Ein kabarettistisches Theaterstück mit viel Musik im Innsbrucker Kellertheater
It's "Showtime" im Keller

13Bilder

IBK (bine). Am Mittwoch bei der Premiere von "Showtime" wurde natürlich nur "datenschutzverordnet" gelacht, denn es soll ja schließlich auch auf "Nataschas Couch" die Privatsphäre gewahrt werden. Legendär waren sie, die Samstagabend-Unterhaltungsshows, genauso amüsant sollen auch die Stunden auf der Couch werden. Unterstützung holt sich Natascha (eine stimmgewaltige Michèle Jost) von Hartmut (Christopher Zierl), dem "Heintje der Quizshows", dem vorarlbergerischen Kölner, der schon mal inbrünstig ein "love me gender" schmettern würde und von Josef (the showman himself: Daniel Lenz), der besten Band der Welt, dem schon mal eine "Maultrommel" an den Mund friert und der dem Zipfelbob lieber nachsieht, als auf ihm den Hang zu bezwingen. Alle drei Künstler wollen große Stars werden, dafür legt man schon mal einen Striptease hin, denn das Showbusiness verlangt oftmals nicht nur nach einem Seelenstriptease! Let's get the keller-party started!

Termine: Mai: 17., 18., 21.-25., 28.-31.; Juni: 01., 04., 06. -08., 11.-15., jeweils 20:00 Uhr. Reservierung: www.kellertheater.at
Mit: Daniel Lenz, Michéle Jost und Christopher Zierl
Text/Konzept: Michéle Jost, Daniel Lenz, Manfred Schild

Retro-Night am 1.6.

Am Samstag den 1.6.2019 wird eine besondere Veranstaltung angeboten. Es ist Retro-Night! Wer an diesem Abend in einem coolen Retrolook an der Abendkassa auftaucht, der erhält seine Karte um 3,- Euro vergünstigt. Das wird Showtime im Zuschauerraum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen