Alles zum Thema Innsbruck

Beiträge zum Thema Innsbruck

Lokales
 Der Bäuerinnen-Vorstand des Bezirkes Innsbruck Stadt und Land begrüßte Landeshauptmann Günther Platter im Wohn- und Pflegeheim St. Martin in Aldrans.
2 Bilder

Günther Platter und die heimischen Bäuerinnen
Ein Frühstück für den LH in Aldrans

ALDRANS. Von Porridge bis Butterbrot: Der Vorstand der Bäuerinnen des Bezirks Innsbruck Stadt und Land bot ein hervorragendes Buffet, mit ausschließlich eigenen Produkten für das gemeinsame Frühstück mit dem Landeshauptmann. In erster Linie ging es um ein offenes Gespräch über die Verwendung von regionalen und nachhaltigen Produkten in öffentlichen Institutionen und die Herausforderungen in der Pflege. Großes Lob für das Haus St. Martin „Das Haus St. Martin ist ein Vorzeigebeispiel, was...

  • 19.10.18
Lokales
2 Bilder

Buchpräsentation & Buchtipp
Einladung zur Buchpräsentation "Die Trachten Tirols"

19.00 Uhr Großer Österreichischer Zapfenstreich mit der Militärmusik Tirol Innsbruck, Eduard-Wallnöfer-Platz 20.00 Uhr Buchpräsentation „Die Trachten Tirols“ Landhaus, Großer Saal (Eduard-Wallnöfer-Platz 3, Innsbruck) Ehrenschutz: LR Mag. Johannes Tratter Musikalisch und tänzerisch umrahmt von einer Bläser- und Kindertanzgruppe Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände Tiroler Trachtenverband (Hg.) DIE TRACHTEN TIROLS Fotos von Brigitte & Gerhard Watzek 21 x 28...

  • 19.10.18
Reisen
Auf der Seiser Alm fühlen sich die Kühe auf fast 2.000 Metern Seehöhe wohl.
975 Bilder

Südtirol 2018
Ein wunderbarer Kurzurlaub auf den "Spuren der Ahnen" in Südtirol

Redakteur Roland Mayr verbrachte einen herbstlichen Wanderurlaub in Südtirol. SÜDTIROL. Walter Mayr, der Vater des Bezirksblätter-Redaktionsleiters Roland Mayr stammt aus dem Eggental in Südtirol. Rolands Großmutter mütterlicherseits kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist mit 18 Jahren zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrem Mann, Fridolin Pittersberger, nach Wieselburg gezogen. Ihr Vater stammte ebenfalls aus Südtirol und zwar aus Eppan im schönen Überetsch. Dorthin ist auch die...

  • 17.10.18
  • 4
Lokales
Aufgrund der Bauarbeiten kommt es von 19. bis 29. Oktober 2018 zu Ausfällen von S-Bahn Zügen zwischen Innsbruck Hbf. und Hall
2 Bilder

Vom 19. bis 29. Oktober werden Schienen erneuert
S-Bahn: Ausfälle im Oktober

BEZIRK. In Innsbruck im Bereich vom Mühlauer Bogen bis zur Grenze zu Rum werden im Oktober Gleisanlagen erneuert und Schotterbett sowie Unterbau gereinigt und ergänzt. Aufgrund der Arbeiten kommt es von 19. bis 29. Oktober 2018 zu Ausfällen von S-Bahn-Zügen zwischen Innsbruck Hbf. und Hall in Tirol. Die ÖBB bitten die Reisenden um Verständnis und ersuchen, sich im Vorfeld unter www.oebb.at zu informieren. Um die Arbeiten so effizient wie möglich umzusetzen, wird rund um die Uhr gearbeitet....

  • 17.10.18
Gesundheit

Pflegestiftung Tirol
Geförderte Ausbildung zur Heimhilfe

Am 03.September 2018 startete in Innsbruck zum zweiten Mal eine Vollzeitausbildung zur Heimhilfe mit 33 TeilnehmerInnen. Der Bedarf in den Pflegeeinrichtungen ist so hoch, dass bis zum Frühjahr 2019 drei weitere Heimhilfe-Ausbildungen im Rahmen der Pflegestiftung Tirol angeboten werden. Insgesamt stehen 80 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Kurse starten am 13. Dezember 2018 in Lienz, am 04. März 2019 in Innsbruck und am 11. März 2019 in Zams. Die Ausbildung findet über die Pflegestiftung...

