Volksschule

Beiträge zum Thema Volksschule

Lokales
Die Volksschulkinder freuen sich über die gespendeten Krapfen.
5 Bilder

Fasching
Spende der Faschingskrapfen

Spende der Faschingskrapfen Am Faschingsdienstag spendete Bürgermeister Franz Kieslinger für alle Kinder vom Kindergarten und der Volksschule Faschingskrapfen. Vizebürgermeisterin Ursula Aigner besuchte die Kindergartenkinder und überbrachte die Krapfen zur Jause. Die VolksschülerInnen ließen den Fasching mit einem lustigen Umzug zum Marktplatz ausklingen und bedankten sich mit einem Ständchen für die Krapfenspende.

  • 28.02.20
  •  1
Lokales

Laptops Volksschule Taufkirchen/Tr.
Ankauf von Laptops für die Volksschule Taufkirchen/Tr.

Die Ortsbauernschaft Taufkirchen/Tr. finanzierte für den Unterricht in der Volksschule zwei Laptops. Der Ankauf erfolgte bei der Fa. Beutelmayr in Grieskirchen. Die Kinder sind begeistert von den neuen Gerätschaften und die Einbindung in den Unterricht funktioniert erstklassig.Verwendet werden können diese vor allem beim Stationsbetrieb in der Klasse. Die Ortsbauernschaft wünscht den Lehrern und Schülern viel Freude mit den Laptops. Foto: VS Taufkirchen/Tr. Ortsbäuerin Helga...

  • 16.02.20
  •  1
Lokales
LAbg. Handlos (in Vertretung von LR Steinkellner), Linz AG Vorstand Fr. Drin  Jutta Rinner, Mag. Norbert Rainer und Herwig Kolar vom Klimabündnis Österreich überreichten Bgm. Kieslinger, Dir. Franz Weismann, Kindergartenleiterin Michaela Wögerer, Umweltausschuss Obm. Stellvertr. GV Erhart Rudolf und LAbg, GV Sabine Binder den Mobilitätspreis

Wallern erhält Mobilitätspreis

134 OÖ. Gemeinden haben an der diesjährigen Europäischen Mobilitätswochen im September teilgenommen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Linz AG wurde den Teilnehmern gedankt und die besten Projekte wurden ausgezeichnet. Nach dem Entscheid der Jury hat sich Wallern für sein Engagement "Schön GEHmalt", "GEH lass dein Auto stehen" und der Mitwirkung von Volksschule und Kindergarten den 3. Platz verdient. Der Preis "ein Fahrradständer für den Kindergarten" wurde von Bgm. Kieslinger, Dir....

  • 23.11.19
  •  1
Freizeit
Neugierig auf’s Lehrer/innenleben? - Am 26. November 2019 findet der Infoabend der PH OÖ statt.

Infoabend
PH OÖ macht neu­gie­rig auf's Lehrer/innenleben

Die Pädagogische Hochschule OÖ präsentiert ihre Studienangebote für das kommenden Studienjahr 2020/21. LINZ. Am 26. November 2019 findet der Infoabend der PH OÖ statt. Besucher/innen haben die Möglichkeit sich in individuellen Beratungsgesprächen über Studienangebote* zu informieren. Die PH OÖ bietet praxisbezogene und wissenschaftsbasierte Studienformate für Elementarpädagogik sowie für das Lehramt an Volksschulen, Neuen Mittelschulen (NMS), an Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS),...

  • 21.11.19
Lokales
Im Zuge der Aktion "Schön GEHmalt" haben die Volksschulkinder den Marktplatz mit tollen Kunstwerken bemalt.
4 Bilder

Verleihung der Klimabündnis-Ehrentafeln
Klimabündnis Volksschule und Klimabündnis Kindergarten

In unserer Volksschule und im Kindergarten wird schon jahrelang sehr umwelt- und klimafreundlich gehandelt. Dies wird in die tägliche Arbeit mit den Kindern eingebracht und es werden immer wieder verschiedene Projekte umgesetzt. Mit dem Neubau der Volksschule und bei der Sanierung des Kindergartens wurde auch bei den Baumaßnahmen in vielen Details darauf geachtet. So wurden zum Beispiel beide Häuser mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Aber auch im laufenden Schul- und...

  • 25.10.19
Lokales
Vertreter des Gemeinderates, Bürgermeister Moshammer, SPÖ Landesrätin Birgit Gersthofer, ÖVP Parteiobmann Höckner sowie Verteter der WSG und der Neuen Heimat waren vor Ort.
4 Bilder

Hartkirchen baut
Spatenstich für neues Schulzentrum

In Hartkirchen beginnt nun der Umbau der alten Volksschile und Mittelschule, um ein neues modernes Schulzentrum zu schaffen.   HARTKIRCHEN. Für die Errichtung des neuen Schulzentrums in Hartkirchen ist nun der Startschuss für den Baubeginn erfolgt. Beim Spatenstich vor der Volksschule, wo das neue Schulzentrum errichtet wird, wurde gemeinsam gefeiert. Aus der alten Volksschule und der Mittelschule soll ein modernes Schulzentrum samt entstehen. Landesrätin der SPÖ Birgit Gersthofer und...

  • 07.10.19
  •  1
Wirtschaft
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner, Schulanfängerin Liselotte, Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner, Schulanfänger Maximilian und
Sicherheitslandesrat Wolfgang Klinger (v. l.).

Gefahren im Verkehr
20.000 Kinderwarnwesten für Schulanfänger

Warnwesten sollen Schulanfänger sichtbarer machen und Unfälle vermeiden. OÖ. Mit dem Schulanfang heißt es für zahlreiche Kinder den Schulweg Woche für Woche zu bewältigen. Meist wir dieser Wochen vor Schulbeginn geübt, birgt aber dennoch viele Gefahren. „Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären“, sind sich der Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner sowie die zuständigen Landesräte Günther Steinkellner und Wolfgang Klinger...

  • 10.09.19
Lokales

Ferien
40 % mit lauter Einser

Zeugnisse gab es am 5. Juli für die 78 Schülerinnen und Schüler aus fünf Klassen der Volksschule Hofkirchen an der Trattnach. 31 Schüler und Schülerinnen, somit ca. 40 % konnte Volksschul-Direktorin Dipl.Päd. Doris Voraberger im heurigen Schuljahr zu einem Zeugnis mit „nur 1ern“ gratulieren.

  • 12.07.19
  •  1
Lokales
Die Schüler der 3. b Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Maurer und Bürgermeister Franz Kieslinger

Besuch der 3.b Klasse beim Bürgermeister
Besuch der 3b Klasse der Volksschule bei unseren Bürgermeister Franz Kieslinger

Gut vorbereitet und mit vielen Fragen kamen die Schüler der 3b. mit ihrer Pädagogin Fr. Maurer um das Marktgemeindeamt zu erkundigen. Bei einem Rundgang erklärte Bürgermeister Kieslinger die Aufgaben der verschiedenen Abteilungen und stellte die Mitarbeiter vor. Anschließen wurde im Sitzungssaal eine Gemeinderatssitzung abgehalten. Gut vorbereitet und in 4 Parteien aufgeteilt wurde über die Errichtung eines Gehweges oder einer Straßenbeleuchtung diskutiert. Ein kurzer Film über unsere...

  • 14.06.19
Lokales
2 Bilder

Kreativer Beitrag der Hofkirchner Volksschüler
Klafterbrunnweiblein

Auch die Schüler der beiden 3. Klassen der Volksschule Hofkirchen/Trattnach zeigten ihre kreativen Eigenschaften und ließen aus eigener Phantasie das Klafterbrunnweiblein entstehen. Die Ideen werden beim Stadtmarketing Grieskirchen eingereicht und eine Jury wählt die besten Kreationen aus dem Bezirk Grieskirchen aus. Auf die Gewinner wartet eine Überraschung für die ganze Klasse.

  • 15.05.19
  •  1
Lokales
Faschingsparty im Turnsaal der Volksschule
4 Bilder

Spende
Spende der Faschingskrapfen

Am Faschingsdienstag spendete Bürgermeister Franz Kieslinger für alle Kinder vom Kindergarten, Krabbelstube und der Volksschule Faschingskrapfen. Bei einer kleinen Faschingsparty mit den Volksschulkindern wurde gemeinsam im Turnsaal eine Bolognese getanzt. Anschließend verteilte Bürgermeister Franz Kieslinger persönlich die leckeren Krapfen an die Schüler. Auch im Kindergarten und in der Krabbelstube freuten sich die Kleinsten über die Krapfen. Die Überraschung ist wie jedes Jahr...

  • 08.03.19
Sport
48 Bilder

Mattenhandball der Volksschulen
Mattenhandballturnier in Eferding

EFERDING. Am 8. Februar 2019 trafen in der Bezirkssporthalle Eferding 19 Mannschaften der dritten und vierten Klassen der Volksschulen des Bezirkes Eferding aufeinander und kämpfen um den Bezirksmeistertitel. Bei den dritten Klassen traten 8 Mannschaften der Volksschule Eferding Nord, der VS Eferding Süd und der VS Rockersberg zum Bewerb an, um in vier Vorrundenspielen Punkte zu sammeln. Die „Black Sharks“ der Volksschule Eferding Nord 3a konnten alle ihre Vorrundenspiele gewinnen und...

  • 14.02.19
  •  1
Politik
Landeshauptmann-Stv Christine Haberlander und Bildungsdirektor Alfred Klampfer.

Projekt "Gewalt-Schule-Medien"
Pädagogen medienfit machen

OÖ. Mit der Digitalisierung einher gehen auch Gefahren wie unter anderem „Cybermobbing“ und „Fake-News“. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger, bereits die Jüngsten darauf vorzubereiten. 2010 startete das Land OÖ in Abstimmung mit dem Landesschulrat OÖ und gemeinsam mit der Education Group das Projekt „Gewalt-Schule-Medien“.  Herausforderungen der digitalen Medien „Eine Auseinandersetzung mit Digitaler Bildung ist in allen Schulen erforderlich. Mit der Kampagne ‚Gewalt-Schule-Medien‘...

  • 30.01.19
  •  1
Lokales
Die 4.a Klasse mit ihrer Lehrerin Frau Jungreithmaier und Bürgermeister Franz Kieslinger
2 Bilder

Schüler besuchen Gemeindeamt
Die 4. Klassen der Volksschule besuchten unseren Bürgermeister Franz Kieslinger

Gut vorbereitet und mit vielen Fragen kamen die Schüler der 4. Klassen zu Bürgermeister Franz Kieslinger. Nach einem Rundgang durch das Marktgemeindeamt und der Bekanntmachung mit den Mitarbeitern und deren Aufgabengebieten wurde im Sitzungssaal ausgiebig diskutiert. Viele Fragen über Wallern und die Arbeit des Bürgermeisters wurden dabei beantwortet. Ein kurzer Film über unsere Marktgemeinde und eine kleine Jause rundeten den informativen und netten Vormittag ab.

  • 02.11.18
Lokales
Atemschutzträger Roman von der Jörger Feuerwehr bei der Rettung der kleinen Laura aus dem Kindergartenbereich
10 Bilder

Für eine Stunde Schulfrei
80 Kinder gerettet

Rund 20 Kameraden der Feuerwehren St. Georgen, Tolleterau und Grieskirchen übten am Freitagvormittag, 28. September im Haus der Bildung. Das Jörger Bildungshaus in dem Kindergarten und Volksschule gemeinsam untergebracht sind beherbergt tagsüber 80 Personen, ist als Risikoobjekt eingestuft und wird somit jährlich von den Florianis beübt. Die Hauptaugenmerke beim Übungsablauf werden dabei auf eine funktionierende Rettungskette, das geordnete Verlassen des Gebäudes und die rasche Rettung von...

  • 28.09.18
Lokales
41 Kinder und drei Lehrerinnen tauschten für einen Tag das Klassenzimmer gegen den Feuerwehraltag
15 Bilder

Unterricht bei der Feuerwehr

41 Volksschulkinder und drei Lehrerinnen der Volksschule St. Georgen bei Grieskirchen tauschten am Freitag, 22. Juni die Klassenzimmer gegen das Feuerwehrhaus. Die tägliche Feuerwehrarbeit begreifen und hautnah erleben, dass war das Zeil dieses gemeinsamen Tages zu der die Feuerwehren St. Georgen und Tolleterau im Rahmen der G.S.F-Ausbildung  einluden.  G.S.F steht für "Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr" und beinhaltet eine umfangreiche Ausbildung in Sachen erste Brandschutzerziehung. Dieses...

  • 25.06.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Volksschüler zu Besuch am Gemeindeamt

Im Rahmen ihres Unterrichtes besuchten die 14 Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse Volksschule am 8. April mit ihrer Lehrerin das Gemeindeamt. Vizebürgermeisterin Elfriede Hofwimmer führte durch die Räumlichkeiten des Gemeindeamtes und die Gemeindebediensteten berichteten über ihre Arbeit. Bei einer abschließenden Jause und Getränken im Sitzungssaal des Gemeindeamtes standen Amtsleiter Günter Pichler und die Vizebürgermeisterin noch für Fragen zur Verfügung.

  • 11.05.18
  •  1
Lokales
Endspurt beim Volkschulneubau in Wallern
2 Bilder

Volksschulbau geht mit Vollgas ins Finale

Fleißig wie die Bienen wird an der Fertigstellung unserer neuen Volksschule gearbeitet. Auch im Außenbereich lässt der milde Winter, die noch ausständigen Pflasterarbeiten voranschreiten. Da die Pflasterungen im Zuge einer Facharbeiterabschlussprüfung durchgeführt werden, sind teilweise bis zu 30 Arbeiter gleichzeitig im Einsatz. Aber auch im Innenbereich wird bereits an der Komplettierung und an der Montage der Einrichtung gearbeitet. Eine Fertigstellung bis Mitte März ist realistisch-...

  • 05.03.18
Lokales
Die Grieskirchner Soroptimistinnen mit einer der "Wort & Laut Detektive Spieleboxen".
14 Bilder

Soroptimist-Club Grieskirchen übergibt Spieleboxen an Kindergärten und Volksschulen

Mit den "Wort & Laut Detektive Spieleboxen" sollen inländische und ausländische Kinder die deutsche Sprache erlernen. BEZIRK GRIESKIRCHEN (jmi). Der Soroptimist-Club Grieskirchen mit Präsidentin Eva Pöttinger übergab 21 Spieleboxen an Kindergärten und Volksschulen im Bezirk. Diese gelben Kästen, die "Wort & Laut Detektive Spieleboxen", entwickelte Pädagogin Ingrid Prandstetter mit dem Ziel, dass sowhol inländische als auch ausländische Kinder die deutsche Sprache schneller erlernen können....

  • 08.02.18
Leute
Die Schüler präsentieren stolz die fertigen Nistkästen.
5 Bilder

Der Frühling kann kommen - Schüler bauten Nistkästen

Die Kinder der 4. Schulstufe der Volksschule Michaelnbach bekamen Ende Jänner die Möglichkeit, selber Nistkästen zu bauen. Rudolf Humer, ein engagierter Michaelnbacher Jäger, übernahm Vorbereitungsarbeiten sowie Kosten und erklärte sich bereit, gemeinsam mit den Kindern im Werkunterricht zu bohren, schrauben und zu schleifen. Zwei Stunden lang arbeiteten die Kinder voller Eifer daran. Jeder Schüler baute unter Anleitung selber einen Nistkasten. Auch auf dem Schulspielplatz wird es in Zukunft...

  • 01.02.18
  •  2
Leute

Kleine Schule - große Darbietung

Seit 4 Jahren ist Heidi Schubert Lehrerin an der Volksschule in Kimpling, und mit viel Engagement, Geschick und Liebe führt sie dort die Kinder durch ihre ersten vier Schuljahre. Am 8.12. hatten sie einen großen Auftritt beim Adventsingen des Kirchenchores Kimpling, unter der Leitung von Christoph Detzlhofer. "Es wird ein Stern aufgehen"- so das Motto des Abends im "Veranstaltung`s´Zentrum 4720 Kallham", gemeinsam mit den Hagenberger Schlossbläsern aus dem Mühlviertel und der Pulverriedl...

  • 13.12.17
  •  1
Lokales

Warnwesten für die SchülerInnen der ersten Klassen

Oberösterreichs Schulanfänger erhalten auch heuer wieder Warnwesten, um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen. Die Kinderwarnwestenaktion des OÖ Zivilschutzes wird in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich und finanzieller Unterstützung der AUVA, der OÖ Versicherung und der Hypo-Bank, durchgeführt. In den nebeligen und dämmrigen Herbst- und Wintermonaten ist die Warnweste besonders wichtig. Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die...

  • 15.11.17
  •  1
Lokales

Warnwesten für Tafelklassler

Am 10. Oktober übergaben Bürgermeister Alois Zauner und Herr Martin Dopler, der Zivilschutzbeauftragte der Marktgemeinde Hofkirchen an der Trattnach, die Warnwestern an die Tafelklassler der Volksschule Hofkirchen mit ihrer Lehrerin Michaela Reisinger. Mit großer Freude probierten die Kleinen die Warnwesten gleich an!

  • 10.10.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.