25.10.2016, 12:10 Uhr

Es gibt kein Krokodil in der Salzach!

Dieses Krokodil lebt nicht in der Salzach bei Hallein, sondern in Namibia, Südafrika, und stammt vom Fotografen Franz Neumayr. Es dient lediglich als Symbolbild. (Foto: Franz Neumayr)
HALLEIN (tres). Nein, es gibt kein Krokodil, das in der Salzach schwimmt. Auf Facebook hat sich die Nachricht verbreitet, dass ein drei Meter langer Alligator in der Salzach bei Hallein gesichtet worden ist. Doch dabei handelt es sich um eine Scherzmeldung. Trotzdem sind nun Leute verunsichert. Die Krokodil-Meldung wurde auf der Plattform www.24aktuelles.com veröffentlicht, wo jeder, der mehr oder weniger lustig ist, eigene "Scherzmeldungen" veröffentlichen kann.

Klettersteig statt Krokojagd

Der Tennengauer Bezirkspolizeikommandant Paul Pirchner, der bei Anruf der Bezirksblätter-Redaktion gerade im Klettersteig hing und der freundlicherweise trotzdem abgehoben hat, versichert: "Nein, es gibt kein drei Meter langes Krokodil in Hallein, es wurde uns nichts gemeldet", und dann kletterte er seelenruhig weiter ...

Also, keine Sorge: Kein Alligator, keine Massenpanik, keine Alarmbereitschaft - nur ein paar "Horror-Clowns" im Tennengau.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.