  • 16.10.18
Lokales
26 Bilder

Im Innsbrucker Kellertheater heißt es derzeit "silence please"
Amtliches Schweigen im Keller

IBK (bine). "Wortverbotsmaßnahmen" werden in der "Geheimstelle für amtliches Schweigen" ergriffen, um der Stille, dem Schweigen und vor allem dem "Hohen Haus" Respekt zu zollen. Denn nur "ein schweigender Bürger ist ein guter Bürger", wo würde man denn da hinkommen, wenn jeder zu Wort kommen könnte. Das Innsbrucker Kellertheater eröffnete mit der Premiere von "silence please" am 29.9. seine neue Spielsaison und sorgt mit dem vom fabelhaften Ensemble (Bernadette Heidegger, Andreas Simma,...

  • 10.10.18
Freizeit

BUCHTIPP: Bernd Schuchter - Aufwachsen in Innsbruck
Erinnerungen an das Innsbruck von damals

"Mit allen Orten verbindet mich etwas, da ich mit allen Orten Erinnerungen verbinde, Wahrnehmungen, Schlaglichter, die mitunter erst nach Jahren Bedeutung gewinnen und für mich wertvoll werden." Autor Bernd Schuchter lässt in "Aufwachsen in Innsbruck" mit seinen gedanklichen Rückblicken nostalgische Gefühle entstehen und vieles wird manchem Leser ebenfalls bekannt vorkommen und den ein oder anderen zum Schmunzeln bringen. Wagner'sche, 128 Seiten, 9,95€

  • 09.10.18
Lokales
Wie sah es vor einhundert Jahren vor dem Goldenen Dachl aus?

Ausstellung
Historische Fotos in vier Städten Tirols und Südtirols

Wie sah es vor einhundert Jahren vor dem Goldenen Dachl aus? Welche Häuser standen bereits 1930 am Lienzer Hauptplatz? Und gab es die Statue von Walther von der Vogelweide am Waltherplatz in Bozen bereits vor 80 Jahren? Bei der Ausstellung „Platz da“ werden diese Fragen beantwortet. INNSBRUCK - „Die Fotografien ermöglichen uns einen Blick in die Vergangenheit und zeigen den Wandel der Zeit. Gebäude und Orte, die wir heute als Teil unseres Alltags sehen, bekommen als Fotomotive in...

  • 09.10.18
Lokales
Jubelstimmung: Die AbsolventInnen des Bachelor-Studiengangs Physiotherapie freuen sich über ihren Abschluss.

fh gesundheit
178 Gründe zu feiern

Am vergangenen Samstag feierte die fh gesundheit in Innsbruck den akademischen Abschluss der Bachelor-Studiengänge und Master-Lehrgänge. Erstmalig reisten auch AbsolventInnen des Master-Lehrgangs Biomedical Sciences aus Berlin zu ihrer Sponsionsfeier an. Die Absolventinnen der Bachelor-Studiengänge Biomedizinische Analytik, Diaetologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie, sowie die der Master-Lehrgänge Biomedical Sciences und Osteopathi feierten am Samstag im...

  • 09.10.18
Lokales
Viele Sachen für den schönen Herbst

Herbst-Tauschmarkt in Hötting am Sa. 10.11.2018

Annahme und Verkauf von Kinderartikeln: Herbst- und Winterbekleidung für Kinder bis 14 Jahre Winterschuhe, Moonboots bis Größe 40 Spielzeug, Kinderbücher, Puzzles, CD's, DVD's... Autositze, Fellsäcke Sportartikel wie Schi, Snowboards, Helme, Schischuhe, Eislaufschuhe, Rodeln... Faschingskostüme aller Art Wo? Im Pfarrheim Hötting, Schulgasse 2, 6020 Innsbruck Wann? Annahme am Freitag, 9.11.18, 18:00-20:00 (nur saubere Sachen!) Verkauf am Samstag, 10.11.18, 9:00-12:00 (wir...

  • 04.10.18
Lokales
BM Georg Willi mit LL Gerhard F. Dujmovits

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister
Besuch beim Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi

Peacekeeper bei Innsbrucker Bürgermeister "Ich habe mich über den Besuch von Gerhard Dujmovits, Landesleiter der Vereinigung Österreichische Peacekeeper, sehr gefreut. Die im Volksmund liebevoll und anerkennend als „Blauhelme“ bezeichneten Friedensbewahrer sind für das Bild Österreichs im Ausland von größter Bedeutung. Österreichische Blauhelme sind eine Visitenkarte unseres Landes, verlässliche Frauen und Männer, die durch ihren Einsatz Frieden erhalten oder Frieden wiederherstellen – und...

  • 04.10.18
Lokales
3 Bilder

Neuer Pfarrer in Neu-Rum, Rum und dem O-Dorf
"Der Wechsel tut mir gut"

TIROL. Alles fing mit einem koreanischen Pfarrer an. Als dieser seine erste Messe nach der Weihe in Innsbruck in einer Saggener Kirche feierte, wusste der zehn Jahre alte Andreas Tausch, "das will ich auch". Der Weg zum Priestertum war aber alles andere als einfach. Die erste Hürde war das Gymnasium, welches der bis dato mit bescheidenen Ergebnissen glänzende Schüler mit Ach und Krach schaffte. "Ich war oft kurz davor durchzufallen, aber ich habe immer Gas gegeben, denn ich wollte diesen Weg...

