Volkspartei Sollenau

Beiträge zum Thema Volkspartei Sollenau

3

Müll in Sollenau!

Müll in Sollenau! Ihr seid am Wort!Leider werden die Verunreinigungen in Sollenau stetig mehr. Umweltgemeinderat Martin Kabicher und sein Team im Umweltausschuss bestehend aus Vertretern der Volkspartei und der SPÖ versuchen stets hier Lösungen zu finden. Im Frühling findet alljährlich die Ortsbildsäuberung statt, die Intervalle der Mülltonnenentleerung werden geändert, etc. Offensichtlich genügen die Maßnahmen aber nicht aus. Deshalb wollen wir heute von euch wissen: Was können wir sinnvoll...

  • Wiener Neustadt
  • Hans-Michael Putz

Gratis-Windltonne in Sollenau ?

Auf Initiative von Gemeinderat Stefan Danzinger der Volkspartei Sollenau, wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung ein Dringlichkeitsantrag zu einer Gratis_Windltonne gestellt.Sowohl Jungfamilien als auch Pflegebedürftige sollen davon profitiren. Für Bürgermeister Stefan Wöckl waren zu viele Fragen noch offen, und so wurde der Antrag in den Umweltausschuss verwiesen. Unverständlich, aber nächste Woche werden wir diesen Ausschuss abhalten, mit der Hoffnung das dann alle Fragen für den...

  • Wiener Neustadt
  • Hans-Michael Putz
3

Haltestelle Böhler wird wiederhergestellt!

Haltestelle Böhler wird wiederhergestellt!Große Freude herrschte diese Woche bei den Bewohnern am nordöstlichen Ende des Ortssteils Böhler. Die vor Monaten eingestellte Bushaltestelle wird seit dieser Woche saniert und wird nach Fertigstellung wieder ihren Betrieb aufnehmen. Unser Gemeinderat Hans Michael Putz war in den vergangenen Monaten federführend unterwegs und mit diversen zuständigen Personen im Gespräch um die Haltestelle zu reaktivieren. Schließlich startete er auch eine...

  • Wiener Neustadt
  • Hans-Michael Putz

Mobiler Geschwindigkeitsanzeiger für Sollenau!

Mobiler Geschwindigkeitsanzeiger für Sollenau!Im Herbst hat die Volkspartei Sollenau im Gemeinderat die Anschaffung von zwei mobilen Geschwindigkeitsanzeigern beantragt. Ein Gerät wurde nun erstmals montiert und kommt momentan in der Blumauerstraße zum Einsatz. Fraktionsobmann Gerald Spiess: „Man kann beobachten, wie allein schon der Hinweis auf die Geschwindigkeit das Fahrverhalten vieler Autofahrer verändert. Man muss nicht immer gleich strafen. Dank der Datenspeicherung und der mobilen...

  • Wiener Neustadt
  • Hans-Michael Putz

Mein 1. Impftermin

Liebe Mitglieder des Seniorenbund Sollenau/Theresienfeld, liebe Seniorinnen und Senioren,auch ich habe es zu meinem 1. Impftermin bei Dr. Neuber mit Astra/Zeneca geschafft.Ich kann nur jedem empfehlen, die Impftermine in Anspruch zu nehmen. Jetzt sind alle Über-65-Jährige auf https://sales.termin.impfung.at/no/start/termine freigeschaltet. Meine große Bitte: „Melden Sie sich an, erzählen Sie Freunden davon und ich helfe gerne anderen, die noch keinen Impftermin haben! 0676 36 44 906

  • Wiener Neustadt
  • Hans-Michael Putz
4

Sollenauer Kürbisfest war bestens besucht

Bereits zum vierten Mal luden Wirtschaftsbund und JVP zum Sollenauer „Plutzerleuchten“. Trotz Kälte fanden sich 60 Kinder samt Eltern und Großeltern in der Landwirtschaftshalle ein. Unter der Leitung von GR Hans-Michael Putz stand in der Landwirtschaftshalle wieder einmal der Kürbis im Mittelpunkt. 60 Kinder kamen trotz Kälte zum Kürbisfest nach Sollenau um gemeinsam mit Eltern und Großeltern Kürbisse zu schnitzen und anzumalen. Selbstverständlich standen auch das beliebte...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess

Shiny Nails gibt’s nur bei Claire

Nach langen Monaten der intensiven Aus- und Weiterbildung war es nun endlich so weit. „Shiny Nails by Claire“ wurde gegründet! Mit Claire Wlach konnte in Sollenau vergangene Woche eine neue Unternehmerin begrüßt werden. In den vergangenen Monaten wurde viel Zeit und Energie in die Ausbildung zur Nageldesignerin gesteckt. Nun ist auch der Arbeitsraum fertig und modern ausgestattet. Und so geht es nun mit Freude in das Leben als Unternehmer. Zu den ersten Gratulanten zählten...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess

Mehr Mistkübel für Sollenau

Endlich sind sie da: Die Mistkübel. Am 17. Juni 2010 wurde im Umweltausschuss vom Vorsitzenden Gf.GR Martin Kabicher der Vorschlag eingebracht die Mistkübeldichte im Sollenauer Ortsgebiet zu erhöhen und an zahlreichen Kreuzungen, Spazierwegen, Radwegen, etc. öffentliche Mistkübel zu errichten. Viele Diskussionen ("dann findet sich ja auch der Hausmüll dort wieder"; "das muss ja auch jemand entleeren", etc.) und 3 Jahre später ist nun zumindest ein Teilerfolg erreicht. An vielen Kreuzungen...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess
2

Sollenaus erfolgreiche Unternehmer ...

Doris Steiner ist Meisterfleischsommelier Ein Erfolgsgeheimnis der Fleischerei Steiner-Bernscherer ist die stetige Fortbildung. Firmenchefin Doris Steiner hat nun wieder eine besondere Ausbildung mit Erfolg absolviert. Sie darf sich neuerding Meisterfleischsommelier nennen. Von der Marktgemeinde Sollenau gratulierten Wirtschaftsausschuss-Vorsitzender Gf.GR Gerald Spiess und Gf.GR Martin Kabicher herzlich zu dem Erfolg. Österreichs bester Lackierer Im Sollenauer Karosseriefachbetrieb Panzenböck...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess
4

Informationsveranstaltung rund um das Thema Energie

Auf Initiative des Umweltgemeinderates VP-Gemeindeparteiobmann Gf.GR Martin Kabicher wurd im Rahmen der Energiewoche am Montag, 3. Juni zu einem Informationsabend rund um das Thema Energie in das Sollenauer Leopold Grünzweig Zentrum geladen. Einer der beiden Schwerpunkte der Veranstaltung war der hochinteressante Vortrag der Energieberatung Niederösterreich zum Thema „Vom Althaus zum Traumhaus – Wie Sie mit Wärmedämmung, Heizungsmodernisierung und erneuerbaren Energien Ihre Heizkosten...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess
Herbert Jechart, GGR Martin Kabicher, GGR Gerald Spiess, GR Gabriele Hartig, GR Hans-Michael Putz und GR Erich Pöltl versorgten die Gäste mit Wein, Sturm, Schmalzbrot und Lebkuchen.
9

Kabicher & Team luden zum Wein- & Sturmstand

Gemeindeparteiobmann GGR Martin Kabicher und sein Team der Volkspartei Sollenau luden am Freitag, 12. Oktober 2012 erstmals zum Wein- & Sturmstand. Dutzende Sollenauer ließen es sich trotz kühlem Wetter nicht entgehen und sorgten am Parkplatz des Leopold Grünzweig Zentrums für gute Laune. Die Nachfrage war so groß, dass der Sturm von GR Erich Pöltl nach nur wenigen Stunden bis auf den letzten Tropfen ausgeschenkt war. GR Gabriele Hartig und GR Hans-Michael Putz versorgten die Gäste mit Schmalz-...

  • Wiener Neustadt
  • Gerald Spiess

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.