Bildergalerie
Bezirks-Kinderflohmarkt in Völkermarkt

Katharina Kniely, Alina Pototschnig, Barbara Kniely (vorne v.l.), Peter Pototschnig, Klaus Kniely (hinten v.l.)
33Bilder
  • Katharina Kniely, Alina Pototschnig, Barbara Kniely (vorne v.l.), Peter Pototschnig, Klaus Kniely (hinten v.l.)
  • Foto: Barbara Le-Dixer
  • hochgeladen von Barbara Le-Dixer

"Tandeln und Tauschen" hieß es am Samstag auf dem Völkermarkter Hauptplatz.

VÖLKERMARKT. Veranstaltet vom Marktreferat der Stadtgemeinde Völkermarkt durch den zuständigen Stadtrat Hans Steinacher machten an die 50 Aussteller am Bezirks-Kinderflohmarkt am Völkermarkter Hauptplatz mit. Kinder und Jugendliche verkauften ihre Spielsachen und zu klein gewordene Kleidung. Mit dabei waren die Kinderfreunde Völkermarkt mit Obmann Klaus Kniely, einer tollen Popcorn-Maschine und Airbrush Tatoos. Den Flohmarkt besuchten auch Bürgermeister Valentin Blaschitz, Vizebürgermeister Markus Lakounigg, Nationalrätin Angelika Kuss-Bergner, Stadtrat Andreas Sneditz, Präsidentin des Soroptimist Clubs in Südkärnten Brigitte Niemiez, Obmann des Wirtschaftsvereins Zukunft Völkermarkt Karl Kräuter, Bezirkstellenleiter der Wirtschkammer in Völkermarkt Reinhold Janesch und Musiker Remo Zauchner.

Autor:

Barbara Le-Dixer aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.