  • 04.10.18
Freizeit
4 Bilder

Die SEER am 7.12. im Congress Innsbruck!

INNSBRUCK. Unter dem Motto "STAD" geben die SEER ausgewählte Konzerte in kleinerem Rahmen. Hierbei steht die musikalische und gesangliche Qualität der 8 Musiker ohne großen technischen Aufwand im Mittelpunkt - während einer 2-stündigen musikalischen Reise. Die SEER sind eine der stärksten Livebands des Landes. Ihre Erfolge in den Hitparaden, ihre Präsenz in den Medien sind nur ein Gradmesser dafür, dass Text, Musik und musikalische Darbietung schon auf CD bewiesen haben, dass das...

  • 03.10.18
Freizeit
4 Bilder

The Chippendales sind am 13.10. im Congress in Innsbruck!

INNSBRUCK. Bald bringen die CHIPPENDALES mit  ihrer „about last night…“-Tour den Glamour von Las Vegas nach Innsbruck! Die bekannten Shows begeistertn die Ladies und lässt mit heißen Choreografien und der Live- Performance der durchtrainierten Männer keine Wünsche offen. Die Geschichte der Chippendales beginnt 1979, als der indische Auswanderer Somen Banerjee in Los Angeles eine alte Bar kauft. Inspiriert vom britischen Möbelbauer Thomas Chippendale wandelt er die Bar in einen Club namens...

  • 03.10.18
Lokales
Am 13. Oktober findet in der Innsbrucker Altstadt der 6. „Tag des Wildes“ statt
3 Bilder

Waidmannsheil in Innsbrucker Altstadt
Tag des Wildes am Samstag, 13. Oktober 2018, 11-18 Uhr

Am Samstag, 13. Oktober findet in der Innsbrucker Altstadt von 11 bis 18 Uhr bereits der 6. „Tag des Wildes“ statt. Wie schon in den vergangen Jahren erwartet die Besucher ein buntes Programm rund um das Thema Jagd, Musik, kulinarische Schmankerl, Mode und viele Standln mit Austellern aus nah und fern laden zum ge-mütlichen Verweilen ein. Am Sonntag, 14. Oktober erhalten Interessierte von 11 bis 15 Uhr Einblicke in die Tätigkeiten der Jägerinnen und Jäger in ihren Revieren und werden über...

  • 03.10.18
Sport
Während die Profis durch die Hölle fuhren, war der "Tour-Teufel" Didi Senft voll in seinem Element.
91 Bilder

275.000 Fans beim Finale der Rad-WM 2018 in Innsbruck-Tirol - mit VIDEO
Alejandro Valverde fuhr durch die Hölle zum Regenbogentrikot

INNSBRUCK. Die Rad-Weltmeisterschaft 2018 ist Geschichte - und kaum jemand streitet ab, dass dies die härteste Rad-WM aller Zeiten war und als solche in die Radsport-Geschichte eingehen wird. Der Spanier Alejandro Valverde (38) hat sich am letzten Tag der einwöchigen Rad WM 2018 in Innsbruck-Tirol und nach 258 km von Kufstein nach Innsbruck zum Weltmeister gekrönt und ging so wie viele nach 250 Kilometer und einem gnadenlosen Ausscheidungsrennen nochmals durch die Hölle, die 28ige Steigung der...

  • 30.09.18
Sport
Tolle Stimmung: Die Führende auf dem obersten Teil der Höttinger Gasse
8 Bilder

UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol
Anna van der Breggen siegt vor tausenden Zuschauern

INNSBRUCK. Nach zwei WM-Silbermedaillen im Zeitfahren und Olympiagold beim Straßenrennen 2016 holte sich die Niederländerin Anna van der Breggen am Samstag, 29.9., bei der UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol ihr erstes Regenbogentrikot! Vor einer unglaublichen Zuschauerkulisse wies sie ihre Gegnerinnen in die Schranken und gewann souverän. Beste Österreicherin wurde Angelika Tazreiter als 59. Am vorletzten Tag der UCI Straßenrad WM in Innsbruck-Tirol wurde das Regenbogentrikot im...

  • 30.09.18
Sport
11 Bilder

2. ÖFB-Cuprunde - Neusiedl/See gegen Wacker Innsbruck

Gestern traf der Sportverein "NSC 1919" auf den Bundeslegisten Wacker Innsbruck. Durch die 3 schnellen Tore der Gastmannschaft schien das Spiel gelaufen zu sein. Doch so leicht machten es die Hausherren den Innsbrucker nicht. Das Ergebnis schmeichelte zum Schluß.

