Kunstgenuss im Casino Seefeld
Tiroler Künstlerin begeistert mit ihrem Erstlingswerk

Stefan Schertler (Casino Seefeld), Brigitte Bösche (Künstlerin) und Carolin Zeller (Laudatorin)
  • Stefan Schertler (Casino Seefeld), Brigitte Bösche (Künstlerin) und Carolin Zeller (Laudatorin)
  • Foto: Casino Seefeld
  • hochgeladen von Julia Scheiring

SEEFELD. Mit der Ausstellung „Spirit of Soul“ im Casino Seefeld hat sich die Tiroler Künstlerin Mag. Brigitte Bösche einen Herzenswunsch erfüllt.

„Seefeld hat für mich seit jeher etwas Magisches. Meine Kindheit, meine Jugend – immer wieder gab es viele positive Berührungspunkte zu diesem wunderbaren Ort. Deshalb war es mir ein besonderes Anliegen, meine erste Ausstellung im Casino Seefeld präsentieren zu dürfen“, so Brigitte Bösche. „Und das ganze Team hat mich professionell bei meinem Vorhaben unterstützt, dafür ein herzliches Dankeschön“, so Bösche weiter. Zu sehen sind Seelen- und Energiebilder. 

Stimmig und chillig

Mit einer stimmigen Laudatio von Dr. Carolin Zeller und einer erfrischenden Rede der Künstlerin starteten viele Kunstbegeisterte in einen spannenden Ausstellungs-Abend. DJ STEREO_pan sorgte für den passenden chilligen Sound.
Die Ausstellung kann noch bis einschließlich Montag, den 22. April zu den Öffnungszeiten des Casino Seefeld besucht werden. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen