22.10.2016, 09:59 Uhr

TONsPUR - Villach hat ein neues Musikfestival

TONsPUR Warmbader Musikfestival
Villach: Warmbaderhof | Musik pur und Musiker auf Tuchfühlung erwartet Musikfreunde beim neu gegründeten TONsPUR Festivals in Warmbad bei Villach.

PROMUSICA CARINTHIA mischt seit mittlerweile vier Jahren kräftig am Villacher Musik-Veranstaltungsangebot mit. Einerseits im Bereich klassischer Musik - hier stellt der Verein einmal im Monat junge Nachwuchstalente bei Klassikmatinéen vor. "Eine andere Leidenschaft brennt für MusikerInnen, die sich über Genre Grenzen hinwegsetzen", freut sich Iris Reiner, Obfrau von Promusica carinthia. "Und genau denen widmen wir das neue Crossossover Festival in Villach TONsPUR".

Crossover in Villach


Klassik oder Jazz? Volkslied oder Oper? Modern oder traditionell? Die eingeladenen Musiker machen sich auf die Suche nach neuen Tonspuren. Sie überschreiten Grenzen und schöpfen aus vollen Notenbüchern um sie anschließend neu zu übersetzen.
In drei Konzerten erzählen sie von der weiten Welt. Von Wien über den Balkan bis zu den Wurzeln isländischer Volkslieder. Die Konzertgäste erwartet lustvoll interpretierte Musik, kabarettistische Einlagen, aufregend, witzig und immer auf höchstem Niveau. Qualität pur, Spaß pur, TONsPUR.

Die Künstler - das Programm

11.November 20 Uhr – Jazz & Wahnsinn
Agnes Heginger – vocals und Georg Breinschmid - bass

12. November 20 Uhr folksmilch
Klemens Bittmann – Violine, Mandola und Gesang
Christian Bakanic – Akkordeon und Percussion
Eddie Luis – Kontrabass und Gesang

13. November 2016 11 Uhr – Krummi und die Alpenvögel
Ellen Freydis Martin - Vocals
Roman Pechmann - Akkordeon
Peter Andritsch -Viola
Nora Schnabl-Andritsch Percussion/ Vocals
Margarethe Deppe - Violoncello

Kartenpreise:
Einzelticket: 24 Euro
Einzelticket ermäßigt*: 17 Euro
Festivalticket für alle drei Konzerte: 60 Euro
Festivalticket ermäßigt*: 40 Euro

*für Jugendliche bis 25 Jahre, Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt

Kartenverkauf:
Augenweide – feinste optik, Villach
Warmbaderhof Villach
online to print auf ntry

Die Location: Der Parksalon im Warmbaderhof

"Unser Hotel liegt an einem der schönsten Orte Kärntens inmitten einer begnadeten Naturlandschaft und ist seit 200 Jahren in Familienbesitz", erzählt Leonore Lukeschitsch, Vorsitzende und Leiterin von KULTURWarmbad. "Der Warmbaderhof, das charmante 5-Sterne-Traditionshaus, bietet seit Jahrzehnten großzügig Platz und Raum für Künstler und deren Werke. Ob dauerhaft ausgestellt, ob uraufgeführt oder improvisiert", freut sich auch Martin Plazer, der unter anderem auch die Matinéen im Parksalon koordiniert.
Der Parksalon ist der Konzertsaal für unser Musikfestival. Mit Blick in den traumhaft angelegten Warmbader Kurpark, ist er ein akustisch geschätzter Rahmen für Konzerte und Aufführungen. Mit bis zu 150 Sitzplätzen erlebt man hier die Künstler hautnah.

Genusstage

"Das Festival kombiniert man am besten mit genußintensiven Verwöhntagen, feinste Gaumenfreuden durch den Tag - feinste Hörgenüsse bei den Konzerten", empfiehlt die neue Direktorin des Warmbaderhofes, Heidemarie Schrei, den Festivalgästen.
Das kulinarisches Angebot auf 2-Hauben Niveau, ob in der prämierten Cafe Konditorei, bei Cocktails in der ParkLounge oder köstlich im Kleinen Restaurant sind eine Oase für Künstler und deren Publikum. Leicht möglich, dass Sie den einen oder anderen beim Kaffee oder einem Glas Wein treffen. Genuss pur, Musiker pur, TONsPUR.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.