  • 27.09.18
Lokales
LHStvin Felipe überzeugt sich von der Qualität der angebotenen Produkte.
4 Bilder

"Faire" Wege durch Wörgl und Innsbruck erkunden

Beim ethischen Stadtrundgang: „Die Katze im Sack kaufen“ werden globale und lokale Hintergründe unseres Konsums erkundet. WÖRGL/INNSBRUCK (red). Warum sind so viele Elektrogeräte irreparabel, in welchen Innsbrucker Geschäften wird verpackungslose Ware verkauft und welche Vorteile bringt Second-Hand-Kleidung? Diesen Fragen wird beim Stadtrundgang zum Thema ethischer Konsum nachgegangen. Bereits seit Jahrhunderten finden Handelsgüter aus allen Himmelsrichtungen ihren Weg nach Tirol, im...

  • 27.09.18
Sport
Laura Stigger holt Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen.
2 Bilder

Haimingerin Laura Stigger jubelt: WM-Gold beim Straßenrennen der Juniorinnen

INNSBRUCK. Am Mountainbike kann der Haiminger Weltmeisterin Laura Stigger keine das Wasser reichen. Und im Straßenrennen heute hat sie mit ihrem Sieg bewiesen, was für ein Ausnahmetalent sie ist. Laura Stigger holt sich nach dem Mountainbike Weltmeistertitel Anfang September heute Donnerstag, 27.9., auch noch das Regenbogentrikot beim Straßenrennen der Juniorinnen bei der UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Mit dieser Leistung übertifft die Haimingerin alle Erwartungen und kürt sich...

  • 27.09.18
Sport
33 Bilder

Einzelzeitfahren: Australier Rohan Dennis holt sich erstes WM-Gold

INNSBRUCK. Der Australier Rohan Dennis hat beim Einzelzeitfahren der Herren Elite bei der UCI Straßenrad WM 2018 am Donnerstag, 26. September, in Innsbruck-Tirol seinen ersten Weltmeistertitel gewonnen. Und das in eindrucksvoller Manier. Er distanzierte Titelverteidiger Tom Dumoulin (NED) um 1:21 Minuten, der Belgier Victor Campenaerts musste sich mit einer halben Sekunde Rückstand auf Dumoulin mit Bronze begnügen. Von Rattenberg nach InnsbruckDie Radprofis fuhren am Donnerstag beim 52,5...

  • 27.09.18
Sport
Mit einer Zeit von 50:54 Minuten sicherte sich Andrea Parigger (Bild) den Sieg

Bis zur Seegrube und an die Grenzen

Am Samstag fand die insgesamt dritte Ausgabe des "SPORTLER Vertical Innsbruck" statt. Zu überwinden gab es auf einer 3,6 Kilometer langen Strecke 1.045 Höhenmeter, schwierige Anstiege und die eigenen Grenzen. Die Strecke von der Innsbrucker Hungerburg bis auf die Seegrube stellte am vergangenen Wochenende die insgesamt rund 100 TeilnehmerInnen vor eine Herausforderung. Sowohl die Damen, als auch die Herren durften zwar die schöne Aussicht genießen, Zeit zum Ausruhen hatten Sie aber...

  • 27.09.18
Lokales
Bürgermeister Georg Willi  am Tag seiner Angelobung als Stadtchef. Auch seine Wahl könnte wiederholt werden müssen.

Wahlanfechtung: Vorbereiten auf den "Ernstfall"

Frühestens Ende der Woche könnte Entscheid des Verfassungsgerichts vorliegen: Aufhebung der GR-Wahl ja oder nein. Seit vergangenem Montag läuft die sogenannte Herbstsession des Verfassungsgerichtshofes (VfGH). Auf der Tagesordnung dieser mehrere Wochen dauernden Sitzung steht neben vielen anderen Themen auch die Anfechtung der Innsbrucker Gemeinderatswahl. Sollte dieser stattgegeben werden, müsste sowohl das Stadtparlament als auch der Bürgermeister (binnen 100 Tagen) neu gewählt werden....

  • 25.09.18
  • 1
Sport
Laura Stigger ist für das Junioren-Rennen am Donnerstag bestens gerüstet.
6 Bilder

Unbeschwert ins WM-Rennen

Laura Stigger will bei ihrem Ausflug auf die Straße vor allem Spaß haben HAIMING, INNSBRUCK (pele). Tirol ist im Rad-WM-Fieber! Schon am ersten Tag, als die Area47 in Haiming Startort für die beiden Teamzeitfahren von Damen und Herren war, säumten nicht weniger als 26.000 Fans die Strecke bis nach Innsbruck. „Diese WM wird epochal“ war da unter anderem in Internet-Foren zu lesen. Die beiden Auftaktrennen konnten sich wahrlich sehen lassen. Bei den Damen setzte sich das Deutschen...

  • 24.09.18