Spannende Rennen beim Trialbewerb

3Bilder

ENGERWITZDORF. Bei traumhaftem Wetter konnte kürzlich der ETC-Treffling Trialbewerb auf dem Gelände von Robert Zitta abgehalten werden. Am Start waren 22 Teilnehmer, davon drei Kinder. In den vier Sektionen wurden zwei Spuren für Könner und Spezialisten eingebaut, die zwei mal absolviert werden mussten. Die gelbe Spur verlangte von einigen allen Mut und Anstrengung, doch zahlreiche Besucher aus Treffling und Umgebung feuerten sie tatkräftig an. Am Tagesende gab es in jeder Spur nur einen, der null Fehler am Konto hatte. In der Spur Gelb siegte Martin Steringer. Den Sieg in der Spur Weiß holte Walter Mayr. Beim Nachwuchs gingen alle drei Kids als Sieger hervor. Alle Fotos und Ergebnisse auf www.etc-treffling.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen