Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Alois Litzlbauer zeigt Bilder aus dem Kobernaußerwald.
2

Foto-Ausstellung
Litzlbauers Hymne an den Kobernaußerwald

Von Mai bis Oktober zeigt Alois Litzlbauer in der Galerie im Turm Kobernaußerwald-Impressionen in den Jahreszeiten. LOHNSBURG. In Kobernaußen in die Schule gegangen, am Wald aufgewachsen, seine zweite Heimat in Waldzell gefunden – das kann einen Menschen prägen. Noch dazu, wenn man einen Bezug zur Natur hat und alles mit fotografischem Blick sieht und festhält. Mit den Jahren im Erwachsenenalter wurde dies bei Alois Litzlbauer immer stärker. Es entstand ein umfangreiches Bildarchiv von seinem...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Die Ausstellung "Es muss nicht immer Picasso sein" ist im Kunsthaus Burg Obernberg zu sehen.
2

Ausstellung
Es muss nicht immer Picasso sein

OBERNBERG AM INN. "Es muss nicht immer Picasso sein – Teil 2 der Trilogie": Unter diesem Titel hat Kunsthistoriker Wolfgang Maier-Preusker von der Maecenas-Stiftung in Zusammenarbeit mit Privatsammlern eine Ausstellung mit bekannten und auch weniger bekannten Namen dieser großen Epoche der europäischen Kunst zusammengestellt. Darunter befinden sich Werke von Ackermann, Adami, Avetrani, Alechinsky, Belleud, Bonnefoit, Brayer, Braque, Buffet, Calder, Chagall, Charoy, Daumier, Dali, Derain,...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Das Werk Amor & Psyche von Peter Baldinger.

Art Diffusion
Baldinger stellt im Stelzhamermuseum Pramet aus

Am Samstag, 7. Mai 2022, um 19.30 Uhr wird im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet die Ausstellung "Art Diffusion" von Peter Baldinger eröffnet. Die Schau ist bis Sonntag, 3. Juli 2022, zu sehen. PRAMET. Die Ausstellung von Peter Baldinger "Art Diffusion" im Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet zeigt die Beschäftigung des Künstlers mit Ikonen der Kunstgeschichte von Lukas Cranach, Velazquez, Goya, Angelika Kaufmann oder Pablo Picasso. Mit Hilfe einer Riffelglasscheibe oder durch Pixeln verunklärt...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
"Switch off your Light to Open my Eyes" heißt Werner Reiterers Ausstellung in der Galerie am Stein.
2

Ausstellung
Werner Reiterer präsentiert Werke in der Galerie am Stein

Künstler Werner Reiterer zeigt in  der Ausstellung "Switch off your Light to Open my Eyes" Arbeiten aus den Werkblöcken "Die gezeichneten Ausstellungen" und "Site Specific Mobiles" REICHERSBERG. Nach seiner Einzelausstellung im Jahr 2017 zeigt Werner Reiterer in seiner kommenden Einzelausstellung in der Galerie am Stein/Monika Perzl im Stift Reichersberg Arbeiten aus zwei Werkblöcken, an denen er kontinuierlich neben seinen zahlreichen Projekten im öffentlichen Raum, Installationen und...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

WIR KÖNNEN DIGITAL...
...und stehen auf ANALOG - Anmeldung an der BAFEP bis 28.1.

Wenn man etwas über die Zukunft sagen kann, dann das: Sie wird von unseren Kindern gestaltet. An der BAFEP hast du es mit dem Wichtigsten zu tun, was diese Welt zu bieten hat - mit unseren Kindern. Die Entscheidung für eine sinnstiftende Tätigkeit im Bereich der Elementarbildung wird meist mit dem Herzen getroffen. Und das ist gut so. Wenn dein Herz "ja" sagt, gibt es bis 28. Jänner die Chance, dich an der BAFEP RIED (Bildungsanstalt für Elementarpädagogik) anzumelden. - Alle nötigen Infos...

  • Ried
  • Reinhard Wimroither - BAFEP RIED
Kunsthandwerk und künstlerische Arbeiten gibt es noch bis 22. Jänner im 20gerhaus in Ried zu sehen und zu erstehen.
5

Ausstellung verlängert
Kunsthandwerk und künstlerische Arbeiten im 20gerhaus Ried

Von 7. bis 22. Jänner 2022 können im 20gerhaus Ried professionelles Kunsthandwerk sowie hochqualitative künstlerischer Arbeiten erstanden werden. RIED. Mit neuer Energie, Gelassenheit und Vertrauen in die Zukunft verlängert das 20gerhaus in der Bahnhofstraße in Ried ihre Ausstellung "mellow yellow" bis 22. Jänner 2022. Das 20gerhaus Ried ist eine Wunderkammer, gefüllt mit kleinen und größeren Werken von Künstlern und Kunsthandwerkern. Einige Ausstellungsstücke sind auch im Schaufenster des...

  • Ried
  • Eva Berger
Seine letzten Werke, Stillleben mit Pflanzen.
2

Galerie im Turm
Ausstellung zu Ehren Hans Bubestinger

LOHNSBURG, KIRCHHEIM. Der Kirchheimer Hans Bubestinger ist im April 2021 im 79. Lebensjahr verstorben. Ihm zu Ehren gibt es noch bis Ende April 2022 eine Fotoausstellung  in der Galerie im Turm, in der Kobernaußerwald Warte in Lohnsburg. Mit seinen Bildern und AV-Schauen beteiligte er sich erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben und war bis zuletzt in der Fotoszene eine bekannte und geschätzte Person mit großem Wissen und Können. Der einstige AÖL Präsident war in allen Themen...

  • Ried
  • Eva Berger
1 Aktion

Verlosung
6 x 2 Tageskarten für die „Gartenlust auf der Seeseitn“ zu gewinnen!

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. In der Regel finden die Gartenlust-Verkaufsausstellungen in Schloss- und Klosteranlagen statt. Nur eine Gartenlust weicht von dieser Regel ab und bietet wohl eine der spannendsten Kulissen in ganz Österreich. An einem Badesee mit Sandstrand, in einer wunderschönen Parkanlage, findet die „Gartenlust auf der Seeseitn“, in der Gemeinde Feldkirchen an der Donau von 10. bis 12. September 2021 statt. Es haben sich knapp 100 Aussteller angemeldet: Spezialitätengärtner,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
Dirndl von Susanne Bisovsky und Ischler Hut von Bittner Hüte.
Aktion 3

Gewinnspiel
Gewinne dein Goodie-Bag für die Ausstellung DIRNDL - Tradition goes Fashion!

Die Ausstellung „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ von 19. Juni bis 31. Oktober zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood. Als „fashion piece“ wurde das Dirndl immer weiter entwickelt. Ein echtes Faszinosum, denn es schafft, mit den wechselnden Modetrends Schritt zu halten und doch die Grundform mit ihren Trachtenelementen zu bewahren. Es ist Mode...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Der Kunstandwerk- und Kräutermarkt findet von 11. bis 13 Juni statt.
3

Schloss Katzenberg
Kunsthandwerk- und Kräutermarkt

Von Freitag, 11. Juni, bis Sonntag ,13. Juni, findet auf Schloss Katzenberg der traditionelle Kunsthandwerk- und Kräutermarkt statt. KIRCHDORF AM INN. Auf Schloss Katzenberg werden Sommergefühle geweckt. Gutsverwalter Johannes Steinbrener lädt zum zum Kunsthandwerk- und Kräutermarkt. Besucher können sich über zahlreiche Aussteller aus dem Bereich Keramik, Holz, Schmuck, Textil, Stoffe, Metall und Glas freuen. Zum Angebot gehören auch selbst hergestellte Naturprodukte wie Honig, Seifen, Tee und...

  • Ried
  • Andrea Spindlbalker

Der Inn4tler Sommer präsentiert:
Vernissage "Hermann Hütter – Ein Leben in Bildern"

Do., 24. September 19 Uhr | Sparkassen Stadtsaal (Kirchenplatz 13) | Ried im Innkreis Der Mettmacher Hermann Hütter (1912-1980) fühlte sich schon von Jugend an zur Malerei hingezogen und wollte diese auch zum Beruf machen. Sein Vater bestand jedoch auf eine Ausbildung zum Bauingenieur und schickte ihn an die Staatsgewerbeschule in Salzburg. Das Architekturstudium in Graz musste er nach vier Semestern beenden, da ihn der Vater zu Hause im Betrieb brauchte.  Der Auftrag zum Neubau des Turmhelms...

