SPÖ Gallneukirchen
Ausstellung zu "100 Jahre Frauenwahlrecht" präsentiert

3Bilder

GALLNEUKIRCHEN. Anfang Oktober eröffnete die SPÖ Gallneukirchen eine Outdoorausstellung zum Thema „100 Jahre Frauenwahlrecht“ auf dem Marktplatz in Gallneukirchen. Regina Penninger als Bildungsvorsitzende, Vizebürgermeister Sepp Wall-Strasser, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender Kurt Winter und Gemeinderätin Alexandra Außerwöger freuten sich, mit Anita Buchegger-Traxler eine der Kuratorinnen der Ausstellung der SPÖ Zwettl begrüßen zu dürfen. Anita Buchegger informierte über den Beginn des Kampfes um Frauenrechte und erzählte über die österreichischen Pionierinnen in der Politik. Der Bogen spannt sich dabei von Marianne Hainisch, die den Bund österreichischer Frauenvereine gründete bis zu Barbara Prammer. "Die Ausstellung ist von den Leuten registriert worden und sie haben darüber diskutiert. Gleichzeitig haben wir auf das Frauenvolksbegehren aufmerksam gemacht", sagt Regina Penninger.

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.