Salzburger Eishockey
Die Hallein Chiefs sind mittendrin im Meisterrennen

In Action wird man Kapitän Thomas Laimer in dieser Saison für die Halleiner Chiefs nicht mehr sehen. Er fällt mit einem Knochenmarködem an der Halswirbelsäule für die restliche Spielzeit aus.
  • In Action wird man Kapitän Thomas Laimer in dieser Saison für die Halleiner Chiefs nicht mehr sehen. Er fällt mit einem Knochenmarködem an der Halswirbelsäule für die restliche Spielzeit aus.
  • Foto: Schrofner
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Der Kampf um den Titel in der höchsten Salzburger Eishockeyliga, Division I, ist hart umkämpft. Vier Mannschaften trennen nur ein Zähler. Mittendrin ist der EC Hallein Chiefs, die ihre letzten vier Matches gewonnen haben. Das fairste Team der Liga hat am kommenden Samstag eine unangenehme Aufgabe vor der Brust – es geht zur SPG Nuarach Bulls/Unken, die man beim Heimspiel ziemlich unterschätzt hatte. Der Kapitän Thomas Laimer fällt für den Rest der Saison aus.

HALLEIN. Der bisherige Saisonverlauf des EC Hallein Chiefs in der höchsten Eishockeyliga Salzburgs, der Division I, kann sich absolut sehen lassen. Nach Startschwierigkeiten gewannen die Cracks von Coach Peter Eibenberger zuletzt vier Mal in Serie. Vor allem in der Defensive haben sich die Tennengauer von Spiel zu Spiel gesteigert. Kassierten sie gegen die Salzburg Oilers II noch elf Stück beim 8:11, war die Arbeit nach hinten im nächsten Spiel beim 4:3-Auswärtssieg in Schüttdorf schon "viel konzentrierter und kompakter", wie Eibenberger festhält. Bei den beiden Kantersiegen in der Fremde bei Niedernsill (7:0) und Aufsteiger Dark Green Ravens (11:1) "haben wir richtig hart und gut in der Defensive gearbeitet", so der Coach. Am vergangenen Wochenende wurde das Heimspiel gegen Schüttdorf mit 5:0 für die Chiefs strafverifiziert, da die Pinzgauer aufgrund von Spielermangel nicht antreten konnten.

Richtungsweisendes Spiel gegen Nuarach/Unken

Mehr als die Hälfte der Saison ist bereits um und es kristallisiert sich ein Vierkampf um die Meisterkrone heraus. Die Halleiner belegen aktuell den dritten Rang mit elf Punkten und haben nur einen Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Oilers II. Gleich auf mit den Chiefs sind Kaprun sowie der kommende Auswärtsgegner, die SPG Nuarach Bulls/Unken, am Samstagabend (19:30 Uhr). "Das wird ein ganz wichtiges Spiel, ein Entscheidungsspiel, für uns. Beim Heimspiel haben wir sie richtig unterschätzt", warnt Eibenberger vor den Nuarachern. Das Hinspiel konnten seine Cracks knapp mit 5:4 gewinnen. Ihm werden aber einige wichtige Leistungsträger fehlen. Stammkeeper Simon Schnegg ist nicht mit von der Partie, sowie auch Topscorer Stefan Hecht (16 Scorerpunkte) und Daniel Zach. "Durch die Ausfälle werden wir mehr über die Kompaktheit kommen. Wir müssen gegen diesen gefährlichen Gegner als Team auftreten", so der Headcoach. Das Match in Nuarach ist das letzte Auswärtsspiel der Saison, danach stehen noch vier Heimspiele auf dem restlichen Saisonprogramm.

Der Captain fällt aus

Ein schwerer Schlag für die Tennengauer ist der Ausfall ihres Kapitäns Thomas Laimer für die restliche Spielzeit. Seit Saisonbeginn hatte Laimer mit Problemen im Nackenbereich zu kämpfen und erst vor kurzem ergab eine MRT-Untersuchung Klarheit – er hat ein Knochenmarködem an der Halswirbelsäule. In der kommenden Saison will Laimer aber wieder voll angreifen, war er doch in den vergangenen Spielzeiten immer der beste Scorer der Halleiner. Die Kapitänsbinde trägt nun die restlichen fünf Partien Verteidiger Michael Gratzer.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Daniel Schrofner aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.