11.04.2017, 19:48 Uhr

Landjugend 4er-Cup in Pustritz

Am vergangenen Samstag fand in Pustritz der alljährliche Bezirks 4er-Cup der Landjugend statt. Insgesamt traten fünf Teams aus dem Bezirk Völkermarkt an. Die Mannschaften mussten bei den sechs Stationen ihr Können unter Beweis stellen. Bei den verschiedenen Aufgaben waren sowohl Kraft, Geschicklichkeit, Wissen und vor allem Teamgeist gefordert. Unter allen teilnehmenden Gruppen stellte sich auch der Bezirksvorstand Völkermarkt mit Bezirksobmann Erich Rutter den Herausforderungen bei den einzelnen Stationen.

Am Ende hatte das Team3 aus St. Stefan/Haimburg die Nase vorne und konnte sich somit für den Landesentscheid qualifizieren. Außerdem haben sich das Team1 aus St. Stefan/Haimburg und die Gruppe aus Sittersdorf einen Startplatz gesichert. Mädelleiterin Anna Jellen und Obmann Hannes Jellen überreichten den erfolgreichen Mannschaften tolle Geschenkskörbe und Urkunden.

Die Einladung für den Landesentscheid, welcher am 13.05.2017 in Villach stattfinden wird, wurde von Landesobmann Stellvertreter Martin Mostegel persönlich überbracht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.