Hospiz und Trauer

Wann: 29.03.2012 19:30:00 Wo: Vinzenz-Gasserheim, Salzstraße 18, 6401 Inzing auf Karte anzeigen

Trauernde begleiten-Menschen begleiten in schweren Zeiten

Trauer ist ein notwendiger und wichtiger Prozess, der sich einstellt, wenn wir schwerwiegende Verluste zu bewältigen haben. Viele Ängste und Fragen drängen sich auf. Vorschnelle Antworten führen nicht weiter.
Ist es überhaupt möglich, dass eine solche Wunde heilt? Was hilft weiter auf dem Weg der Trauer? Und wie können wir einem trauernden Menschen beistehen, sodass seine Wunde des Verlustes heilt und nicht Leere oder gar Verbitterung zurückbleiben? ...
Diesen Fragen möchte der Vortrag nachgehen und zum Gespräch anregen

Referent: Dr. Gerhard Waibel, Psychotherapeut, Theologe
Termin: Donnerstag, 29. März 2012, 19:30
Ort:Tagesbetreuungsstätte des Sozial- und Gesundheitssprengel Inzing-Hatting_Polling, Vinzenz-Gasserheim, Salzstraße 18, 6401 Inzing

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen