05.11.2016, 14:06 Uhr

Inzinger Dorfschießen in Frauenhand

In einem spannenden Finale setzte sich im Dorf-Finale Christina Keil (3. v. r.) vor Mirjam Ziegler (3. v. l.) und Klaus Gastl (m.) durch (weiters v. l. Obm. Hannes Ziegler, Schießwart Olt. Ernst Markt, Bgm. Sepp Walch und Hauptmann Andreas Haslwanter). (Foto: M. Weiß)
Mit einer starken Beteiligung ging kürzlich das traditionelle Dorfschießen der Schützenkompanie Inzing über die Bühne: 66 Dreier-Mannschaften maßen sich an vier Tagen im örtlichen Schützenheim im Kampf um Ringe und Teiler.
Äußerst treffsicher erwiesen sich dabei die Inzinger Frauen. Während Mirjam Ziegler mit 24,2 Teilern den besten Tiefschuss abfeuerte und vor Stefan Strickner (Trins) und Oberhofens Hauptmann Johann Moser gewann, setzte sich Christina Keil nach einem spannenden Finale in der Einzelwertung durch. Die Ehrenplätze in diesem erstmals ausgetragenen Bewerb gingen an Mirjam Ziegler und Klaus Gastl.
Die stärksten Schützen kamen diesmal allerdings aus Trins. Im Finale der Gästeklasse erzielte Helmut Salchner das absolut beste Ergebnis und gewann vor Josef Rauth (Ranggen) und Nachwuchstalent Miriam Kuprian (ebenfalls Ranggen). Auch die beste Mannschaft (Gerhard Mair, Helmut Salchner, Markus Hofer) stellten die Gäste aus dem Gschnitztal, dahinter folgen Teams der Schützenkompanien Oberhofen und Matrei. Als beste Mannschaft der gastgebenden Kompanie Inzing holten Thomas Ziegler, Matthias Gollner und Siegfried Reich den Sieg in der Vereinswertung.
Die Inzinger Schützen bedanken sich bei allen Teilnehmern, Spendern und Sponsoren.
Vereine: 1. SK Inzing I (Thomas Ziegler, Matthias Gollner, Siegfried Reich) 2. SK Inzing II (Ernst Markt, Herbert Pedrolini, Josef Kranebitter).
Damen: 1. Die 3 W (Bettina Weiss, Margaretha Weiss, Helga Weiss) 2. Ziziku (Mirjam Ziegler, Anna Ziegler, Petra Kugler) 3. 60 Jahre… (Regina Egg, Marianne Zimmermann, Brigitte Walch).
Jugend: 1. Jungschützen II (Maximilian Kirchmair, Simon Gastl, Moritz Gastl) 2. Lehale (Hannah Hurmann, Lena Gaßler, Lena Wartusch) 3. Jungschützen I (Daniel Ziegler, Pius Rauch, Magnus Ranhartstetter).
Familie: 1. Kranebitter (Alois Kranebitter, Andreas Kranebitter, Pepi Kranebitter) 2. Ziegelstraße 37 (Manfred Weiss, Dietmar Gspan, Bettina Weiss) 3. Ziegler (Thomas Ziegler, Daniel Ziegler, Anna Ziegler).
Gemischt: 1. Gassler-Draxl-Eiterer (Johann Gassler, Josef Eiterer, Carmen Draxl) 2. Aktive 56er (Manfred Weiss, Annelies Müller, Regina Egg) 3. Jung & alt (Anna Götsch, Sophia Hurmann, Michael Hurmann).
Herren: 1. 3 Toblater (Thomas Ziegler, Klaus Gastl, Ernst Markt) 2. Die 3 Lustigen (Franz Kämpf, Franz Witsch, Kurt Griesmaier) 3. Inzinger Schützen IV (Alois Kranebitter, Pepi Kranebitter, Peter-Paul Ziegler).
Gäste: 1. Trins (Gerhard Mair, Helmut Salchner, Markus Hofer) 2. Oberhofen I (Bruno Waldhart, Mario Lair, Ralf Heiseler) 3. Matrei.
Tiefschuss: 1. Mirjam Ziegler (Inzing) 2. Stefan Strickner (Trins) 3. Johann Moser (Oberhofen) 4. Alois Kranebitter (Inzing) 5. Ralf Heiseler (Oberhofen) 6. Irmgard Draxl (Zirl) 7. Bruno Waldhart (Oberhofen) 8. Leopold Öfner (Flaurling) 9. Gerhard Mair (Trins) 10. Thomas Ziegler (Inzing).
Finale Dorf: 1. Christina Keil 2. Mirjam Ziegler 3. Klaus Gastl 4. Florian Abfalterer 5. Herbert Weiss 6. Margaretha Weiss 7. Martin Steger 8. Bettina Weiss.
Finale Gäste & Schützen: 1. Helmut Salchner (Trins) 2. Josef Rauth (Ranggen) 3. Miriam Kuprian (Ranggen) 4. Ricky Reymair (Matrei) 5. Gerhard Mair (Trins) 6. Thomas Ziegler (Inzing) 7. Bruno Waldhart (Oberhofen) 8. Ernst Markt (Inzing).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.