Die Telfer Volksbühne lädt derzeit zu ihrem neuesten Stück "Boeing Boeing".
Liebes-Vielfliegerprogramm im Telfer Kranewitterstadl

"Boeing Boeing" - Liebesturbulenzen im Anflug auf Telfs.
47Bilder
  • "Boeing Boeing" - Liebesturbulenzen im Anflug auf Telfs.
  • hochgeladen von Sabine Schletterer

TELFS (bine). Bei Bernhard von Lindenfels (Walter Krebs als Playboy im besten Alter) dreht sich das Liebeskarussell gehörig, denn er ist bekennender "Trigamist". Nicht eine, nicht zwei, nein gleich drei Frauen nennt der Werbefachmann sein Eigen. Stewardessen wohlgemerkt, denn termingerechte Liebes-Landungen lassen sich mit Flugbegleiterinnen verschiedener Airlines am besten planen, möchte "Mann" meinen. Die "kecke Französin, die eine Gurke gerne mal im Ganzen verschlingt" (Sabrina Capek), das "wienerische Backhendl mit Schlag" (Marina Pargger) und das/die bayrische kaugummikauende Jojo (Christine Tscherner) wollen "ihren" Bernhard nur für sich alleine, und die Flugdauer soll dabei unendliche viele Stunden betragen. Aber ein Playboy kommt selten alleine und nicht nur Bernhard "zerreißt es innerlich" vor lauter Liebes-Freude. Da gibt es auch noch seinen Mitarbeiter Robert (varianten-, gestenreich, mit charmantem Dialekt Seppi Repetschnig)...und natürlich auch Alfons (Salvin Mullur), das Dienstmädchen, "für welches das absolut kein Leben ist, in diesem Haushalt".
Die Volksbühne Telfs lädt seit der ausverkauften und umjubelten Premiere am 4.10. zur Boulevardkomödie "Boeing Boeing" unter der phantasievollen, amourösen Regie von Manfred Sonntag. Rasant, liebestoll und humorvoll geht es durch einen kurzweiligen Theaterabend. Schnallen Sie sich an, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Flug.

Tickets: in der Tabaktrafik Waldegger, Obermarkt Telfs oder unter 0681 20 52 08 60.
Spielort: Telfer Kranewittertstadel
Termine: Fr. 11.10., Sa. 12.10., Fr. 18.10., Sa. 19.10., So. 20.10., Fr. 25.10., Sa. 26.10.; Beginn jeweils 20:00 Uhr außer am 20.10., da beginnt die Vorstellung bereits um 18.00 Uhr.
Zusatzvorstellung: Do 24.10. 20:00 Uhr!

Besetzung:
Bernhard von Lindenfels: Werbefachmann und Playboy Walter Krebs
Robert Aumüller: sein Mitarbeiter Seppi Repetschnig
Jacqueline Mathieu: Stewardess der Air France, Französin Sabrina Capek
Claudia Pospischil: Stewardess der Austrian Airlines, Wienerin Marina Pargger
Johanna Hinterhuber (JO-JO): Stewardess der Lufthansa, Münchnerin Christine Tscherner
Alfons: „DAS“ Hausmädchen Salvin Mullur
Stewardessen: Monika Gabl, Miriam Gabl, Isolde Rattacher
Flugkapitän: Martin Heiss
Regie und Bühnenbild: Manfred Sonntag
Regieassistenz, Produktionsleitung: Elvira Kihr
Technik: Robert Huber, Nathalie Ausserer

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.