06.02.2018, 13:04 Uhr

Eine Spende der Nächstenliebe!

Am Foto: Katharina Karl, Erika Poimer, Rosette Attia und ROTE NASEN Clowndoctor Guido Mosl.

Kindertagesstätte Purzelini spendet an die ROTE NASEN Clowndoctors!

VILLACH (steini). Die Kindertagesstätte Purzelini, eine Tagesstätte der Organisation "Kindernest gem. GmbH, organisierte unter der Aktion "Miteinander - Füreinander" eine Spendenaktion der Nächstenliebe. 

Großes soziales Engagement

"Die gesamten Betreuerinnen der Kindertagesstätte haben sich entschlossen, unterschiedlichste Dinge zu basteln und diese anschließend auf der Basis einer freiwilligen Spende anzubieten", so Päd. Leiterin Erika Poimer. Den Aufruf der freiwilligen Spenden nahmen viele Eltern und Bekannte der Kinder an und konnten  dadurch eine Spendensumme von über 500€ für den guten Zweck sammeln. 

ROTE NASEN Clowndoctors 

Durch die Aktion "Miteinander-Füreinander", der Kindertagesstätte, ging die gesamte Spendensumme an die ROTEN NASEN Clowndoctors. Die ROTEN NASEN Clowndoctors sind ein Verein, welcher über speziell Ausgebildete Künstler verfügt,  die auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen mittels Humor kranken Menschen Kraft und Lebensmut schenkt. Unterwegs sind die Clowndoctors hauptsächlich in den unterschiedlichsten Krankenhäuser, jedoch besuchte diesmal ein Clowndoctor die Kindertagesstätte: "Wir sind froh einen solch Verein unterstützen zu können und freuen uns, dass sogar ein Clown bei uns in der Kindertagesstätte vorbeischaut und den Kindern freude bereitet", so Päd. Leiterin Erika Poimer. Im Namen der ROTEN NASEN Clowndoctors nahm Guido Mosl, verkleidet als Clown, die großzüge Spende entgegen und unterhaltete anschließend noch einige Stunden die unzähligen Kinder in der Tagesstätte. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.