Autofahrer kollidierte mit Lkw-Anhänger

VÖLKERMARKT. Ein slowenischer Kraftfahrer (22) fuhr heute Nachmittag mit seinem Lkw  mit dem leeren Sattelanhänger auf der Rudener Landesstraße in Richtung Ruden. Auf Höhe des Umspannwerkes Obersielach scherte der Anhänger in einer leichten Rechtskurve aus und geriet auf die Gegenfahrbahn. Zum gleichen Zeitpunkt lenkte ein Linzer (34) seinen Pkw in Richtung Völkermarkt und kollidierte mit dem Anhänger.

Über Straßenböschung gestürzt

Die linke Fahrzeugseite des Pkw wurde total beschädigt. In der Folge geriet der Linzer rechts auf die steil abschüssige Straßenböschung und kam in der angrenzenden Wiese zum Stillstand. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen