wilfried klauss

Beiträge zum Thema wilfried klauss

Die Baustufe 1 der AAE Agrar-Sonnenfarm in Kötschach umfasst etwa 8.000 m2 Photovoltaik-Paneele, unter denen die Grünflächen weiter bestehen bleiben und gut bearbeitet werden können
3

Kötschach-Mauthen
Grüner Strom auf grünen Flächen

Das Konzept "Agrar-Sonnenfarm" ermöglicht Freiflächen-Stromerzeugung bei gleichzeitiger landwirtschaftlicher Nutzung. KÖTSCHACH-MAUTHEN. In Kötschach-Mauthen wurde kürzlich ein Sonnenkraftwerk des Familienunternehmens AAE Naturstrom in Betrieb genommen. Das neuartige Konzept ermöglicht die Kombination aus Sonnenstrom-Erzeugung und landwirtschaftlicher Nutzung auf Freiflächen. Die Baustufe eins auf Freiflächen der Lanzer Familienstiftung im Südosten Kötschachs umfasst ca 8.000 Quadratmeter...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Wilfried Klauss, Geschäftsführer der Alpen Adria Energie GmbH
5

AAE Naturstrom
Strom-Versorgung in Corona-Zeiten gesichert

Das Unternehmen AAE Naturstrom, einer der führenden Ökostrom-Versorger Österreichs mit Sitz in Kötschach-Mauthen, versichert: Erzeugung und Lieferung laufen reibungslos. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Das Energieunternehmen AAE Naturstrom mit Sitz in Kötschach-Mauthen sichert auch in diesen Zeiten die Versorgung mit Strom. „Wir sind bestens auf Ausnahmesituationen vorbereitet. Derzeit läuft die Erzeugung und Lieferung reibungslos“, erklärt Wilfried Klauss, Geschäftsführer der Alpen Adria Energie GmbH. Alle...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Erfolgreiches Dreierteam: Wilfried, Roland und Wilfried-Johann Klauss realisieren gemeinsam zukunftsweisende Projekte
5

Kötschach: Strom aus der Natur und für die Natur

Für die Firma AAE Naturstrom zählt nicht nur die Kilowattstunde sondern auch die Natur. KÖTSCHACH (aju). Die Firma AAE Naturstrom in Kötschach-Mauthen arbeite schon seit mehr als 130 Jahren mit der Kraft des Wassers. 1886 bereits bauten die Mitglieder des Familienbetriebes das erste Wasserkraftwerk Kärntens. Mittlerweile sind es schon elf Kraftwerke, die natürlichen Strom liefern. Doch trotz des stetigen Wachstums hat das Unternehmen seine Umwelt nie aus den Augen verloren und investiert auch...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
Gerhard Faltheiner investierte in den Neubau
3

Gailtaler Unternehmer: Das haben sie 2018 vor

Gailtaler Betriebe planen für das neue Jahr und erzählen im Woche-Gespräch, was sie 2018 erwartet. GAILTAL (aju). Das Jahr 2018 hat gerade erst begonnen. Die Woche bat daher Gailtaler Wirtschaftsbetriebe eine Rück- und Vorschau auf das vergangene und das kommende Jahr zu geben. Auszeichnung erhalten Für Wilfried Klauss von AAE Naturstrom war das Jahr 2017 das Jahr der Kraftwerke und Weiterentwicklung. "So konnten wir mehrere Naturstrom-Kraftwerke in Betrieb nehmen und parallel dazu wurde...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
60 Meter über Grund und voll dem Wind ausgesetzt, wurden als letzte Montageschritte die drei 26 Meter langen Rotorblätter an die Kanzel-Nabe angedockt
20

Zweite Windturbine am Plöckenpass fertiggestellt

Größer, stärker und moderner als ihre bereits 20-jährige Schwester ist die neue Windturbine der AAE. PLÖCKENPASS (jost). In der südwestlichsten Ecke Kärntens, am Plöckenpass auf 1.400 Metern Seehöhe, unmittelbar vor der Staatsgrenze zu Italien, wurden kürzlich die Montagearbeiten für das bereits zweite Windkraftwerk am Berg erfolgreich abgeschlossen. Somit drehen sich dort kärntenweit nach wie vor die einzigen beiden Windräder im Gebirgswind, um nachhaltige und saubere elektrische Energie zu...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Direkt gegenüber dem Rathaus von Kötschach-Mauthen wurde die AAE-Tankstelle errichtet
7

Modernste E-Tankstelle im Gailtal

Am 18.Juni wird die neue Alpen Adria Elektrotankstelle in Kötschach-Mauthen eröffnet. Der Naturstromerzeuger AAE aus Kötschach-Mauthen, der unter anderem als österreichweiter Ökostromlieferant bekannt wurde, errichtet jetzt in der Alpen-Adria-Region ein E-Automobil-Ladestationennetz. Hier können in Zukunft E-Autos umweltfreundlichen Wind-Wasser- und Sonnenstrom aus der Alpe-Adria-Region tanken. Neue E-Tankstellen-Generation „Da es bislang auf dem Markt keine ausgereiften Charger-Produkte gab,...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Seit 20 Jahren dreht sich am Plöckenpass Kärntens bisher erste und einzige Windturbine. Wilfried Klauss jun. freut sich jetzt auf das zweite Windrad der Alpe Adria Energie (AAE), das im Sommer 2017 an's Netz gehen wird.
6

Windturbinen-Nachwuchs am Plöckenpass

Nach 20 Jahren, im Sommer 2017, bekommt die einzige Windturbine Kärntens am Plöckenpass eine Schwester. KÖMAU (jost). Wovon andere Kärntner Strom-Erzeuger bisher nur träumen, wird für den Gailtaler Ökostrom-Pionier Wilfried Klauss (Alpe Adria Energie Naturstrom AAE) mit der zweiten Kärntner Windturbine am Plöckenpass nun wieder Realität. Geduld ist sehr gefragt Wenn Wilfried Klauss (62) auf den Bau seiner ersten Windturbine am Plöckenpass (1997) zurückblickt, kommt er in’s Schmunzeln: „Man darf...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.