Anzeige

Video Interview
Zwei Kleidergrößen weniger in 7 Wochen, Romana Calvetti aus Urfahr im Interview

Romana Calvetti - 8kg in 7 Wochen mit easylife abgenommen
3Bilder

„Im Spiegel zu sehen, wie die Fettpölster täglich weniger wurden, war ein tolles Gefühl.“
Romana Calvetti, Hoteldirektorin und bekennender Fleisch-Fan, erzählt im Interview, wie sie mit der easylife-Therapie 8 kg in 7 Wochen abgenommen hat und auf nichts verzichten musste.

Warum wollten Sie eigentlich abnehmen?
Eines Abends kam ich nach Hause und sah am Handy ein Foto von mir an, das eine Freundin aktuell gemacht hatte. Das war ein Schock, ich sah aus wie meine eigene Großmutter; die hatte aber 120 Kilo. Da wusste ich: Das bewegt sich alles in eine Richtung, die ich nicht möchte.“

Wieso haben Sie sich für easylife entschieden?
Ausschlaggebend war für mich das Versprechen, dass ich in kürzester Zeit abnehmen würde. So stand es in der Zeitung, das hat mich ehrlich gesagt, angelockt. Ich musste das in wenigen Wochen schaffen, da ich beruflich wieder verreisen musste.

Was macht easylife so besonders?
Ich war am Anfang wirklich skeptisch, ich wollte nicht leiden und mich auch nicht kasteien. Doch bei easylife war das anders: Sie sagten, ich müsse fünf Mal am Tag essen und ich kein Vegetarier wäre, dann solle ich auch regelmäßig bestimmte Mengen Fleisch essen – naja und ich persönlich liebe Fleisch. Außerdem funktioniert es ganz ohne Sport. Es ist ein perfektes System, ich freue mich, dass ich easylife gefunden habe. Es macht das Leben wirklich wieder lebenswert.

Hier sehen Sie das gesamte Videointerview mit Fr. Calvetti:

Auf www.easylife.at wartet neben dem individuellen Online-Figurcheck, auch die Möglichkeit sich gleich einen kostenlosen Beratungstermin zu sichern.

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen