05.01.2018, 21:19 Uhr

Internationales Schlittenhunderennen in Scharnitz

(Foto: Heinz Holzknecht)
SCHARNITZ. Der RSSC Austria veranstaltet mit den Vereinen Scharnitz und dem TVB Seefeld ein internationales Schlittenhunderennen am 13. und 14. Jänner in Scharnitz.
Die Creme de la creme der Musher Szene hat sich angekündigt.
Ab 9 Uhr werden Skijöring, Pulka und Schlittenhundesport von 2 bis 12 Hunde zeigen, wie laufbegeistert Sibieren Huskys, Alaskenhuskys, Malamuten wie auch Hounds sind.
Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl dieser Veranstaltung der Sonderklasse sorgen die Scharnitzer Vereine.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.