14.09.2014, 21:00 Uhr

RSCI Ringer bei WM ausgeschieden

Taschkent (UZB): Michael WAGNER und Daniel GASTL vertraten vergangenes Wochenende Österreichs Farben bei der WM in Taschkent. Beide gingen bestens vorbereitet zu diesen Titelkämpfen, leider fehlte es diesmal am nötigen Glück um ein Toppten Ergebnis einzufahren. Für beide Ringer des Ring Sport Club Inzing war die WM nach einer Runde vorbei.

Michael WAGNER Rang 19:
80kg (29 Starter) Qualifikation gegen den späteren Bronzemedaillengewinner PETTERSSON (SWE) PN 2:7

Daniel GASTL Rang 22:
98kg (30 Starter) Qualifikation gegen den späteren 5. platzierten Alexuc CIURARIU (RUM) PN 0:2
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.