Erstes "Aufjagern" in Klein St. Veit

Jagdobmann Herbert Pobatschnig (2. v. re.) mit der Landjugend St. Stefan/Haimburg, die die Mitternachtseinlage gestaltete
53Bilder
  • Jagdobmann Herbert Pobatschnig (2. v. re.) mit der Landjugend St. Stefan/Haimburg, die die Mitternachtseinlage gestaltete
  • Foto: Jagdgesellschaft Klein St. Veit
  • hochgeladen von Simone Jäger

KLEIN ST. VEIT. Am 5. Mai fand zum ersten Mal das "Aufjagern" der Jagdgesellschaft Klein St. Veit um Obmann Herbert Pobatschnig im GH Lessiak statt. Für musikalische Umrahmung sorgten das Duo Tip-Top, die Jagdhornbläsergruppe Brückl und die Landjugend St. Stefan/Haimburg mit ihrer Mitternachtseinlage. Unter den Gästen waren Bürgermeister Valentin Blaschitz, Vizebürgermeister Markus Lakounigg, Stadtrat Gerald Grebenjak, und die Hegeringleiter Albert Gomernik (Völkermarkt) und Peter Zottler (Brückl).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen