Ereignisreiches Jahr für Inzinger Jungschützen

Die Inzinger Jungschützen mit Betreuer Albert Maurer, Hptm. Andreas Haslwanter und Obmann Josef Draxl (v. l.).
  • Die Inzinger Jungschützen mit Betreuer Albert Maurer, Hptm. Andreas Haslwanter und Obmann Josef Draxl (v. l.).
  • hochgeladen von Hannes Ziegler

Seit nunmehr zwei Jahren gibt es in Inzing Jungschützen und Jungmarketenderinnen. Das Programm erstreckt sich dabei nicht nur auf traditionelle Ausrückungen.

Innerhalb der Schützenkompanie Inzing hat sich die „Jugendabteilung“ trotz ihres kurzen Bestehens schon zu einer gleichermaßen aktiven wie wertvollen Einrichtung entwickelt. Immerhin gehören ihr bereits 16 Jungschützen und zwei Jung-Marketenderinnen als Mitglieder an.
Auch im vergangenen Jahr konnten Jungschützenbetreuer Albert Maurer und sein Team wieder zahlreiche Aktivitäten erfolgreich durchführen. So waren die Mädchen und Burschen beim Dorfputz ebenso mit dabei wie beim Almtag in der Inzinger Alm, besuchten die Bewohner des örtlichen Altersheims und brachten das weihnachtliche Friedenslicht zu den „Altschützen“ der Kompanie. Besondere Highlights waren aber die Besuche beim Einsatzkommando „Cobra“ in Innsbruck und bei der Dorfschmiede von Lukas Hurmann sowie das Jungschützen-Fischen in Praxmar.
Auch punkto Schießsport war einiges los. So organisierten die Inzinger das Viertel-Jungschützenschießen und boten dabei auch ein buntes Rahmenprogramm, beteiligten sich am Bataillons-Jungschützenschießen in Oberhofen, am Gedenkschießen in Innsbruck und beim Dorfschießen der Kompanie Inzing.
Nicht zuletzt waren die Jungmarketenderinnen und Jungschützen aber auch sehr fleißig bei den traditionellen Ausrückungen wie den Prozessionen mit dabei.

Autor:

Hannes Ziegler aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.