18.08.2016, 20:40 Uhr

Sommer-Outdoor-Kanga im Halleiner Freibad zugunsten von SOS-Kinderdorf

Wann? 23.08.2016 09:00 Uhr

Wo? Freibad Hallein, Wiespachstraße, 5400 Hallein AT
Hallein: Freibad Hallein | 5 Mamas schwitzen im Halleiner Freibad, sie tanzen und bewegen sich zu motivierender Musik und machen verschiedene Übungen. In ihren Tragen vor ihnen kuscheln 5 zufriedene Babys, die sanft vor sich hin schlummern. Das Besondere an dieser Aktion im Halleiner Freibad ist, dass der Reinerlös an SOS-Kinderdorf gespendet wird.

Marianne Herzog, Kangatrainerin in Hallein bietet das Training seit 5 Jahren im Tennengau an. Als Mutter von 2 Kindern weiß sie aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, Zeit für die eigene Fitness zu finden. "Als frischgebackene Mama gibt es nur ein Bedürfnis - und das fokussiert sich auf das Wohl des Babys - alles andere muss warten... Beim Kangatraining steht die Mama im Mittelpunkt und kann sich selbst etwas Gutes tun, aber ihr Baby wird ins Training mit eingebunden und kann so die Nähe zur Mama genießen." meint die Trainerin.

Manuela Neureiter, die mit ihren Zwillingen Stefan und Lina das Training besucht, erklärt "Für mich ist es eine ideale Möglichkeit, andere Mamas zu treffen und dabei einfach einmal Zeit für mich zu haben - mit Zwillingen ist es schwierig, Angebote zu finden, da die meisten Kurse sich auf ein Baby konzentrieren".

Im Kangatraining geht es darum, Spaß an der Bewegung zu haben und seinem Körper etwas Gutes zu tun. Wenn als angenehmer Nebeneffekt auch noch die Kilos purzeln, so ist das natürlich eine feine Sache, aber nicht das Hauptziel der Aktion.

"Ich bin schon mit meinem zweiten Kind dabei und es macht mir wahnsinnig viel Spaß. Ganz besonders toll finde ich das Angebot im Freien - da kann ich auch super meine ältere Tochter mitnehmen und danach können wir den Vormittag im Freibad ausklingen lassen." so Bettina Ploschnik, eine begeisterte Kanga-Mama.

Kangatraining ist ein vollständiges, beckenbodenschonendes Workout, das speziell auf die Bedürfnisse junger Mütter und ihrer Babys angepasst ist. Ausgehend von Wien hat es mittlerweile die ganze Welt erobert. Es gibt kaum Länder, in denen es Kangatraining noch nicht gibt.

Jedes Jahr im Sommer wird für den guten Zweck gesammelt - im letzten Jahr konnten alle Kangatrainerinnen gemeinsam über € 10.000,- für SOS-Kinderdorf sammeln.

Damit auch heuer wieder eine ordentliche Summe gesammelt werden kann, wird noch fleißig trainiert... Jeden Dienstag um 9 Uhr im Babybereich des Halleiner Freibades. Nähere Infos unter www.kangatraininghallein.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.