  • Ried
  • Nicole Mahr
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Kunstgruppe der Lebenshilfe Ried stellt ihre Werke derzeit im Revital Aspach aus.
2

Lebenshilfe Ried
Bunte Ausstellung und großes Jubiläumsfest

RIED. Seit 1979 setzt sich die Arbeitsgruppe Ried für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region ein. Heute fallen die Werkstätte Ried mit 96 Klienten und das Wohnhaus Ried, dem Zuhause von 13 vollbetreuten und vier teilbetreuten Bewohnern, in den Wirkungsbereich der Arbeitsgruppe Ried. Eine moderne, teilbetreute Wohngruppe für vier Bewohner geht im Herbst des heurigen Jahres in Betrieb. Zahlreiche großartige Sportleistungen, unter anderem bei Special Olympics, beweisen, dass Spenden an die...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
4

Ausstellung HORIZONTE - IN MEMORIAM GÜNTER PATOCZKA
In Erinnerung an einen wichtiges Mitglied der Innviertler Künstlergilde

Es freut uns, dass wir in den eindrucksvollen Galerieräumen des Kunsthauses Burg Obernberg eine repräsentative Ausstellung zu Günter Patoczka, einem bekannten Innviertler Künstler, präsentieren dürfen: Die Ausstellung Horizonte – In memoriam Günter Patoczka wird am Freitag, 03. Mai 2019 um 19.30 Uhr im Kunsthaus Burg Obernberg eröffnet. Sie ist dort bei freiem Eintritt bis einschließlich Sonntag, 26. Mai zu sehen (geöffnet Freitag, Samstag, Sonntag 14-18 Uhr). Günter Patoczka, 1956 in Gmunden...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

Ausstellung "Frauenleben im Mittelalter"

Ausstellung im Museum Innviertler Volkskundehaus „Frauenleben im Mittelalter“ 8. Februar bis 8. Juni 2019 Frauen wurden während der Epoche des Mittelalters als Menschen minderer Art angesehen und waren rechtlich dem Mann untergeordnet. Die Kirche prägte das negative Bild der Frau. Obwohl einerseits das Ansehen der Jungfrau Maria idealisiert wurde, galt das weibliche Geschlecht als lasterhaft und schwach, geschwätzig, eitel und verlogen. Die Konsequenzen aus dieser Haltung führten Frauen in...

  • Ried
  • Nicole Mahr
9

Ausstellungseröffnung NOLI ME TANGERE - Kunsthaus Burg Obernberg

NOLI ME TANGERE - Zur Poetik des Raumes Zeichnungen, Fotografien und Objekte von Klara Kohler und Franz Frauenlob Kunsthaus Burg Obernberg, Bezirksgerichtsgasse 4, 4982 Obernberg am Inn Vernissage: Freitag, 30. November 2018, 19 Uhr Ausstellungsdauer: Bis Sonntag, 16. Dezember 2018 Geöffnet: Fr, Sa, So 14-18 Uhr www.burg-obernberg.at Eintritt frei!  Zur Ausstellung: Seit 2005 verfolgen Klara Kohler und Fritz Frauenlob in ihrer gemeinsamen Ausstellungstätigkeit einen Weg der Entwicklung einer...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

Ausstellung RETROSPEKTIVE Wolfgang Friedwagner - Ali Vogl

Das KUNSTHAUS BURG OBERNBERG hat es sich zur Verpflichtung gemacht, das Kunstschaffen des Innviertels besonders in den Blickpunkt zu rücken und sowohl hierzulande als auch im benachbarten Bayern deutliche Signale der reichhaltigen Kunstszene unserer Region auszusenden. Retrospektiven kommen diesem Begehren besonders entgegen, zeigen sie doch über einen längeren Zeitraum die oft verschlungenen, teils auch verborgen abgelaufenen Pfade, die ein Künstlerleben oft aufweist. Die kommende Ausstellung...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .
Auf großem Fuß.
3

