungen in den Räumlichenkeiten der BezirksRundschau Ried hatten schon in der alten Redaktion ihre Tradition. Auch am neuen Standort in der Wohlmayrgasse 6 (über Fussl) präsentieren junge Künstler aus der Region ihre Werke. Aktuell können Besucher die Bilder von Sabine Rabenberger aus Ried bewundern. Am 10. Juni lud die Malerin zu einem Sektempfang.

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.