Willi Steiner

Beiträge zum Thema Willi Steiner

ERST Elektro-Regeltechnik und evon Smart Home: ERST-Prokurist Ing. Gernot Maierhofer, evon Smart Home-Vertriebsleiter Jürgen Wilfinger, Dario Tadic und evon Smart Home-Spezialist Daniel Mayer (v.l.).
  3

Dario Tadic setzt auf evon Smart Home und ERST Elektro-Regeltechnik

Der Stürmerstar des TSV Prolactal Hartberg baut bei der E-Installation seines Eigenheims auf Top-Technologie aus der Region. „Für meine Frau und mich war immer klar: Wenn wir ein Haus bauen, muss es praktisch und modern sein. Für die komplette E-Installation gab es dafür nur einen Partner. Die Firma ERST Elektro-Regeltechnik Steiner GmbH. im Gewerbepark Greinbach“, so TSV Hartberg-Stürmerstar Dario Tadic, der in Penzendorf sein Eigenheim errichtet hat. Individuell angepasst Gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Ing. Gernot Maierhofer, Jürgen Wilfinger, Dario Tadic, Daniel Mayer (v.l.).

Dario Tadic setzt auf ERST Elektro-Regeltechnik Steiner

Ein evon Smart Home-System, installiert von der Firma ERST Elektro-Regeltechnik im Gewerbepark Greinbach, macht das Leben von TSV Hartberg-Stürmerstar Dario Tadic (2.v.l.) und Gattin Doris im neuen Eigenheim in Penzendorf ab sofort noch komfortabler und sicherer. evon Smart Home-Vertriebsleiter Jürgen Wilfinger, ERST Prokurist Ing. Gernot Maierhofer (l.) und der evon Smart Home-Spezialist Daniel Mayer (r.) übergaben Dario Tadic im Rahmen einer kleinen Feier am ERST-Betriebsgelände die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Zehn Minuten, die das Leben verändern können: Organisatoren und Veranstalter sind jetzt schon auf der Suche nach geeigneten Betrieben und potenziellen Lehrlingen.
  4

Lehrlings-Speed-Dating in Hartberg
In zehn Minuten zum Traumjob

Am Freitag, 2. Oktober findet in der Stadtwerke-Hartberghalle das dritte Lehrlings-Speed-Dating statt. Unter dem Motto „In 10 Minuten zum Traumjob“ lädt die Wirtschaftsregion Hartberg am Freitag, 2. Oktober, von 10 bis 13 Uhr zum dritten Lehrlings-Speed-Dating in die Stadtwerke-Hartberghalle. Präsentiert wurde das Projekt im Betriebsgebäude der Firma ERST – Elektro-Regeltechnik Steiner im Gewerbepark Greinbach. Firmenchef Willi Steiner absolvierte seine Lehre zum Elektroinstallateur bei den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

HARTBERG
Tapferer Max

Keine Angst vor dem vor dem Krampus zeigte der kleine Max vom Hartberger Ring. Sogar in Butte hieß es noch „Daumen hoch“. Der Dank für den Schnappschuss geht an Willi Steiner.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Neues ERST-Betriebsgebäude in Greinbach: Willi, Bettina und Max Steiner im Kreis der Ehrengäste.
  174

Mehr Platz für die Firma „Erst“

Das neue Betriebsgebäude wurde mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Dringender Platzbedarf aufgrund der erfolgreichen Entwicklung – das Unternehmen wuchs innerhalb von nur acht Jahren von einem auf derzeit 40 Mitarbeiter - und die Optimierung der Arbeitsabläufe waren die Gründe dafür, warum sich Elektromeister Willi Steiner, Inhaber der Firma „Erst“ Elektro-Regeltechnik in Greinbach, zum Neubau eines Büro- und Betriebsgebäudes entschloss. Modernste Standards Der optimale Platz dafür...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bettina und Willi Steiner mit Max und Jonas sowie Pfarrer Josef Reisenhofer und Bgm. Marcus Martschitsch.
 1   97

Ein Hauskreuz als besonderes Zeichen des Danks

Als Zeichen des Danks für die Genesung ihreses Sohnes Max nach einer lebensbedrohenden Meningokokkenerkrankung ließ der Hartberger Elektrounternehmer Willi Steiner („ERST Elektro-Regeltechnik im Gewerbepark Greinbach“) und seine Frau Bettina im Garten ihres Hauses am Hartberger Ring ein doppelseitiges Holzkreuz errichten. Die beiden Jesus-Figuren stammen von einem Holzschnitzer aus Gröden in Südtirol, das Kreuz selbst wurde von der Tischlerei Wilfinger aus Schölbing gefertigt. Gesegnet wurde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.