Ausstellungseröffnung "KünstlerINNen" im Kunsthaus Obernberg

Am Fr, 13. April 2018 wird im Kunsthaus Burg Obernberg die Ausstellung „KünstlerINNen“ eröffnet. Bis Anfang Mai sind dort Werke von Künstlerinnen gezeigt, die einen Bezug zur Inn-Region aufweisen.  Der Inn wird sozusagen zur Verbindungsline: Einerseits stellen Innviertler Künstlerinnen aus, andererseits kommen Beiträge aus Bayern (Rottal-Inn) hinzu. Die Idee dahinter ist, einen hochwertigen Überblick über das vielfältige Wirken weiblicher Kunstschaffender in der Inn-Region zu geben. Die Burg...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .
Foto: privat

Ausstellung "DYNAMIK in FARBEN"

Unter dem Titel "DYNAMIK in FARBEN" präsentiert die Künstlergruppe ART15 ihre Werkesammlung in der Schlossgalerie Schärding. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 23.März 2018, um 19:00 Uhr von Bürgermeister Ing. Franz Angerer. Die Innviertler Künstlergruppe ART15 bietet für alle Kunstinteressierten eine reiche Auswahl an Werken in Acryl- und Mischtechnik in den verschiedensten Größen und Malgründen an. Sozusagen ein Potpourri und zugleich eine Symbiose abstrakter Kunst, welche den Ausdruck...

  • Schärding
  • Gabriele Grausgruber
Foto: privat

Ausstellung DYNAMIK in FARBEN

Unter dem Titel "DYNAMIK in FARBEN" präsentiert die Künstlergruppe ART 15 ihre Werkesammlung in der Schlossgalerie Schärding. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 23.März 2018, um 19:00 Uhr von Bürgermeister Ing. Franz Angerer. Die Innviertler Künstlergruppe ART15 bietet für alle Kunstinteressierten eine reiche Auswahl an Werken in Acryl- und Mischtechnik in den verschiedensten Größen und Malgründen an. Sozusagen ein Potpourri und zugleich eine Symbiose abstrakter Kunst, welche den...

  • Schärding
  • Gabriele Grausgruber
Ausstellung ÜBER:FLÜSSIG im Kunsthaus Burg Obernberg: 02.-25.03.2018

Ausstellung ÜBER:FLÜSSIG im Kunsthaus Burg Obernberg

53 Künstlerinnen und Künstler aus Österreich, Deutschland und Italien stellen unter dem Motto ÜBER:FLÜSSIG im KUNSTHAUS BURG OBERNBERG aus. Flüssig sind nicht nur BIER und FARBE, auch viele Bedeutungen und Begriffe fließen auseinander - und ineinander. Für die vielfältigen,überraschenden, ironischen-kritischen Beiträge bietet das KUNSTHAUS BURG OBERNBERG den schönsten Ausstellungsraum am Inn als stabilen Rahmen an. Zur Vernissage am Fr, 02. März 2018 wird Mag. Josef Brescher, künstlerischer...

  • Ried
  • ARGE Kunst und Kultur - Mitten im Innviertel .

Gefühle in Tusche und Ton

Feine Tuschezeichnungen, märchenhafte Skulpturen und Aquarellbilder zeigen eine breite Palette von künstlerischem Schaffen. Mag.a. Ingrid Harfmann, Gaby Grausgruber, Ulli Geigl, Sieglinde Rottner und Maria Spitzenberger präsentieren im Treffpunkt der Frau, Ried/Innkreis ihre Werke. Tauchen sie ein in die Vielfalt der dargestellten Bilder und Skulpturen. Sie werden begeistert sein. Als musikalische Untermalung wird Margarete Folie-Steinhofer einige Eigenkompositionen darbieten. Wann: 12.12.2017...

  • Ried
  • Gabriele Grausgruber
Dekorative Geschenke, allesamt Unikate, gibt es bei der Adventausstellung im Atelier Wasserholz zu entdecken.
8

Krippen, Engel & mehr aus Schwemmholz

Atelier Wasserholz lädt zur traditionellen Adventausstellung am 2. und 3. Dezember. ASPACH. Alle Jahre wieder lädt das Atelier Wasserholz in Wildenau, Gemeinde Aspach, zur traditionellen Adventausstellung – heuer am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Kunsthandwerkerin Anita Lenzenweger fertigt aus Schwemmholz und Naturmaterialien Weihnachtskrippen, Engel, Skulpturen, Kerzenständer und vieles mehr. Neben dem hölzernen Kunsthandwerk gibt es auch Deko-Objekte aus Rost...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.