Kräutersegnung zu Mariä Himmelfahrt

65Bilder

Den wunderschönen Brauch der Kräutersegnung haben wir am Hochfest Mariä Himmelfahrt in der Pfarre St. Ruprecht/Völkermarkt gefeiert. Wir haben zweimal im Pfarrblatt und im Internet dazu eingeladen, dass die Leute Kräuterbüschchen mitbringen mögen, diese werden wir dann bei der Hl. Messe segnen - so geschah es auch in schöner und vielfältiger Weise. Viele wunderschöne, vielfältige Büschchen haben die Leute mitgebracht, drei prächtige Körbe haben Greti Saliternig, Christine Winkler und Justi Rack gebunden. Die Ministrantinnen haben die Sträusschen nach der Messe an die Leute verteilt - während der Messe hat es in der Kirche sehr gut geduftet - ein DANK an die Natur, ein DANK an die Muttergottes sind die Kräuterbüschchen; herzlichen DANK an alle, die zur Messe gekommen sind und mit den Kräuterbüschchen dafür gesorgt haben, dass dieser schöne Brauch zu Mariä Himmelfahrt auch in unserer Pfarre
St. Ruprecht/Völkermarkt gepflegt wird!

Autor:

Christi Potocnik aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.