Wieningerstraße

Beiträge zum Thema Wieningerstraße

Sport
Cori Gauff (15) gewann das Linzer WTA-Turnier.
2 Bilder

15-Jährige siegt in Linz
Tennis-Wunderkind macht Lust auf mehr

Cori Gauff (15) gewann das Linz WTA-Turnier. Für ein OÖ-Tenniswunder fehlen derzeit die finanziellen Mittel. LINZ. Am Sonntag schrieb die 15-jährige Cori Gauff in Linz Tennisgeschichte. Die junge US-Amerikanerin gewann das "Upper Austrian Ladies" gegen die French Open-Siegerin von 2017, Jelena Ostapenko 6:3, 1:6, 6:2. Für Gauff war es der erste Sieg auf der WTA-Tour. Einer jungen Oberösterreicherin blieb indes der erste Tour-Erfolg knapp verwehrt. Die 23-jährige Barbara Haas aus Weyer...

  • 15.10.19
Lokales
v.l.: Stefan Bachl (Sportdirektor OÖ. Leichtathletikverband), Verena Preiner, Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner und Günther Weidlinger (ÖOC-Athletenvertreter).
2 Bilder

Zukunftspaket geschürt
10 Millionen Euro für OÖs Leichtathletik

Nach dem Aus für die Leichtathleten auf der Linzer Gugl präsentierte ist am Donnerstag ein Zukunftspaket für Oberösterreichs Leichtathletik präsentiert worden. LINZ. Seit genau 100 Tagen steht Oberösterreichs Leichtathletik ohne international wettkampftaugliches Stadion da. Am 3. Juli gaben die Stadt Linz und das Land Oberösterreich gemeinsam mit dem LASK bekannt, dass das Stadion auf der Gugl zur LASK-Fußballarena umgebaut wird. Nun lud Sportlandesrat Markus Achleitner (VP) gemeinsam mit OÖ...

  • 10.10.19
  •  1
Lokales
Das Rupert-Ignaz-Mayr Geburtshaus mit einer der schönsten Barockfassaden überhaupt soll künftig beleuchtet werden.
2 Bilder

Unterer Stadtplatz wird aufgewertet – mit Licht

Während Lichtspiele in Schärding ein voller Erfolg sind, denkt der Verschönerungsverein bereits weiter. SCHÄRDING (ebd). "Der Bürgermeister hat die Schärdinger Vereine aufgerufen, sich für die 700-Jahr-Feier der Stadtgemeinde Projekte einfallen zu lassen. Wir haben uns allerdings etwas mit Dauerwirkung einfallen lassen", sagt der Obmann des Verschönerungsvereines, Rudolf Leßky zur BezirksRundschau. Demnach sollen unter dem Motto "Mehr Licht für die Schönheiten der unteren Stadt" die Fassaden...

  • 07.01.15
Lokales
Der Kreisverkehr beim Kapsreiter Bräustüberl steh vor der Totalsperre.
3 Bilder

Schärding: Kreisverkehr vor Totalsperre

SCHÄRDING (ebd). Die "Kreuzung Bräustüberl" wird aufgrund einer Umgestaltung des Kreisverkehres "Bräustüberl" (vor dem Linzer Tor) von 23. bis 27. Juli für den Verkehr in alle Richtungen komplett gesperrt. Bereits von 16. bis 20. Juli kommt es in diesem Bereich durch Arbeiten zu teilweise Behinderungen. Während der Totalsperre des Kreisverkehres ist allerdings die Wieningerstraße in beiden Richtungen befahrbar. Umleitungen während der Komplettsperre: - Linzerstraße von St. Florian kommend...

  • 13.07.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.